Neues Boinc Projekt: enigma@home

Knacken von Verschlüsselungen bei den Projekten RC5-72, RSAttack und anderen
Nachricht
Autor
Tom_unoduetre
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 320
Registriert: 03.08.2010 11:32
Wohnort: HH meine Perle

Re: Neues Boinc Projekt: enigma@home

#13 Ungelesener Beitrag von Tom_unoduetre » 12.07.2016 11:34

Danke für die Info, ich rechne da immer noch gerne mit, die vorherige optimierte app war schon super, mal schauen wie die neue app performt.

Stiwi
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 664
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Neues Boinc Projekt: enigma@home

#14 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 21.12.2016 23:18

Bin mal gespannt ob die letzte Message überhaupt geknackt wird.
Mitte nächsten Jahres werden wohl alle Wus durchgerechnet sein.

Schade das mein xu3lite nicht mehr richtig funktioniert :(
Hat dort auch gut Punkte gegeben :)

Mal schauen ob ich das 10kk Badge vor Ende noch erreiche.
Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3277
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Neues Boinc Projekt: enigma@home

#15 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 22.12.2016 09:32

Ich dachte eigentlich, daß das Projekt in diesem Jahr fertig würde.
Daß die Nachricht geknackt wird, ist gar keine Frage, nur denke ich, daß es passieren kann, daß das richtige Ergebnis nicht erkannt wird.


Demnächst findet eine Vintage Computer Veranstaltung in ... ähm ... ich glaube New Jersey (verdammtes Sieb) statt, bei der ein Vortrag über die Enigma gehalten wird. Außerdem sollen eine oder mehrere dieser frühen Portables sowie Unterlagen und sonstwas verkauft werden.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Stiwi
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 664
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Neues Boinc Projekt: enigma@home

#16 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 15.03.2017 23:14

Noch 37kk Workunits.

Aber wenn es so weiter geht verlieren wir in ~40 Tagen unseren 11. Platz :(
Bild
Bild

Benutzeravatar
Rs232
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 245
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: Neues Boinc Projekt: enigma@home

#17 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 16.03.2017 10:10

Hab meine Beiden Tegra 3 schon seit längerem drauf laufen.
Ich schwenke mal mit allen CPU´s die noch zur verfügung stehen um.
Achso nutzt wen dann bitte die Enigma Optima v1.0.1 die bringt ca 20% mehr Credit pro Tag

Edit:

Hier der Link zu Github und der Enigma Optima app.
Source und Compilierte Versionen sind verfügbar.
https://github.com/Agbar/enigma-optima/ ... tag/v1.0.1
What do we want? Time travel! When do we want it? It´s Irrelevant!
Bild

Benutzeravatar
compalex
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 999
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: Neues Boinc Projekt: enigma@home

#18 Ungelesener Beitrag von compalex » 17.03.2017 10:32

Na dann Endspurt

Rechne noch paar Yoyo aufgaben zu ende und schwenke meinen i7-7700T um. Mal schauen wo der sich einpendelt. Aktuell liege ich auf Platz 215 mit 389 Punkten aus dem Jahr erinnere mich nicht mehr ;D

@Rs232: Danke für den TIP :good:
Wie viele WU hast du gerade laufen? Dein Intel(R) Pentium(R) CPU G4560 @ 3.50GHz ist 25% schneller als mein i7/WU und meiner werkelt gerade auf 3,6GHz.
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 16GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, 5*GTX 1070Ti
Bild
Bild

Benutzeravatar
Rs232
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 245
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: Neues Boinc Projekt: enigma@home

#19 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 17.03.2017 15:06

Ich hab 2WU´s mit der Optima 1.0.1 Laufen
Dann 2 Mikyway auf GPU 1 eine Amicable meist auf GPU 0 und dann noch mehrere NCI.
Nebenbei noch Internet und Youtube.
Ja der G4560 ist nur ein 2/4 ohne AVX der aber sehr gut auf SSSE3 skaliert.

m3mor1x dein i7 sollte aber noch etwas mehr bringen (pro Core) da er die AVX2 Optimierungen der App nutzen kann.
Du könntest aber auch testen ihn auf SSSE3 runter zu begrenzen was in manchen fällen besser laufen kann.

Edit: Hast du auch die 64Bit Version genommen?

Edit2:

Du müsstest mindestens auf die gleiche Leistung pro Core kommen da unsere CPU´s eigentlich die gleichen sind. :3d:
Und zwar Family 6 Model 158 Stepping 9 mein G4560 ist nur die kastrierte Variante der die Hälfte an Kernen abgekappt wurden und AVX noch abgeschaltet wurde da es das nur in der Core Ix Reihe gibt.
Der G4560 ist sozusagen die Resteverwertung um Teildefekte Dies noch verkaufen zu können.
What do we want? Time travel! When do we want it? It´s Irrelevant!
Bild

Stiwi
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 664
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Neues Boinc Projekt: enigma@home

#20 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 17.03.2017 16:53

Bei enigma gibt es auch 3 unterschieliche typen mit unterschiedlichen laufzeiten und credits.
Darauf sollte beim vergleich der laufzeiten geachtet werden
Bild
Bild

Benutzeravatar
Rs232
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 245
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: Neues Boinc Projekt: enigma@home

#21 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 17.03.2017 17:00

Ja ist vollkommen richtig! Ich hab es mir auch mal angeschaut und sein I7 ist beim gleichen Aufgabentype langsamer.
Was eigentlich nicht sein dürfte da die Gleiche CPU Architektur vorliegt und er noch 100MHz Höher Tacktet. (+AVX)
Es könnte auch durchaus am RAM oder am Ring/Cache Tackt liegen. Da weiß ich nicht was m3m0r1x da verbaut und Eingestellt hat.
What do we want? Time travel! When do we want it? It´s Irrelevant!
Bild

Benutzeravatar
compalex
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 999
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: Neues Boinc Projekt: enigma@home

#22 Ungelesener Beitrag von compalex » 18.03.2017 08:23

Rs232 hat geschrieben:Ich hab 2WU´s mit der Optima 1.0.1 Laufen
Das habe ich gehofft ;D
bei mir laufen Aktuell 8xEnigma, 1xGPUGRID und 1xCollatz dann ist die Rechenzeit doch ok.
Und den Platz 11 wird uns keiner mehr streitig machen, der Abstand ist doch zu groß.
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 16GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, 5*GTX 1070Ti
Bild
Bild

Benutzeravatar
Rs232
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 245
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: Neues Boinc Projekt: enigma@home

#23 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 18.03.2017 10:38

Dann ist ja alles normal mit der Laufzeit wen du die HT Cores mit nutzt.
Die sind bei mir Frei damit ich mit dem Rechner noch arbeiten kann.
What do we want? Time travel! When do we want it? It´s Irrelevant!
Bild

Stiwi
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 664
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Neues Boinc Projekt: enigma@home

#24 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 18.03.2017 11:46

m3m0r1x hat geschrieben:
Rs232 hat geschrieben:Ich hab 2WU´s mit der Optima 1.0.1 Laufen
Das habe ich gehofft ;D
bei mir laufen Aktuell 8xEnigma, 1xGPUGRID und 1xCollatz dann ist die Rechenzeit doch ok.
Und den Platz 11 wird uns keiner mehr streitig machen, der Abstand ist doch zu groß.

http://stats.free-dc.org/stats.php?page ... &team=3645 holt täglich 500-600k pkte auf und sind vorraussichtlich in 40 Tagen vor uns.

Im Moment läuft bei mir Enigma und WCG parallel sobald ich aber die 10 Jahre bei MCM voll habe (fehlen noch 20 Tage) , werde ich erstmal komplett zu Enigma wechseln.

Leider gibt es keine Version für Android ab Version 5 sodass mein Smartphone nicht mitrechnen kann :(
Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Kryptographie“