CommunityTSC/Anleitung

Aus Rechenkraft
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Installation

Die Installation des TSC-Clients ist sehr einfach. Nach dem Download des etwa 10 MB grossen Installationspaketes einfach das Setup starten.

CommunityTSC Installation1.gif

Hier kann man die Sprache für die Installation auswählen, allerdings läuft der Client komplett in Englisch, nur die Installation ist mehrsprachig.

CommunityTSC Installation2.gif

Hier muss nur der übliche Lizenvertrag angenommen werden (mal ehrlich, wer liest das schon ;o)

CommunityTSC Installation3.gif

Hier kann man das Zielverzeichnis für die Installation auswählen.

CommunityTSC Installation4.gif

Das Projekt D2OL benutzt den gleichen Clienten, der natürlich nicht laufen darf, wenn TSC installiert werden soll. Diese Fehlermeldung erscheint nur, wenn D2OL doch läuft.

CommunityTSC Installation5.gif

Installation läuft....

CommunityTSC Installation6.gif

Hier wird nachgefragt, ob der Client automatisch bei jedem Start von Windows ausgeführt werden soll. Ich empfehle "Yes" anzuklicken, da man das Programm bei der täglichen Arbeit am Computer gar nicht bemerkt. Somit wird keinerlei Rechenzeit "verschwendet".

CommunityTSC Installation7.gif

Die Installation ist erfolgreich beendet.

Bedienung

Wenn das Programm zum ersten mal startet, wird man nach einer Email-Adresse gefragt. Über diese wird man vom Server identifiziert. Wenn man dieses Programm auf mehreren Rechnern installiert, also auch immer die gleiche Adresse angeben. Die einzelnen Rechner werden aufgrund Ihres "Nodes" unterschieden, aber dazu später mehr.

In der Taskleiste ist nun ein kleines Icon zu sehen, was Ihr erst mal doppelklicken solltet, um den Agent zu sehen. Sofern Ihr online sein solltet, dürfte der Download von sog. Kandidaten beginnen. Die Anzahl seht Ihr bei "Candidates in Queue". Diese Zahl wird auf ca. 50 Stück ansteigen, der Agent veranlasst automatisch ein Upload von fertig gerechneter Arbeit und den Download neuer Arbeit, sobald Ihr online seid. Ständiges Online-Sein ist also nicht nötig.

Durch die grafische Ansicht geht sehr viel Rechenzeit verloren, das Programm sollte also immer minimiert in der Systemleiste betrieben werden. Dazu einfach das Fenster schliessen. Ein Rechtsklick auf das Icon in der Systemleiste fördert ein Menü zu Tage. Unter "Properties" kann man einige Einstellungen vornehmen. Bei "General" würde ich den Haken bei "Launch Main Window on Startup" entfernen, da so das Programm beim Windowsstart gleich in die Systemleiste verkleinert wird. Unter "Network" kann man noch bei Bedarf die Proxies einstellen. Unter "Update" braucht man nichts zu ändern, falls der Client eine neue Version erhält, wird diese sofort heruntergeladen und installiert.

Weitere Hinweise zu diesem Programm findest du auch auf der zugehörigen Projektseite im Abschnitt über den Client.

Teambeitritt

So, den schwierigsten Teil hast du inzwischen geschafft. Das Programm ist auf deinem Computer installiert und arbeitet inzwischen tatkräftig daran, die heruntergeladenen Datenpakete zu verarbeiten. Damit du nicht ganz so allein bist, tritt doch unserem Team Rechenkraft.net - Germany bei. Wir sind bereits eine große Gemeinschaft von Leuten, die dieses Projekt unterstützen wollen und zeigen dies auch nach außen hin als Team. Befolge einfach nur diese Schritte und du bist in unserem Team:

Dazu wieder Rechtsklick auf das Icon und "Launch Website" wählen. Auf der Webseite wählst du ganz rechts oben "Teams". Da noch kein User-Name vergeben ist, wählst du "Register here". Es öffnet sich eine Eingabemaske. Hier müsst Du als erstes die Node-ID eintragen. Diese findest du im Programmfenster des Clients ganz oben rechts. Sie identifiziert deinen Rechner und wird bei jeder Installation neu erzeugt. Dann noch die Emailadresse, die bei der iInstallation angegeben wurde, sowie einen Nicknamen und ein Passwort ausdenken und eintragen. Hier kann man noch einstellen, ob man einen Newsletter erhalten möchte. Jetzt den Button "Create" betätigen. Wenn alles korrekt war, kommt man auf die eigene Statistikseite, nachdem man unter der Erfolgsmeldung "Continue" betätigt hat.

Sollte man dieses Programm auf mehreren Rechnern installiert haben, so kann man die Nodes mit dem Button "Add Node" ganz unten zu dem erzeugten Benutzer hinzufügen.

Um dem Team Rechenkraft beizutreten, befolge folgende Schritte:

  1. Auf das "here" von "If you would like to join a team click here" auf deiner Benutzerseite klicken
  2. Im nun erscheinenden Suchfeld "Rechenkraft" eintragen und auf "Search" klicken
  3. Auf "Rechenkraft.net - Germany" klicken (als "Owner" sollte Bananeweizen drin stehen, sonst ist es ne fälschung ;O)
  4. Auf der Teamseite den Button "join" betätigen

Das war's schon. Die Statistiken werden nur einmal täglich erneuert, so dass du dich wahrscheinlich erst in 24 h auf der Teamseite wiederfindest.