yoyo@home
Forum | Chat | Project Description | Statistics | Rechenkraft.net

Profile: [SG-FC] dingdong

yoyo@home member since25 Sep 2007
CountryGermany
URLhttp://http://www.rechenkraft.net/yoyo/
Total credit10,367,066.75
Recent average credit1.19
Badges

Signature:
ProjectsCreditsWorkunitsBadges Earned
Cruncher ogr2,508,941.1025044grand master
evolution@home721,998.721612gold badge
Muon711,199.304400gold badge
ecm1,376,534.869712master badge
Euler (6,2,5)111,927.381571silver badge
Harmonious Trees1,260,490.276432master badge
Odd Weird Search1,177,279.8017681master badge
Perfect Cuboid192,012.321183silver badge
Siever754,113.883024gold badge
M Queens864,993.391363gold badge
found cuboids
PerfectEdgeFacePerfect ComplexImaginaryTwilight
0939084396
ecm factors found0
found Euler solutions1
TeamSETI.Germany
ComputersView
ContactSend private message
Your personal background.
Hallo, hier ist Arne alias Dingdong!

Begonnen mit DC habe ich bereits in Seti - "Classic" Zeiten. Mit Beginn der BOINC - Aera hatte sich mein altes Team Seti@Hope aufgelöst, einige der Mitglieder sind SETIGermany beigetreten. Diesen Schritt habe ich nach einer Auszeit auch gewagt. Gewagt, weil mir dieses Team mit einer so großen Anzahl und so vielen starken Membern so gewaltig vorkam, dass ich mich für meinen Crunch - Beitrag fast schämte!
Das war natürlich völlig falsch gedacht, denn niemand wird zurück gewiesen, sondern bei Fragen oder Wünschen unterstützt!
Ich wurde damals großartig aufgenommen und habe mich im Team weiter entwickelt. Daran hatte auch die Zeit bei der SPEG (Schnelle-Projekt-Eingreif-Truppe) einen großen Anteil, da ich durch das abgestimmte Springen von BOINC - Projekt zu BOINC - Projekt mehr kennen gelernt habe als nur SETI. An SETI ist nichts Schlimmes, aber die DC - Welt bietet doch mehr!

Es gibt eine Vielzahl von Projekten, die zu unterstützen sich lohnt, gerade auch im medizinischen Bereich. Warum nicht dabei helfen, z.B. Medikamente oder Proteine oder medizinische Grundlagenforschung zu "berechnen"? Viele Projektbetreiber wie z.B. Unis oder auch Privatpersonen haben nicht das Geld, sich für diese etablierte Art der Forschung Supercomputer anzumieten.

Weitere Projekte befassen sich von der Primzahlsuche über Computer-das-Sprechen-beibringen bis zum Nachweis von Gravitationswellen oder der Pulsarsuche, dem Lösen mathematischer Probleme, und vieles, vieles mehr.
Es ist eigentlich für jeden etwas dabei, traut euch und schaut euch die Seite www.seti-germany.de mal an!! Zu Gucken kostet ja nichts: Mag sein, es ist für euch ja etwas dabei.

Zur Belohnung für die Mitarbeit bei Projekten, also für die den Projekten geschenkte Rechenzeit, gibt es übrigends sogenannte Credits, durch die man sich mit anderen Nutzern ( "Cruncher" ) vergleichen kann. Es gibt auch eine Vielzahl von Statistiken, in denen man sich orientieren kann, was man bisher im Vergleich zu Anderen geleistet hat. Das kann sehr spannend sein!

Innerhalb des Teams SETIGermany gibt es daher unterschiedliche Gruppen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das Team im Vergleich zu anderen Teams gut dastehen zu lassen. Dazu gehören die o.g. SPEG, die 2nd Wave und die FC (freie Cruncher), bei denen ich mich angeschlossen habe. Sich einer dieser Gruppen anzuschließen ist aber kein Muss, ALLES ist freiwillig.

Gebt euch 'nen Ruck, schaut mal rein!



Gruß, Arne
Your opinions about yoyo@home
Your feedback on this profile
Recommend this profile for User of the Day:I like this profile
Alert administrators to an offensive profile:I don't like this profile


Main page | Your account | Forum | Imprint | Privacy statement
Follow yoyo\@home on Twitter
Copyright © 2007 - 2023 yoyo