DES III (beendet)

Aus Rechenkraft
(Weitergeleitet von DES III)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Auszugsweise von der Projektseite zitiert:) Am 12. Dezember 1998 hat RSA Labs offiziell bekanntgegeben, dass sie den DES-III-Wettbewerb ausgeschrieben haben, der am 18. Januar 1999 um 09:00 Uhr PST gestartet wurde. distributed.net hat an dieser Herausforderung teilgenommen, indem die Leerlaufzeit von Computern auf der ganzen Welt genutzt wurde, um die maximal 256 möglichen Schlüssel zu überprüfen. Ziel war es wieder aufzuzeigen, dass die noch immer benutze DES Codierung nicht mehr ausreichend sicher ist.

Die Höhe des Preisgelds hing von der Zeit ab, die zum Lösen des Wettbewerbs benötigt wurde:

  • Bis zu 24 Stunden: $10.000
  • Bis zu 48 Stunden: $5.000
  • Bis zu 56 Stunden: $1.000
  • Mehr als 56 Stunden: Gar nichts.

Bei diesem Wettbewerb arbeitete ein auf Entschlüsselungen spezialisierter Computer der Electronic Frontier Foundation namens Deep Crack mit. Dadurch war es möglich, die Rechenkapazität von Deep Crack mit der von tausenden von Benutzern des Internets zu vereinigen. Trotz der immensen Geschwindigkeit von Deep Crack haben die Teilnehmer von distributed.net seine Geschwindigkeit noch um mehr als den Faktor 2 übertroffen.

Am 19. Januar 1999 gegen 07:00 PST, nach weniger als 23 Stunden wurde der Schlüssel von distributed.net gefunden.

Gleiche Codierungen haben im vorigen Jahr zuvor noch 39 (DES II-1) bzw. 3 (DES II-2) Tage auf ihre Entschlüsselung warten können.


Inhalt

Projektübersicht

InfoIcon.png DES III
Name DES III
Kategorie Kryptographie
Ziel Finden des Schlüssels für eine 56-Bit-DES-Nachricht
Kommerziell   nein
Homepage www.distributed.net/des


 
United States01.gif    Dieses Projekt wird in Alabama, USA durchgeführt.


Projektstatus

InfoIcon.png Projektstatus
Status   beendet
Beginn 18.01.1999
Ende 19.01.1999

Projektlinks

Meldungen



Eigene Werkzeuge