PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3271
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

#1 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 29.07.2019 06:32

Willkommen zum Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels.
Der besondere, fünfte Wettbewerb der 2019er Serie findet sieben Tage lang zu Ehren Lennart Vogels und seine gewaltigen Beitrags zu PrimeGrid statt. Weitere Informationen dazu findet ihr in der originalen Ankündigung. Ausgetragen wird der Wettbewerb mit der Applikation für das Extended Sierpinski Problem (ESP) (LLR).

Um teilzunehmen, wählt nur das Extended Sierpinski Problem LLR (ESP) Projekt in den PrimeGrid Einstellungen aus. Der Wettkampf wird am 3. August 2019 00:00 UTC beginnen und am 10. August 2019 00:00 UTC enden. Nur Arbeitspakete, die nach Beginn des Wettkampfes empfangen UND vor Ende des Wettkampfes abgegeben wurden, gehen in die Wertung ein. 0:00 UTC entspricht 02:00 MESZ.

Applikationen
Unterstützte Plattformen sind wie üblich Linux und Windows mit jeweils 32-bit und 64-bit sowie MacIntel.
Die Aufgaben laufen zur Zeit durchschnittlich zwei Tage.

Optimierungen für Multi-Threading
Da die aktuelle CPU-Applikation für LLR ESP Multi-Threading unterstützt, kann man dieses einsetzen, um die Laufzeiten (nicht die Rechenzeiten!) zu verkürzen.
Um dies zu tun, erstellt oder öffnet die Datei app_config.xml im PrimeGrid-Verzeichnis. Unter Windows ist dies üblicherweise C:\ProgramData\BOINC\projects\www.primegrid.com\ . Die nachstehenden Zeilen sind der Inhalt, den ihr für Multi-Threading auf vier Prozessoren in die app_config.xml eintragen müßt:

Code: Alles auswählen

<app_config>
   <app>
      <name>llrESP</name>
      <fraction_done_exact/>
   </app>
   <app_version>
       <app_name>llrESP</app_name>
       <cmdline>-t 4</cmdline>
       <avg_ncpus>4</avg_ncpus>
   </app_version>
</app_config>
Falls euer Prozessor eine andere Anzahl von Threads hat, oder ihr eine andere Anzahl von Threads pro Arbeitspaket nutzen wollt (z.B., wenn mehrere nebeneinander laufen sollen), ändert jeweils die '4' in die gewünschte Zahl.
Möchtet ihr Hyper-Threading einsetzen, kann es sinnvoll sein, nur auf den echten Kernen zu rechen und dafür die Zahl bei avg_ncpus auf das Doppelte der Zahl bei cmdline festzulegen.
Nach dem Erstellen bzw. Ändern der Datei startet Boinc oder den Rechner neu.

Unter Linux und macOS liegt der Boinc-Ordner an anderen Stellen, und das Herumspielen an Dateien in ihm erfordert früher oder später eine Anpassung der Rechte im Ordner oder eine Neuinstallation von Boinc (die auch die Rechte neu setzt).

Informationen zur Wertung
Gewertet werden sowohl individuelle Punkte als auch solche des Teams. Nur Aufgaben, die nach Beginn des Wettbewerbes ausgegeben UND vor seinem Ende zurückgegeben wurden, zählen.
Es wird der bei PrimeGrid übliche Boinc-Algorhythmus verwendet, um Credits zu berechnen.
Während des Wettkampfes werden alle Aufgaben sofort ohne das Ergebnis des Wingman gewertet. Nachträglich als falsch erkannte Ergebnisse werden später ausgesondert. Das Endergebnis steht erst dann, wenn alle Aufgaben verifiziert oder falsifiziert sind.

Am Ende des Wettkampfes
Bitte brecht am Ende des Wettkampes alles ab, was ihr nicht weiter berechnen möchtet.
Pausiert nicht die Aufgaben bzw. das Projekt, entfernt nicht das Projekt von euren Rechnern, und setzt es nicht einfach zurück. Schaltet eure Wettkampf-Rechner auch nicht einfach aus, oder beendet Boinc mit unfertigen Aufgaben, die dann auf der Festplatte vergammeln.
Nur durch das Abbrechen von unfertigen Aufgaben können diese möglichst bald neu ausgegeben und zeitnah berechnet werden, um das endgültige Ergebnis des Wettkampfes festzustellen.

Die originale Ausschreibung des Wettkampfes findet ihr hier. Übersetzung, Übertragung, Ausschmückungen und Weglassungen sind von mir.

Ich möchte darauf hinweisen, daß es besonders für Kleincruncher, die nicht auf einen Platz in den vorderen 300 Rängen hoffen dürfen, attraktiv sein könnte, auf unseren Cluster-Account zu rechnen, um diesen nach oben zu pushen. Die derart errechneten Credits gehen in die Individualwertung des Cluster-Accounts sowie in die Teamwertung ein, nicht aber in eure eigene Individualwertung. Diese Credits verbleiben auch nach dem Wettbewerb beim Cluster-Account.
Hinweis an die Administration des Cluster-Accounts:
Es wäre sehr schön, wenn die Computer des Cluster-Accounts während der Veranstaltung im Konto sichtbar wären.


So rechnet ihr auf den Cluster-Account:
Um den schwachen Kontoschlüssel auf einem Computer zu verwenden, findet oder erstellt die 'Kontodatei' für dieses Projekt. Die Kontodatei für PrimeGrid ist account_www.primegrid.com.xml .
Als Inhalt tragt bitte Folgendes ein:

Code: Alles auswählen

<account>
    <master_url>www.primegrid.com</master_url>
    <authenticator>50088_a5854c4348d36141c50e1e4493bba7da</authenticator>
</account>
Speichern, Boinc neu starten, fertig.
Zuletzt geändert von gemini8 am 29.07.2019 06:38, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3271
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

#2 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 29.07.2019 06:36

Ich bin natürlich wieder dabei, kann aber noch nicht absehen, ab wann dies tatsächlich der Fall sein wird, weil ich im Funkloch-Urlaub sein werde, wenn es losgeht.
Wahrscheinlich werde ich BAM! erzählen, daß die Rechner, die vorher andere Dinge berechnen sollen, sich erst wieder melden, wenn der Wettkampf beginnt, und daß sie dann nur noch PG rechnen sollen.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
compalex
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 999
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

#3 Ungelesener Beitrag von compalex » 29.07.2019 10:12

bin auch dabei :good:
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 16GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, 5*GTX 1070Ti
Bild
Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1272
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

#4 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 02.08.2019 17:43

Bin auch dabei, diesmal sind die Temperaturen nicht so der Horror wie beim letzten Prime-Rennen ;)
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 343
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

#5 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 02.08.2019 20:42

Hallo Jens, vielen Dank für die tolle Präsentation und die vielen Tips und Hinweise zum Projekt und der Challenge ! :good:
Ich hatte eigendlich gehofft hier schon mit dem neuen Rechner antreten zu können, werde nun aber versuchen die Fahne von RKN mit der alten Kiste hoch zu halten...
Schau`n wir mal :wave:
LG,
Frank

Wir leben in einer Welt, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden! (Albert Einstein)

Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3271
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

#6 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 04.08.2019 15:03

Aufgaben gezogen.
Auf dem ConQuest überhaupt nicht daran gedacht. Auch scheint der Wecker sich nicht gemeldet zu haben, weil das Telefon war. Gekonnt. ;-)
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3271
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

#7 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 10.08.2019 06:45

Das vorläufige Ergebnis!

Die Teamwertung:
1 Czech National Team 44 338 266.39 5 143
2 Aggie The Pew 30 843 897.97 3 524
3 SETI.Germany 24 950 666.29 2 845
4 Sicituradastra. 13 321 695.71 1 527
5 AMD Users 11 146 325.27 1 300
6 [H]ard|OCP 10 893 085.45 1 255
7 TeAm AnandTech 9 300 595.68 1 046
8 Rechenkraft.net 8 380 892.36 970
9 BOINC@MIXI 6 619 631.68 752
10 The Knights Who Say Ni! 6 102 689.82 696
11 Storm 5 639 385.09 641
12 Crunching@EVGA 5 374 993.80 615
13 Antarctic Crunchers 5 123 176.11 585
14 Ukraine 3 189 194.45 366
15 Team 2ch 3 103 407.52 354
16 BOINC@Poland 2 692 030.67 312
17 BOINCstats 2 000 377.15 232
18 BOINC@AUSTRALIA 1 965 320.42 229
19 LinusTechTips_Team 1 581 623.55 182
20 University of Maryland 1 264 054.98 144
.
.
.
97

Die Individualwertung:
1 zunewantan Aggie The Pew 10 674 041.37 1 238
2 vaughan AMD Users 9 458 911.23 1 107
3 DeleteNull SETI.Germany 7 475 178.40 851
4 Venec Czech National Team 7 082 382.26 825
5 EXT64 [H]ard|OCP 5 810 610.20 663
6 Scott Brown Aggie The Pew 5 699 093.89 648
7 Honza Czech National Team 4 968 124.56 564
8 4bc3 Czech National Team 4 873 342.03 561
9 RFGuy_KCCO [H]ard|OCP 4 862 873.36 566
10 tng* Sicituradastra. 4 210 363.82 480
.
12 GrafZahl Rechenkraft.net 3 873 968.53 451
32 compalex Rechenkraft.net 1 736 222.25 197
52 MaxAMD400 Rechenkraft.net 1 124 724.35 134
88 ClaudiusD Rechenkraft.net 604 093.72 71
104 Kerian Rechenkraft.net 454 048.46 51
114 gemini8 Rechenkraft.net 348 087.32 39
163 joe carnivore Rechenkraft.net 185 513.75 21
264 Frank [RKN] Rechenkraft.net 54 233.98 6
.
.
.
410

Allen Teilnehmenden vielen Dank!
Ein sehr schönes Ergebnis!
Alle Teilnehmenden unseres Teams haben sich für die individuelle Jahreswertung qualifiziert!
Dazu kommen gleich vier von uns, die im vorderen Viertel plaziert sind, zwei davon sogar unter den ersten 10%!
Als Team haben wir einen deutlichen Platz 8 eingefahren.

Ich persönlich wäre Kerian gerne weiter auf die Pelle gerückt, aber dafür hätte ich von Anfang an teilnehmen müssen (und es hätte trotzdem nicht gereicht...). ;-)
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

joe carnivore
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 178
Registriert: 04.05.2013 06:01
Wohnort: Goslar

Re: PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

#8 Ungelesener Beitrag von joe carnivore » 10.08.2019 09:24

Ich habe nur ein Rechner eingesetzt Xeon 1230v3.
WCG geht vor. 50Jahre! Zika.
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3271
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

#9 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 10.08.2019 09:47

So ähnlich wird SETI bei mir aussehen.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 343
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

#10 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 11.08.2019 16:34

Schöne Grüße vom letztplatzierten an alle Mitrechner ;)
Leider ist mein neuer Rechner ein paar Tage zu spät eingetroffen, aber immerhin hat er mich noch von den letzten 10 Plätzen ins Mittelfeld gebracht :good:
Jetzt blicke ich auf jeden Fall sehr zuversichtlich auf die nächsten PG-Rennen :smoking:
LG,
Frank

Wir leben in einer Welt, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden! (Albert Einstein)

Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20369
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

#11 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 13.08.2019 10:27

...habe das Ergebnis natürlich auch wieder über Twitter gemeldet.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 343
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: PrimeGrid: Wettkampf zu Ehren Lennart Vogels

#12 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 13.08.2019 11:02

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
13.08.2019 10:27
...habe das Ergebnis natürlich auch wieder über Twitter gemeldet.
Zum Glück ist Twitter etwas schneller als du, da kam die Meldung schon gestern.... :roll: *duck+wegrenn* :lol:

In der 2019er Challenge Serie liegen wir übrigends aktuell auf einem respektablen 6. Platz, wenn wir den halten können wäre das eine super Leistung !
LG,
Frank

Wir leben in einer Welt, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden! (Albert Einstein)

Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“