Intel: Core i9-9900K, i7-9700K & i5-9600K sind offiziell

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2357
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Intel: Core i9-9900K, i7-9700K & i5-9600K sind offiziell

#25 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 20.10.2018 09:16

Hier ein paar ergänzende Worte dazu, was die Stromaufnahme etc betrifft. Ob das wirklich das gelbe vom Ei ist, der Proz?
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
compalex
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 999
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: Intel: Core i9-9900K, i7-9700K & i5-9600K sind offiziell

#26 Ungelesener Beitrag von compalex » 22.10.2018 18:56

Der nächste ZEN ist ein 7nm Ryzen und evtl. schon mit 16Core da die Mainboards deutlich günstiger sind als die des Threadrippers würde ich evtl. noch paar Monate warten, wobei bei einer 700euro CPU die immer noch in 14nm gefertigt wird, wird dir das warten evtl. doch nicht so schwer fallen.
Bin mit dem Ryzen absolut zufrieden und musste ich für meinen 14nm 1700er noch 320€ zahlen so hat ein später der 12nm 2700er nur noch 280€ gekostet und die Mainboards nicht der rede wert.
So bin ich mit der Wahl zufrieden und warte gemütlich auf die 7nm Generation und überlege mir die beiden Ryzen gegen einen Threadripper mit 32Core zu ersetzen.
Würde ich jetzt zoggen, glaube ich nicht das der 700euro teure Intel spürbare Vorteile hätte. Nur wegen der fehlenden ZEN Programmierung/Optimierung bei PrimeGrid will ich den Proz auch nicht.
Wenn ich mir das richtig überlege, kann ich da keine Kaufempfehlung aussprechen. Mit dem 8700k hast du aktuell eine schnelle CPU die kaum wünsche offen lässt.
Wenn ich die Wahl habe bei einer real ca. 100Watt CPU - dann wähle ich 32 Core 3GHz statt 16 Core 4GHz
Wenn ich 600 Euro in Rechenleistung anlegen wollen würde wäre heute meine Entscheidung wahrscheinlich eine RTX 2070 für 570€ ist für dich natürlich käse ;D außer du hast 2 gut belüftete Slots ;D
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 16GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, 5*GTX 1070Ti
Bild
Bild

Stiwi
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 668
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Intel: Core i9-9900K, i7-9700K & i5-9600K sind offiziell

#27 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 31.12.2018 17:10

Also die Berichte aus der Gerüchteküche sehen ja echt nicht gut für Intel aus:
https://www.pcbuildersclub.com/2018/12/ ... -ces-2019/

Freu mich schon auf nächste Woche wenn AMD sich dazu äußert.

32 Threads :roll2:
Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“