NVIDIA 2080 Super Kritik

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2600
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

NVIDIA 2080 Super Kritik

#1 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 24.07.2019 10:25

Der große erwartete Wurf scheint die neue 2080 Super nicht zu sein, wie HIER nachzulesen ist
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 689
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: NVIDIA 2080 Super Kritik

#2 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 24.07.2019 16:09

Eine Karte die bis zu 10% schneller ist, ~16% mehr Strom verbraucht und geschätzt 10% teurer ist als der Vorgänger hat in meinen Augen nicht den Zusatz "Super" verdient.
Eher so...."Naja" oder "Wersbraucht".
Wäre die Leistung um 20% gestiegen, der Verbrauch um 10% gefallen und zum Preis des Vorgängers in den Handel gekommen, dann wäre der Zusatz "Super" vielleicht gerechtfertigt.

Aber allein die Tatsache, dass bei einer Grafikkarte dieser Preisklasse die Lüfter im Desktopbetrieb nicht stehenbleiben ist für mich ein Unding.

Am interessantesten war für mich auf Seite 3 die Tabelle "Performance pro Watt".Klickt man auf den Button "+4 Einträge" erscheint auf dem 1. Platz meine neue Grafikkarte, die GTX 1660 Ti :D :smoking:

Fröhliches schwitzen euch allen :wave:
LG,
Frank

Würde Tschernobyl heute passieren, würden viele Menschen erstmal anzweifeln, dass es Atome überhaupt gibt.

Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“