Folding@home: Prob. Linux-Installation / Anmeldung

Probleme mit einem Clientprogramm? Oder einen Tipp dazu? Dann hier posten...
Nachricht
Autor
Jürgen
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 245
Registriert: 05.09.2001 01:00
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Folding@home: Prob. Linux-Installation / Anmeldung

#1 Ungelesener Beitrag von Jürgen » 25.03.2020 21:02

Hallo,

nach längerer Pause wollte ich wieder was rechnen und habe mir dafür folding@home ausgesucht. Allerdings habe ich da 2 Probleme:

1. Ich bekomme den Client nicht installiert. Ich habe die drei .rpm-Dateien von der Projekt-Homepage heruntergeladen. Allerdings kriege ich nur fahcontrol installiert. Bei fahclient und fahviewer bekomme ich die Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

bzip2-libs benötigt von ... wird nirgends zur Verfügung gestellt
Ein Paket bzip2 ist vorhanden und installiert, aber ohne das "-libs"

2. Auf der Projekt-Homepage kann ich nirgends was finden, wo ich mich anmelden kann. Der "Anmelden"-Link im Rechenkraft-Wiki führt nur zur Download-Seite (da habe ich auch die 3 Dateien heruntergeladen)

System ist Opensuse Leap 15.1.

Hat jemand einen Tip, wie ich das installiert bekomme ?
und wo ich mich anmelden kann (Bedingung ist aber, daß ich den Client ans Laufen bekomme).

Jürgen
Jürgen
-----
Bild

Benutzeravatar
n3Ro
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 71
Registriert: 01.01.2019 13:01
Wohnort: Rhein-Neckar-Delta

Re: Folding@home: Prob. Linux-Installation / Anmeldung

#2 Ungelesener Beitrag von n3Ro » 26.03.2020 16:54

Tach,

schau mal unter https://foldingathome.org/support/faq/i ... -advanced/ nach. Folding at home hat keine Suse spezifischen Pakete und selbst mit den RPM muss gefrickelt werden. Daher ohne Abhängigkeiten installieren und über die dann fehlenden Libraries die notwendigen Pakete identifizieren und nachinstallieren.

Eine Anmeldung gibt es nicht so richtig. Sobald du den Client am Laufen hast, wirst du nach Name und Teamnummer gefragt. Dort deinen gewünschten Namen und die Nummer 3 (für Rechenkraft) eingeben und schon werden deine Punkte darunter erfasst.

Viel Spaß!
Bild

Jürgen
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 245
Registriert: 05.09.2001 01:00
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Re: Folding@home: Prob. Linux-Installation / Anmeldung

#3 Ungelesener Beitrag von Jürgen » 26.03.2020 20:12

n3Ro hat geschrieben:
26.03.2020 16:54
Tach,

schau mal unter https://foldingathome.org/support/faq/i ... -advanced/ nach.
Das hatte ich schon gemacht. Das Problem ist, daß die Libraries libssl.so.10 und libcrypto.so.10 fehlen und ich keine Quelle finden kann, wo ich die her kriege.

Alternativ versucht diese von bestehenden Dateien per symbolischen Link vorzugaukeln. installiert sind libcrypto.so.1.0.0/libcrypto.so.1.1 und libssl in den gleichen Versionen.
Wenn ich fahclient dann starte, meckert er folgendes an
FAHClient: /usr/lib64/libssl.so.10: version `libssl.so.10' not found (required by FAHClient)
FAHClient: /usr/lib64/libcrypto.so.10: version `OPENSSL_1.0.1_EC' not found (required by FAHClient)
FAHClient: /usr/lib64/libcrypto.so.10: version `libcrypto.so.10' not found (required by FAHClient)
d.h. innerhalb der Dateien wird wohl auch nach den entspr. Versionen gesucht.
:cry2:
Weitere Ideen ?
Jürgen
-----
Bild

Benutzeravatar
n3Ro
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 71
Registriert: 01.01.2019 13:01
Wohnort: Rhein-Neckar-Delta

Re: Folding@home: Prob. Linux-Installation / Anmeldung

#4 Ungelesener Beitrag von n3Ro » 26.03.2020 22:14

Die openssl Library passt nicht ganz. Eine openssl 1.0.2j von opensuse Leap 42 lässt sich wahrscheinlich alternativ installieren, um die alte Bibliothek auf einen neueren, aber nicht zu neuen Stand zu bringen:

https://foldingforum.org/viewtopic.php? ... 89&t=30996
Bild

Jürgen
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 245
Registriert: 05.09.2001 01:00
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Re: Folding@home: Prob. Linux-Installation / Anmeldung

#5 Ungelesener Beitrag von Jürgen » 26.03.2020 23:01

geht nicht

wie in dem Link geschrieben habe ich versucht, die entspr libssl...-Datei downzudaten. Bei der Installation über Yast bekomme ich dann eine Konfliktlösung, wo wg Abhängigkeiten zu der libssl einige Programme gelöscht werden sollen (weil die Abhängigkeiten nicht aufgelöst werden konnen). Da ich genau diese Programme (z.a. Audacity und amarok) kann ich diesen Weg nicht gehen.

Damit ist F@H für mich wohl gestorben ....
Jürgen
-----
Bild

Benutzeravatar
n3Ro
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 71
Registriert: 01.01.2019 13:01
Wohnort: Rhein-Neckar-Delta

Re: Folding@home: Prob. Linux-Installation / Anmeldung

#6 Ungelesener Beitrag von n3Ro » 27.03.2020 08:07

Als letzte Möglichkeit kannst du noch die Inhalte des Pakets per Hand auspacken und an die richtigen Stellen kopieren (vorher aktuelle Libs sichern) und einen Kompatibilitätstest mit deinen Anwendungen und FAH durchführen. Dann gibt es keine Abhängigkeitsauflösungorgie.
Bild

Antworten

Zurück zu „Hilfe und Support“