FamilySearch.org Indexing (beendet)

Aus Rechenkraft
(Weitergeleitet von FamilySearch.org Indexing)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

FamilySearchIndexing.jpg

Handarbeit.jpg

FamilySearch.org Indexing baut auf die Mithilfe der Internetnutzer, um so alte Kirchenbücher aus aller Welt und die darin enthaltenen Verwandtschaftsbeziehungen zu digitalisieren. Diese Daten sind Grundlage für die Ahnenforschung auf der ganzen Welt.

Betrieben wird das Projekt von der Church of Jesus Christ of Latter-day Saints (Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage) in Salt Lake City, Uhta, USA.


Projektübersicht

InfoIcon.png FamilySearch.org Indexing
Name FamilySearch.org Indexing
Kategorie Geneanologie
Ziel Digitalisierung alter Kirchenbüchern
Kommerziell   nein
Homepage indexing.familysearch.org


 
United States01.gif    Dieses Projekt wird in Utah, USA durchgeführt.


Projektstatus

InfoIcon.png Projektstatus
Status   aktiv
Beginn 1999
Ende noch aktiv

Clientprogramm

Betriebssysteme

Icon windows 16.png   Windows Checkbox 1.gif  
Icon windows 16.png   Windows 64bit Checkbox 1.gif  
Icon linux 16.png   Linux Checkbox 1.gif  
Icon linux 16.png   Linux 64bit Checkbox 1.gif  
Icon dos 16.png   DOS Checkbox 0.gif  
Icon macos 16.png   MacOS X Checkbox 1.gif  
Icon freebsd 16.png   BSD Checkbox 0.gif  
Icon solaris 16.png   Solaris Checkbox 0.gif  
Icon java 16.png   Java (betriebssystemunabhängig)  Checkbox 1.gif  

Client-Eigenschaften

Funktioniert auch über Proxy Checkbox 0.gif
Normal ausführbares Programm Checkbox 1.gif
Als Bildschirmschoner benutzbar Checkbox 0.gif
Kommandozeilenversion verfügbar Checkbox 0.gif
Personal Proxy für Work units erhältlich   Checkbox 0.gif
Work units auch per Mail austauschbar Checkbox 0.gif
Quellcode verfügbar Checkbox 0.gif
Auch offline nutzbar Checkbox 1.gif
Checkpoints Checkbox 1.gif