RAM

Aus Rechenkraft
Wechseln zu: Navigation, Suche

RAM ist die Abkürzung für Random Access Memory und damit ist i.d.R. der Arbeitsspeicher bei Computern gemeint. In ihm werden Daten gespeichert, die direkt von der CPU verwendet werden.

Der Arbeitsspeicher ist flüchtig, d.h. nach Abschalten der Energieversorgung sind alle in ihm gespeicherten Daten verloren. Damit erklären sich auch Datenverluste, die bei einem unsachgemäßen Abschalten des Computer (z.B. Stromausfall) auftreten.

Eine ausführlichere Beschreibung ist bei Wikipedia zu finden.


Eigene Werkzeuge