Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2368
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

#1 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 27.09.2017 17:45

habe ich mitgebracht.
Die gute: Ich habe das Problem mit den Grafikkartenaufhängern lösen können. Schuld war ein fehlerhafter oder fehlender Treiber für das Mainboard, der bei der Erstinstallation des Rechners/Mainbords mit aufgespielt werden muß. Auf irgendeine ominöse Weise hat er sich entweder verabschiedet oder fehlerhaft gearbeitet. Jetzt rennt mein Kolossus wieder mit der GraKa wie ein junger Hirsch fehler- und absturzfrei.

Die schlechte: Ich habe nun eine GraKa zuviel, es handelt sich um ->DIESE<- da.

Kaufdatum 28.11.16, Rechnung vorhanden

Meine Preisvorstellung liegt bei 400 Euro.
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3302
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

#2 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 27.09.2017 17:53

Fein, daß ihr beiden wieder voll am Start seid!
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3302
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

#3 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 27.09.2017 17:55

Kannst du dich mal mit dem Preis einigen? ^^
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2368
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

#4 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 27.09.2017 18:06

ja!
Mit mir kann man sich meistens einigen :D
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3302
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

#5 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 27.09.2017 19:51

Ich darf dir m3m0r1x' Interesse kund und zu wissen tun.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
compalex
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1002
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

#6 Ungelesener Beitrag von compalex » 27.09.2017 20:00

Yuhu, will ich!

Habe mich bei den Gästen für 5 min an den PC entschuldigt ;D

Kolossus, wenn noch verfügbar, schreibe mir bitte den endgültigen Preis inkl. Versand per PN und ich bemühe meine Bank ;D

Danke.
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, RTX 2060S
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 32GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, GTX 1080
Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3302
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

#7 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 27.09.2017 20:23

Ich könnte jetzt den Screenshot mit der 3 vorne rauskramen... ;-)
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2368
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

#8 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 27.09.2017 20:26

Ich habe gehofft, daß Du Dich meldest, memorix. Wegen des Ärgers mit der EVGA mache ich Dir einen Sonderpreis, weil mich das ungemein geärgert hat, das es solche Probleme gegeben hat. Die Karte ist Dein!
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
compalex
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1002
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

#9 Ungelesener Beitrag von compalex » 27.09.2017 20:49

Über die EVGA brauchst du dir keinen Kopf machen, das war wahrscheinlich mein verstaubtes be quiet! dass die EVGA geärgert hat, und nach dem sie ja schon einen ganzes Jahr durchlieft hat sie ja auch die Pflege mehr als verdient. Wollte den Service mit der neuen WLPaste und Fett für das Kugellager der Lüfter eh schon lange machen, aber wenn mal so ein Monster rechnet, dann mag man das nicht unterbrechen, so lief sie dann wie ein (sklave) Rennfahrer von race zu race ohne Urlaub ;D
Jetzt ist sie Fitter als sie im neu Zustand war und macht munter weiter und freut sich auf ihre Schwester.

Den Preis habe ich gesehen, dieses Geburtstagsgeschenk nehme ich dankend an. Muss jetzt auch einen guten Preis an Gemini8 für meine GTX 1050Ti überlegen ;D
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, RTX 2060S
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 32GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, GTX 1080
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2368
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

#10 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 27.09.2017 21:00

Ich bin mir sicher, das Du einen guten Preis finden wirst.
Dann sind ja zwei aus unserem Kreis heute zufrieden und freuen sich auf die neuen Karten. Finde ich gut und es macht mir Spaß!
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2368
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

#11 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 30.09.2017 16:46

gemini8 hat geschrieben:Ich könnte jetzt den Screenshot mit der 3 vorne rauskramen... ;-)
Damit das Kind in Dir seinen Frieden findet:

Ich hatte die Karte zuerst für 350 Euro ausgeschrieben und hab sie memorix für 300 ohne Porto überlassen. (Porto 10 Euronen)
Memorix hat noch nicht mal gefeilscht ........

Bist Du jetzt zufrieden????
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3302
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Eine gute und eine schlechte Mitteilung...

#12 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 30.09.2017 17:16

Ich hätte das Thema auch so stehenlassen, nachdem ihr euch einig wart. Der Kolossus läuft wieder, m3m0r1x ist glücklich - was wollen wir mehr? ^^
Du hast den Preis genau in dem Moment geändert, in dem ich das erste Mal gepostet hatte. War noch im Cache, deshalb konnte ich mir beide abwechselnd ansehen, nachdem ich erst gedacht hatte, mein Gedächtnis würde so langsam unzuverlässig, und dann mußte ich natürlich handgreif... - ähm: handeln.

Mein Schwager sucht übrigens zum Zocken auch immer günstig das Beste vom Besten, aber da er nicht cruncht, war für mich ganz klar, wem ich sofort Bescheid gebe. :-D
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“