RC5-72

Aus Rechenkraft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses Projekt von Distributed.net koordiniert den Versuch, eine Nachricht zu entschlüsseln, die mit dem RC5-Verfahren bei 72 Bit Schlüssellänge kodiert wurde. Dazu müssen sämtliche 272 Schlüssel systematisch durchprobiert werden. Dies stellt jedoch eine Mammutaufgabe dar, nach bisher 8 Jahren wurde erst knapp 1% der Schlüsselmenge durchsucht.

Prinzipiell weiß man natürlich auch beim Ausprobieren all dieser Schlüssel erst einmal nicht, ob man die Nachricht korrekt entschlüsselt hat, da jeder Schlüssel zu irgendeiner dekodierten Nachricht führt (die dann aber im Allgemeinen nur Zeichensalat enthält). Deshalb ist der Beginn der geheimen Nachricht veröffentlicht ("The unknown message is:"). Der Client vergleicht nach jedem Entschlüsselungsversuch den entstandenen dekodierten Text daraufhin, ob der Beginn mit dem bekannten Stück der geheimen Nachricht übereinstimmt.

Dieser Wettbewerb wurde von RSA Security als Teil einer ganzen Serie von Wettbewerben zum Knacken einer RC5-Verschlüsselung ausgeschrieben. Damit will diese Firma zeigen, dass die gleiche Verschlüsselung mit höheren Bitlängen praktisch nicht entschlüsselt werden kann.

Der Wettbewerb wurde jedoch im Mai 2007 eingestellt. Das heißt, wird eine Lösung gefunden, so verifizieren die RSA Labs diese nicht mehr; ebenso verfällt das Preisgeld. Im September 2008 kündigte man jedoch an, das Preisgeld zu den alten Optionen aus der allgemeinen Organisationskasse zu stiften.

Siehe auch:


Inhalt

Projektübersicht

InfoIcon.png RC5-72
Name RC5-72
Kategorie Kryptographie
Ziel Finden des Schlüssels für eine RC5-72-kodierte Nachricht
Kommerziell   nein
Homepage www.distributed.net/rc5


 
United States01.gif    Dieses Projekt wird in Alabama, USA durchgeführt.


Projektstatus

InfoIcon.png Projektstatus
Status   aktiv
Beginn 03.12.2002
Ende noch aktiv

Projektlinks

Clientprogramm

Betriebssysteme

Icon windows 16.png   Windows Checkbox 1.gif  
Icon linux 16.png   Linux Checkbox 1.gif  
Icon linux 16.png   Linux 64bit Checkbox 1.gif  
Icon ps3 16.png   PlayStation 3 Checkbox 1.gif  
Icon dos 16.png   DOS Checkbox 1.gif  
Icon macos 16.png   MacOS X Checkbox 1.gif  
Icon freebsd 16.png   BSD Checkbox 1.gif  
Icon solaris 16.png   Solaris Checkbox 1.gif  
NVIDIA.gif   CUDA Checkbox 1.gif   (CUDA 2.2 & 3.1)
Atistream.png   ATI Stream Checkbox 1.gif  
Logo opencl.png   Atistream.png   OpenCL Checkbox 1.gif   (Beta)
Logo opencl.png   NVIDIA.gif   OpenCL Checkbox 1.gif   (Beta)
Icon java 16.png   Java (betriebssystemunabhängig)  Checkbox 0.gif  

Client-Eigenschaften

Funktioniert auch über Proxy Checkbox 1.gif
Normal ausführbares Programm Checkbox 1.gif
Als Bildschirmschoner benutzbar Checkbox 1.gif
Kommandozeilenversion verfügbar Checkbox 1.gif
Personal Proxy für Work units erhältlich   Checkbox 1.gif
Work units auch per Mail austauschbar Checkbox 1.gif
Quellcode verfügbar Checkbox 0.gif
Auch offline nutzbar Checkbox 1.gif
Checkpoints Checkbox 1.gif

Besonderheiten des Clients

  • Eine WU des Clients kann aus einem oder mehreren sogenannten Blöcken bestehen. Ein Block umfasst bei RC5-72 genau 232 Schlüsselkandidaten. Da diese Blöcke größer sind als bei den Vorgängerprojekten, scheint der Client langsamer (pro WU) als vorherige Clients zu sein.
  • Dieses Projekt verlangt die Version 2.9001.477 (oder höher) des kombinierten Clients von distributed.net.
  • Installation, Konfiguration und Screenshots sind bei der Beschreibung des kombinierten Clients von distributed.net zu finden.

Client-Benchmarks (CPU)

Client-Version CPU Takt Betriebssystem MegaKeys/sec (pro Kern)
v2.9110.519b Intel CoreDuo T2300 1,66Ghz Windows 32bit 4,8
v2.9110.519b Intel Core2Duo T7350 2,00Ghz Windows 64bit 7,9
v2.9110.519b Intel Core2Duo 6400 2,13Ghz Windows 32bit 8,0
v2.9110.519b Intel Core2Duo P8700 2,54Ghz Windows 64bit 10,3
v2.9110.519b Intel Core2Duo T9600 2,80Ghz Windows 64bit 11,3
v2.9110.519b Intel i7 3770 3,40Ghz Windows 64bit 14,3

Client-Benchmarks (GPU)

Client-Version GPU Betriebssystem MegaKeys/sec
v2.9110.519 Radeon HD 2400 Pro Windows 32bit 9,1
v2.9110.519 Radeon HD 2400 XT Windows 32bit 9,9
v2.9110.519 GeForce 9600M GT Windows 32bit 35,0

Meldungen



Eigene Werkzeuge