Unsere Rechner

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1271
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Unsere Rechner

#1 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 11.03.2016 18:35

Gerade ebend hatte ich noch die Kamera draußen und ein paar Fotos vom Odroiden gemacht. Da fiel mir auf - effektiv wär mein PC viel cooler zum fotografieren; und erst der von der Verlobten! Sie mag LEDs :D

Wie seht ihr das? Wollen wir einfach mal unsere Hardware herzeigen?

Zum Einem, kann man sehen wie andere Mitglieder ihre PCs stabil und kühl halten - ein sehr wichtiger Faktor, für mich bedeutend relevanter als zum Beispiel die Optik. Seitenfenster hat hier zum Beispiel kein einziger PC.
Zum Anderen kann man sich super austauschen und gegenseitig helfen.

Wenn das auch nur minimalst auf Resonanz trifft, dann beginne ich mit all meinen PCs - die ganze Palette! Aufmachen, Fotos, zumachen. Gern auch gleich mit technischer Ausstattung und eventuell Werdegang, wie die Kiste entstand. Wir sind ja keine Serverfarm, wo die Server keine Historie haben. Bei uns treffen mit Sicherheit auch 15 Jahre alte PC-Gehäuse auf modernste Ausstattung.
Oder kreative Stromversorgung, Lüfterkonfigurationen oder auch Wasserkühlungen! (Tim?)

Alles rein hier!

Alle paar Jubelmonate werde ich "Moderator-mäßig" einen Post verfassen, der die vorherigen PCs/Mitglieder zusammenfässt. Zwecks Übersicht. Eventuell anpinbar, sodass auch neue Mitglieder oder Besucher einen Überblick erhalten.

Ist das eine Idee? Hat das irgendwie Interesse?

--> disclaimer. Einige von euch wissen, dass ich bei Geizhals arbeite. Keine Sorge! Ich werde davon mit Sicherheit nichts für die Firma nutzen (ich differenziere sehr wohl zwischen Lohnarbeit, Arbeit und Freizeit)! Das ist wirklich rein allein für uns und ebenfalls google-Suchende, die dann potentiell auf unsere /coolen/ Maschinen treffen und vielleicht für BOINC interessiert werden (irgendwas mit Vereinsziel oder so).

Machen wir des? Oder lassen wir den ganzen Kram ("zuviel Aufwand." oder "boah Claudius kommt gleich mit der DSR daher, da kann ich einpacken." oder "die zocken uns alle ab. wir senden Fotos. Die fressen unsere Daten" oder "um was gings? zumindest bin ich schonmal nicht dabei". und co)
Bild

Tim
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 899
Registriert: 05.04.2013 16:22
Wohnort: Hamburg

Re: Unsere Rechner

#2 Ungelesener Beitrag von Tim » 11.03.2016 19:00

Ich bin dabei Claudius. Ich habe den Vorteil ich muss kein einziges Gehäuse öffnen. Dafür sieht meine Grakakiste aber aus wie eine Rumpelkiste für Elektroschrott^^.

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1271
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Unsere Rechner

#3 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 11.03.2016 19:21

Tim hat geschrieben:Dafür sieht meine Grakakiste aber aus wie eine Rumpelkiste für Elektroschrott^^.
Eine teure Rumpelkiste!
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2356
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Unsere Rechner

#4 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 11.03.2016 19:56

Bin mit von der Party.....
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 719
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Unsere Rechner

#5 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 11.03.2016 20:06

hm, zählen zu PCs auch Tablets, Handys, Odroids?
An sich find ich die Idee nicht schlecht - dann sieht man mal, wieviel Hardware hinter Rechenkraft.net steckt...
shit happens, everyday
Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1271
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Unsere Rechner

#6 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 11.03.2016 20:21

Ich sag mal so: Es heißt "Unsere Rechner". Das sind einfach alle Geräte, die irgendwie für Distributed Computing zuständig sind. Vom typischen Gaming-PC bis hin zum 3 Jahre alten Handy oder zum virtuellen Server nur für Majestic 12. Alles was in Foto und Wort fassbar ist, hat hier Platz!
Bild

Felix2015

Re: Unsere Rechner

#7 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 12.03.2016 07:56

Yo gerne -
das ist bei mir kein Aufwand, der PC liegt sowieso offen unter meinem Beitisch (Photo hatte ich im Februar schon mal hier gepostet).
Und die "relevanten" Daten sind schnell erzählt :roll:
Letztendlich ist es der Punkt, dass das Gerät rund um die Uhr läuft.
:wave:

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Unsere Rechner

#8 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 12.03.2016 09:44

Was wird das denn hier nun? " Meine Frau, Mein Auto, Mein Haus " :wink:
Gruß Jürgen

Bild

Felix2015

Re: Unsere Rechner

#9 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 12.03.2016 09:58

Jkcapi hat geschrieben:Was wird das denn hier nun? " Meine Frau, Mein Auto, Mein Haus " :wink:
Mein Garten! :D
... ich habe abba den aller-aller-schönsten Gartenzwerg. :angel2:

Felix2015

Re: Unsere Rechner

#10 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 12.03.2016 10:33

Bild
Habe aber jetzt nicht mit Girlanden verziert ...

So wie auf dem Bild zu sehen, liegt mein PC immer offen herum -
in der kalten Jahreszeit wärmt diese Zusatzheizung mein Zimmer
und in der warmen Jahreszeit kühlt ein offenes Fenster in der Küche nebenan
per Durchzug kräftig die Innereien.

1) Der CPU-Chip ist ein i5-3570K@3.4 Ghz auf 3,7 Ghz leicht übertaktet.
2) Die Graka ist eine Geforce GTX970 von Asus (DirectCU Mini) mit 4 GB
3) RAM besteht aus 2 x 8 GB DDR3-1333
4) System-Disk: SSD Samsung 840 EVO 250 GB;
Daten-Disk SSD Samsung 850 EVO500 GB;
Externe Archiv-Disk 4 TB
5) Netzteil: Be quiet 80 Plus Silver – 500 Watt
6) DVD/BR-Laufwerk
7) Win 7
:wave:

Insgesamt also spartanisch schlicht und einfach – nur eben: läuft rund um die Uhr.

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2356
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Unsere Rechner

#11 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 12.03.2016 10:43

Hier ist mein Kolossus.
(zum betrachten und vergrößern auf die Bilder klicken)
Kolossus ist eine komplette Eigenentwicklung und Eigenbau. Er ist in einem normalen Midi-Tower untergebracht ohne durchsichtige Seitenscheiben und irgenwelchem Blink-Blink.
Er hat eine kleine AIO-WaKü von Corsair mit einem 240 mm Radiator und zwei 120er Lüftern. Damit bin ich super zufrieden. Sie wird softwaremäßig gesteuert (Corsair-Link) und kann mit drei vorkonfigurierten Leistungsstufen aufwarten oder man erstellt eine eigene Benutzerkonfig. Dies ist das Mittel der Wahl, wenn man seinen Rechner optimal bei allen Temperaturen steuern will.
Voraussetzung für diese Steuerung ist eine Verbindung der Hardware mit dem Board über einen USB-Stecker. Auf den rechten Bild ist er über dem Netzteil im roten Kreis zu sehen.
Zwei WD-Caviar und eine Samsung 512 PRO SSD sind für die Daten zuständig, 32 GB Ram sind verbaut

Bild Bild Bild

Im laufendem Betrieb läßt sich Kolossus prima über die Software des Mainboardherstellers steuern. Mit TurboV EVO habe ich die Möglichkeit, Kolossus Taktrate OHNE ZUGRIFF aufs Bios mit Mausklick zu ändern. Ebenso kann ich prima Undervolten, übertakten, auf die RAM-Werte zugreifen und steuern und vieles mehr.
Auf dem Bild unten ist Kolossus auf voller Last beim Boincen. Die Temperaturen lassen sich gut ersehen und die Drehzahlen der WAKü zeigen, das es sehr ruhig im Computerraum ist...

Bild
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20336
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Unsere Rechner

#12 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 12.03.2016 14:24

...dieses Thema wäre übrigens ein guter Anlass, das Fotoalbum in die Praxis umzusetzen, statt das jetzt hier das Forum zugekleistert wird. Eine Software war dazu ja auch schon in die engere Wahl gekommen.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“