3xplus1@home (beendet)

Aus Rechenkraft
(Weitergeleitet von 3x)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Projekt 3x+1@home beschäftigte sich mit dem Collatz-Problem, auch 3x+1-Problem genannt. Es geht darin um folgende Definition:

Für alle positiven Zahlen n wird die Folge (si) definiert als

3xplus1.png

Die Vermutung besagt, dass für jedes beliebige n irgendwann ein Folgenindex k existiert mit sk=1. Ab hier wird die Folge periodisch (1,4,2,1,4,2,1,...). Für s0=6 erhalten wir beispielsweise die Folge 6,3,10,5,16,8,4,2,1,...

Das Projekt wurde von der Statistiken-Seite AllProjectStats.com durchgeführt. Gesucht wurden Startwerte, die relativ zur Zahl besonders viele Schritte brauchen, um die 1 zu erreichen.

Siehe auch:


Inhalt

Projektübersicht

InfoIcon.png 3x+1@home
Name 3x+1@home
Kategorie Mathematik
Ziel Finden von Stop-Rekorden im Zusammenhang mit der Collatz-Vermutung
Kommerziell   nein
Homepage allprojectstats.com/collatz/
 
Germany01.gif     Dieses Projekt wird in Deutschland durchgeführt.


Projektstatus

InfoIcon.png Projektstatus
Status   beendet
Beginn 18.02.2008
Ende 14.11.2008

Projektlinks

Statistiken

Wo Übersicht Top Teams Top User
Projekt Home Page Top Teams Top User
BOINCstats.com Übersicht Top Teams Top User
stats.free-dc.org Übersicht Top Teams Top User
allprojectstats.com Übersicht Top Teams Top User

Clientprogramm

Betriebssysteme

Icon windows 16.png    Windows Checkbox 1.gif   
Icon windows 16.png    Windows 64bit Checkbox 1.gif   
Icon linux 16.png    Linux Checkbox 1.gif   
Icon linux 16.png    Linux 64bit Checkbox 1.gif   
Icon dos 16.png    DOS Checkbox 0.gif   
Icon macos 16.png    MacOS X Checkbox 1.gif   
Icon freebsd 16.png    BSD Checkbox 0.gif   
Icon solaris 16.png    Solaris Checkbox 0.gif   
Icon java 16.png    Java (betriebssystemunabhängig)  Checkbox 0.gif   

WU-Informationen

Aktuelle und genaue Details für BOINC-Projekte gibt es bei WUProp.

Name RAM Dauer Deadline Speicherplatz Download Upload
Collatz Sieve 1.01  MB  1:50 h (AMDX2 32bit 3,0 GHz)  1 Monat  MB MB MB
Die Dauer ist die durchschnittliche Rechenzeit, die auf entsprechender CPU (Taktung in der Klammer) gebraucht wird.
Die Deadline ist die Zeitspanne, in der die Work unit berechnet sein muss.

WU-Namen

Die work units haben Namen wie z.B.

csearch_71_30856_1_0

Dass bedeutet, es wird der Bereich von 271 + 30851 * 270 bis 271 + (30851 + 1) * 270 untersucht. Die 1 steht für die Länge des Blocks in 270 (siehe 1). Es wird also ein höherer Bereich untersucht als im Projekt Collatz Problem.

Installation

3xplus1@home (beendet) benutzt die BOINC-Infrastruktur. Die Anmeldung, Installation und Konfiguration sind auf der allgemeinen BOINC-Seite beschrieben.

Veröffentlichte Versionen

Meldungen

RSS RSS-Feed

Der RSS-Feed konnte nicht von http://allprojectstats.com/collatz/rss_main.php geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS


Eigene Werkzeuge