DECS (beendet)

Aus Rechenkraft
(Weitergeleitet von DECS)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das generische Distributed Exact Cover Solver (DECS) Projekt versuchte den rekursiven dancing links (DLX)-Algorithmus von Donald E. Knuth zu implementieren. Damit lassen sich exakte Abdeckunsprobleme lösen, eine Aufgabenstellung aus den Bereichen der Mengenlehre und der Kombinatorik.

Das Projekt wurde von Jan Magne Tjensvold an der Universität von Stavanger betrieben und wurde vermutlich Ende 2008 erfolgreich beendet.

Weitere Projekte, die sich mit exakten Abdeckungsproblemen befassen, sind beispielsweise Sudoku oder NQueens.


Projektübersicht

InfoIcon.png DECS
Name DECS
Kategorie Mathematik
Ziel Algorithmus für exakte Abdeckungsprobleme testen
Kommerziell   nein
Homepage evil.podzone.org/decs


 
Norway01.gif    Dieses Projekt wird in Norwegen durchgeführt.


Projektstatus

InfoIcon.png Projektstatus
Status   beendet
Beginn 7.12.2007
Ende Ende 2008

Projektlinks

Clientprogramm

Betriebssysteme

Icon windows 16.png   Windows Checkbox 1.gif  
Icon linux 16.png   Linux Checkbox 1.gif  
Icon dos 16.png   DOS Checkbox 0.gif  


Icon freebsd 16.png   BSD Checkbox 0.gif  
Icon solaris 16.png   Solaris Checkbox 0.gif  
Icon java 16.png   Java (betriebssystemunabhängig)  Checkbox 0.gif  

Statistiken

Wo Übersicht Top Teams Top User
Projekt Home Page Top Teams Top User

Installation

DECS (beendet) benutzt die BOINC-Infrastruktur. Die Anmeldung, Installation und Konfiguration sind auf der allgemeinen BOINC-Seite beschrieben.


Veröffentlichte Versionen

Die aktuellen Versionen findet man hier.

Meldungen

RSS RSS-Feed

Extension:RSS -- Error: „http://evil.podzone.org/decs/rss_main.php%7Ctitle=none%7Cmax=10“ befindet sich nicht in der Liste zulässiger Feeds. Es befinden sich keine zulässigen Feed-URLs in dieser Liste.