AndrOINC (beendet)

Aus Rechenkraft
(Weitergeleitet von AndrOINC)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

AndrOINC (kurzzeitig unter dem Namen MilestoneRSA gestartet) war ein Projekt, das versuchte den 1024 Bit langen RSA private encryption key eines Motorola Milestone Smartphones zu knacken. Wäre es gelungen, diesen Schlüssel zu finden, könnte man beliebige Software auf das Smartphone aufspielen.

Da das Faktorisieren jedoch das Finden der zwei gleichlangen Faktoren einer 1024 Bit stelligen Zahl voraussetzt, und in diesem Projekt ein Bruteforce-Ansatz verfolgt wurde, waren die Erfolgschancen des Projekts ziemlich genau Null. Dieses teilte der Projektadmin auch gerechterweise auf der Hauptseite mit. Trotz allem hätte durch den Ansatz zufällig der richtige Schlüssel gefunden werden können.

Siehe auch:

  • RSA Lattice Siever, ein Projekt, das 2009 erfolgreich die Signaturschlüssel diverser Taschenrechner von TI erfolgreich faktorisierte, diese hatten nur 512 Bit
  • Operation Project X, ein Publicity-Stunt Projekt, das erfolglos versuchte selbige Schlüssel, hier 2048 Bit lang, einer Xbox zu faktorisieren


Projektübersicht

InfoIcon.png AndrOINC
Name AndrOINC
Kategorie Kryptographie
Ziel Knacken des 1024 Bit Keys eines Smartphones
Kommerziell   nein
Homepage androinc.net


 
Poland01.gif    Dieses Projekt wird in Polen durchgeführt.


Projektstatus

InfoIcon.png Projektstatus
Status   beendet
Beginn 21. Dezember 2010
Ende 31. Januar 2011

Projektlinks

Statistiken

Wo Übersicht Top Teams Top User
Projekt Home Page Top Teams Top User
BOINCstats.com Übersicht Top Teams Top User
stats.free-dc.org Übersicht Top Teams Top User

Clientprogramm

Betriebssysteme

Icon windows 16.png   Windows Checkbox 1.gif  
Icon windows 16.png   Windows 64bit Checkbox 1.gif  
Icon linux 16.png   Linux Checkbox 1.gif  
Icon linux 16.png   Linux 64bit Checkbox 1.gif  
Icon dos 16.png   DOS Checkbox 0.gif  


Icon freebsd 16.png   BSD Checkbox 0.gif  
Icon solaris 16.png   Solaris Checkbox 0.gif  
Icon java 16.png   Java (betriebssystemunabhängig)  Checkbox 0.gif  

Client-Eigenschaften

Funktioniert auch über Proxy Checkbox 0.gif
Normal ausführbares Programm Checkbox 0.gif
Als Bildschirmschoner benutzbar Checkbox 0.gif
Kommandozeilenversion verfügbar Checkbox 1.gif
Personal Proxy für Work units erhältlich   Checkbox 0.gif
Work units auch per Mail austauschbar Checkbox 0.gif
Quellcode verfügbar Checkbox 0.gif
Auch offline nutzbar Checkbox 0.gif
Checkpoints Checkbox 0.gif

Veröffentlichte Versionen

Die jeweils aktuellen Versionen können hier eingesehen werden.

Installation

AndrOINC (beendet) benutzt die BOINC-Infrastruktur. Die Anmeldung, Installation und Konfiguration sind auf der allgemeinen BOINC-Seite beschrieben.