doppelter Name

Analyse und Vorhersage von Struktur und Faltungsweg (FAH, POEM@home, Rosetta@home, HPFP, ...)
Nachricht
Autor
lanka
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 10
Registriert: 19.05.2005 17:50

doppelter Name

#1 Ungelesener Beitrag von lanka » 29.06.2019 22:40

Hallo,

ich habe gerade seit langer Zeit mal wieder angefangen zu falten ... allerdings habe ich jetzt ein frisches Problem. Mein Name „takeshi“ tritt in der Teamstatistik immer doppelt auf:

https://stats.foldingathome.org/team/3

kann mir jmd. weiterhelfen was ich falsch mache?

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2772
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: doppelter Name

#2 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 01.07.2019 08:17

Hattest du evtl. zweimal den passkey beantragt? Bzw. benutzt jetzt einen neuen.
https://foldingathome.org/support/faq/p ... -a-passkey

Abhilfe u.U. über das FAH Forum, dort einen zuständigen admin anschreiben und fragen.
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

lanka
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 10
Registriert: 19.05.2005 17:50

Re: doppelter Name

#3 Ungelesener Beitrag von lanka » 01.07.2019 08:38

Hmmm... es ist schon so lange her^^ ... Aber einen Passkey hatte ich jetzt nicht beantragt.
Aber ich probiere es mal über das FAH-Forum.

lanka
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 10
Registriert: 19.05.2005 17:50

Re: doppelter Name

#4 Ungelesener Beitrag von lanka » 02.07.2019 16:19

Also ich habe jetzt mal einen Passkey beantragt, diesen eingesetzt und auch ein paar Workunits (WUs) gefaltet.
Allerdings werden die WUs nach wie vor dem niedrigeren „takeshi“ gut geschrieben. Es existiert jetzt aufgrund des Passkeys auch nicht plötzlich ein dritter „takeshi“.

Darüber hinaus kann man ja auch immer noch auf den Namen klicken und dann geht die „Donor: takeshi“-Seite auf. Also die Spendenseite für alle, die den Usernamen „takeshi“ haben.
Interessanterweise wird hier immer nur der niedrigere „takeshi“ im Team Rechenkraft angezeigt. Egal auf welchen man klickt. Der höhere „takeshi“ wird nicht angezeigt.

Ich verstehe irgendwie die Logik nicht dahinter.

lanka
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 10
Registriert: 19.05.2005 17:50

Re: doppelter Name

#5 Ungelesener Beitrag von lanka » 02.07.2019 16:20

lanka hat geschrieben:
01.07.2019 08:38
Hmmm... es ist schon so lange her^^ ... Aber einen Passkey hatte ich jetzt nicht beantragt.
Aber ich probiere es mal über das FAH-Forum.
Ich hab in das Forum geschrieben und auch den Passkey beantragt und eingesetzt. Warte aber noch auf eine Antwort.

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2772
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: doppelter Name

#6 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 02.07.2019 18:23

Sobald du mit passkey Ergebnisse ablieferst, werden diese so abgelegt (eindeutig), auch wenn erst später validiert.

Gut möglich, dass jemand anders denselben donor Namen verwendet und im selben Team ist. Im worst case (für dich) hat derjenige einen passkey und der Name bleibt in der Liste.

Möglich dass du selbst irgendwann mal bereits ... das könnte man mit von dir damals verwendeter Mailadresse nochmal anstoßen. Im Besitz beider passkey hättest du u.U. die besseren Argumente, diesen donor Namen zusammenzuführen. Hängt alles von den admins ab.
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

lanka
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 10
Registriert: 19.05.2005 17:50

Re: doppelter Name

#7 Ungelesener Beitrag von lanka » 02.07.2019 22:41

Meine letzte aktive Falt-Zeit war 2005/2006 ... allerdings habe ich mich gefragt, ob es damals überhaupt schon Passkey gab. Ich gebe jetzt noch mal meine gesamte E-Mail-Adresse in den Client ein. Vielleicht ist das ja schon des Rätsels Lösung ...
Zu der Zeit gab es im Rechenkraft-Team keinen „takeshi“ ... das hätte ich definitiv gesehen.

lanka
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 10
Registriert: 19.05.2005 17:50

Re: doppelter Name

#8 Ungelesener Beitrag von lanka » 03.07.2019 06:38

ok ... die volle E-Mail-Adresse einzutragen hat's gebracht. Alles rechts nach dem „@“-Zeichen wird abgeschnitten (inkl. „@“-Zeichen) .

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2772
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: doppelter Name

#9 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 03.07.2019 08:12

lanka hat geschrieben:
02.07.2019 22:41
... ob es damals überhaupt schon Passkey gab. ...
Bin mir sehr sicher: nein, hatte hier im Forum mit FAH als erstem Projekt angefangen, der passkey kam später, die Clients liefen mit (wie heute) automatisch mit anonymous und team 0, ein eigener donor und eine andere Team Zuordnung war das Minimum an Extras, kann mich dunkel erinnern, den passkey noch über Konsole eingegeben zu haben. Leider sind einige Quellen verschwunden (z.B. wiki), zu denen ich Links gespeichert hatte, die Webseiten wurden "aufgeräumt".

Hier im Forum sind noch Falter aus der Anfangszeit, die mögen mich bitte berichtigen. :wave:
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

lanka
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 10
Registriert: 19.05.2005 17:50

Re: doppelter Name

#10 Ungelesener Beitrag von lanka » 03.07.2019 10:44

Dann haben mich meine Erinnerungen ja nicht ganz verlassen.

Meine Erinnerungen zum damaligen Falten sind, sehr, sehr dunkel ... ich faltete mit OS X (damals noch mit PowerPC) ... soweit ich mich erinnere gab es keinen eigenen Client, sondern einen Bereich in den Systemeinstellungen, wo ich sehr rudimentären Einstellungen machen konnte. Und ich wusste noch, dass ich meinen eigenen Benutzernamen und natürlich artig mit Team 3 gefaltet hatte ;-). Dagegen sind die Optionen heute sehr umfangreich.

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2957
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: doppelter Name

#11 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 03.07.2019 16:31

Moin.
Ich hatte damals auch OS X auf PowerPC, und irgendwann ging es nicht mehr. Dann habe ich länger pausiert und später mit WCG, Rosetta und Simap über Boinc weitergemacht, was ich auch immer noch praktiziere.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Protein- und Nukleinsäureforschung“