SZTAKI Desktop Grid

Aus Rechenkraft
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

Das Projekt sucht alle generalisierten binären Zahlensysteme immer höherer Dimension. Im binären Zahlensystem wird die 2 als Basis verwendet, das heißt, jede natürliche Zahl lässt sich schreiben als a0*20+a1*21+...+an*2n (ai=0 oder 1). Das lässt sich weiter verallgemeinern, indem man auch negative Exponenten zulässt. Dann lassen sich auch Dezimalzahlen als endliche Summe darstellen. In diesem Projekt verallgemeinert man weiter, in dem man jeden n-dimensionalen Vektor als endliche Summe mit einer Matrix schreiben will. (v1,v2,...,vn)=a0*B0+a1*B1+...+am*Bm (d aus {(0,...,0),(1,0,...,0),(0,1,0,...,0),...,(0,...,0,1)}, B eine nxn Matrix). Mit gewissen Matrizen als Basis lässt sich jeder Vektor als endliche Summe darstellen, jedoch ist bisher nicht genau bekannt, was eine "gute" Matrix in diesem Sinn ausmacht. Nicht mit jeder nxn Matrix ist das möglich. Das Projekt versucht durch viele Tests Kriterien zu entdecken, die eine "gute" Matrix charakterisieren. Die Dimension n wird immer weiter vergrößert dazu. Momentan betrachtet man schon 12x12 Matrizen, alle dimensionskleineren generalisierten Zahlensysteme wurden gefunden.

Allgemein ist ein generalisiertes binäres Zahlensystem der Dimension n für n>1 kein Stellenwertsystem wie das Dezimalsystem oder das am Computer verwendete Binärsystem mehr, sondern wie erklärt ein System um n dimensionale Vektoren dazustellen.

Genaue englische Beschreibung


Inhalt

Projektübersicht

InfoIcon.png SZTAKI Desktop Grid
Name SZTAKI Desktop Grid
Kategorie Mathematik
Ziel Suche nach binären Zahlensystemen
Kommerziell   nein
Homepage szdg.lpds.sztaki.hu/szdg
 
Hungary01.gif     Dieses Projekt wird in Ungarn durchgeführt.


Projektstatus

InfoIcon.png Projektstatus
Status   aktiv
Beginn 26.05.2005
Ende noch aktiv

Projektlinks

Statistiken

Wo Übersicht Top Teams Top User
Projekt Home Page Top Teams Top User
BOINCstats.com Übersicht Top Teams Top User
BOINCsynergy.com Übersicht Top Teams Top User
stats.free-dc.org Übersicht Top Teams Top User
allprojectstats.com Übersicht Top Teams Top User

Clientprogramm

Betriebssysteme

Icon windows 16.png    Windows Checkbox 1.gif   
Icon windows 16.png    Windows 64bit Checkbox 1.gif   
Icon linux 16.png    Linux Checkbox 1.gif   
Icon dos 16.png    DOS Checkbox 0.gif   
Icon macos 16.png    MacOS X Checkbox 1.gif   
Icon freebsd 16.png    BSD Checkbox 0.gif   
Icon solaris 16.png    Solaris Checkbox 0.gif   
Icon java 16.png    Java (betriebssystemunabhängig)  Checkbox 0.gif   

Client-Eigenschaften

Funktioniert auch über Proxy Checkbox 1.gif
Normal ausführbares Programm Checkbox 1.gif
Als Bildschirmschoner benutzbar Checkbox 1.gif
Kommandozeilenversion verfügbar Checkbox 1.gif
Personal Proxy für Work units erhältlich   Checkbox 0.gif
Work units auch per Mail austauschbar Checkbox 0.gif
Quellcode verfügbar Checkbox 0.gif
Auch offline nutzbar Checkbox 1.gif
Checkpoints Checkbox 1.gif

WU-Informationen

Aktuelle und genaue Details für BOINC-Projekte gibt es bei WUProp.

Name RAM Dauer Deadline Speicherplatz Download Upload Mindestanforderung
NumSys Search 2.06 (windows)  1,5 MB  3.5 h (IntelCore2 Q9400 @2.66 GHz)  4 Wochen  1 MB MB MB {{{mindestanforderung}}} oder besser
Die Dauer ist die durchschnittliche Rechenzeit, die auf entsprechender CPU (Taktung in der Klammer) gebraucht wird.
Die Deadline ist die Zeitspanne, in der die Work unit berechnet sein muss.

Installation

SZTAKI Desktop Grid benutzt die BOINC-Infrastruktur. Die Anmeldung, Installation und Konfiguration sind auf der allgemeinen BOINC-Seite beschrieben.

Veröffentlichte Versionen

Screenshots

Bisher zeigt der Client noch keine eigenen Grafiken bei der Berechnung an, die allgemeinen BOINC-Screenshots zeigen aber, wie der Client arbeitet. Wenn BOINC als Bildschirmschoner läuft, wird bei diesem Projekt das BOINC-Logo angezeigt.

Meldungen

RSS RSS-Feed

Der RSS-Feed konnte nicht von http://szdg.lpds.sztaki.hu/szdg/rss_main.php|title=none|max=10 geladen werden: Während der HTTP-Anfrage ist ein Fehler aufgetreten: 404 Not Found


Eigene Werkzeuge