Formula Boinc 2019

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 274
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: Formula Boinc 2019

#241 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 06.06.2019 22:02

Noch ein Hinweis in eigener Sache : 4:00 UTC ist für uns = 6:00 MESZ :attention:
Wer den Thread hier verfolgt hat, weiss was ich meine *hüstel* :lol:
Also bitte nichts vor 6 Uhr hochladen :wave:
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3128
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Formula Boinc 2019

#242 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 06.06.2019 22:05

Habe ein recht kleines Zeitfenster.
Gegen sieben müssen die GPUGrid-Aufgaben oder muß doch zumindest die erste der beiden oben sein, sonst gibt es den Bonus nicht.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Stiwi
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 649
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Formula Boinc 2019

#243 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 06.06.2019 22:38

gemini8 hat geschrieben:
06.06.2019 20:48
Hatte hier auch Probleme mit den Deadlines, bis ich die Dinger auf Multi-Threading umgestellt habe.
Wie stellt man die um?
Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3128
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Formula Boinc 2019

#244 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 06.06.2019 22:56

app_config.xml für Dual-Core:

Code: Alles auswählen

<app_config>
<project_max_concurrent>1</project_max_concurrent>
 <app>
 <name>srbase2</name>
 <max_concurrent>1</max_concurrent>
 </app>
 <app_version>
 <app_name>srbase</app_name>
 <cmdline>-t2</cmdline>
 <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
 </app_version>

 <app>
 <name>srbase2</name>
 <max_concurrent>1</max_concurrent>
 </app>
 <app_version>
 <app_name>srbase2</app_name>
 <cmdline>-t2</cmdline>
 <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
 </app_version>

 <app>
 <name>srbase3</name>
 <max_concurrent>1</max_concurrent>
 </app>
 <app_version>
 <app_name>srbase3</app_name>
 <cmdline>-t2</cmdline>
 <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
 </app_version>

 <app>
 <name>srbase4</name>
 <max_concurrent>1</max_concurrent>
 </app>
 <app_version>
 <app_name>srbase4</app_name>
 <cmdline>-t2</cmdline>
 <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
 </app_version>

 <app>
 <name>srbase5</name>
 <max_concurrent>1</max_concurrent>
 </app>
 <app_version>
 <app_name>srbase5</app_name>
 <cmdline>-t2</cmdline>
 <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
 </app_version>

 <app>
 <name>srbase6</name>
 <max_concurrent>1</max_concurrent>
 </app>
 <app_version>
 <app_name>srbase6</app_name>
 <cmdline>-t2</cmdline>
 <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
 </app_version>

 <app>
 <name>srbase7</name>
 <max_concurrent>1</max_concurrent>
 </app>
 <app_version>
 <app_name>srbase7</app_name>
 <cmdline>-t2</cmdline>
 <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
 </app_version>

 <app>
 <name>srbase8</name>
 <max_concurrent>1</max_concurrent>
 </app>
 <app_version>
 <app_name>srbase8</app_name>
 <cmdline>-t2</cmdline>
 <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
 </app_version>

 <app>
 <name>srbase9</name>
 <max_concurrent>1</max_concurrent>
 </app>
 <app_version>
 <app_name>srbase9</app_name>
 <cmdline>-t2</cmdline>
 <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
 </app_version>

 <app>
 <name>srbase10</name>
 <max_concurrent>1</max_concurrent>
 </app>
 <app_version>
 <app_name>srbase10</app_name>
 <cmdline>-t2</cmdline>
 <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
 </app_version>

 <app>
 <name>srbase11</name>
 <max_concurrent>1</max_concurrent>
 </app>
 <app_version>
 <app_name>srbase11</app_name>
 <cmdline>-t2</cmdline>
 <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
 </app_version>

 <app>
 <name>srbase12</name>
 <max_concurrent>1</max_concurrent>
 </app>
 <app_version>
 <app_name>srbase12</app_name>
 <cmdline>-t2</cmdline>
 <avg_ncpus>2</avg_ncpus>
 </app_version>

 </app_config>
Wer Hyper-Threading laufen hat, sollte bei avg_ncpus den doppelten Wert von cmdline nehmen. cmdline -t2 -> avg_ncpus 4.
Bei meiner DOSe habe ich 4 und 7 genommen, weil Einstein dauerhaft einen Kern klaut.

*edit*
Falls man Boinc neu startet, zählt die WU wieder bei 0 los, arbeitet aber trotzdem ab dem letzten Checkpoint.
*end edit*
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3128
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Formula Boinc 2019

#245 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 08.06.2019 04:53

Zu den Long:
Es gibt Long, Long2 und Long3. Mein Mac Mini kaut seit 31h an einer Long2, für die er noch 7h veranschlagt. Meiner Erfahrung nach kann das noch etwas länger dauern, als Boinc meint. Meine DOSe lutscht seit Mittwoch oder Donnerstag an solch einem Ding (weist aber weniger Rechenzeit aus).
Ich habe gerade Long2 und Long3 ausgeknipst sowie alle entsprechenden Aufgaben abgebrochen, die nicht schon liefen, weil ich nicht glaube, daß ich von denen mehr als eine pro Rechner packe, bevor der Sprint durch ist. Evtl. würden zwei klappen, aber das ist mir zu unsicher.
Mit der Deadline hätte ich keine Probleme, aber die ist gerade nur mäßig relevant.

Zum Ende des Sprints:
Wer passend vor dem/n Rechner(n) sitzt, sollte das Projekt aktualisieren, weil es sonst dauert, bis die zuletzt hochgeladene Aufgabe projektseitig überprüft wird.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3128
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Formula Boinc 2019

#246 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 10.06.2019 05:11

Sprint SRBase:
1 Gridcoin 25 15,404,180
2 XtremeSystems 18 12,323,690
3 SETI.USA 15 10,643,970
4 TeAm AnandTech 12 8,620,900
5 [H]ard|OCP 10 5,789,770
6 OcUK - Overclockers UK 8 4,464,840
7 Rechenkraft.net 6 3,921,770
8 Crunching@EVGA 4 2,916,890
9 L'Alliance Francophone 2 1,622,510
10 Czech National Team 1 624,530
11 Overclock.net - 541,830
12 UK BOINC Team - 477,430
13 BOINC@AUSTRALIA - 315,230
14 Russia Team - 123,960
15 SETI.Germany - 25,780
16 Dutch Power Cows - 21,100
17 BOINC.Italy - 13,260
18 BOINC@Poland - 7,690
19 Boinc@Taiwan - 1,670
20 Team China - 420
21 Planet 3DNow! - 300
22 USA - 100
0 Team 2ch - 0
0 The Knights Who Say Ni! - 0

Solides Ergebnis mit deutlichem Vorsprung vor dem nächsten Team.
Vielen Dank an alle Teilnehmenden!
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Stiwi
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 649
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Formula Boinc 2019

#247 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 17.06.2019 19:05

Da Xansons vorbei ist bleiben wir da auf #4 im Marathon, was eine großartige Leistung ist.
Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3128
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Formula Boinc 2019

#248 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 17.06.2019 19:53

Bin gespannt, ob da versehentlich ein Sprint ausgerufen wird. :biggrin2:
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

csbyseti
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 437
Registriert: 10.08.2017 17:58

Re: Formula Boinc 2019

#249 Ungelesener Beitrag von csbyseti » 19.06.2019 23:48

Moo! Wrapper ist das aktuelle FoBo Projekt:

http://formula-boinc.org/sprint.py?spri ... &year=2019
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 274
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: Formula Boinc 2019

#250 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 20.06.2019 07:35

Für alle die das Projekt noch nicht kennen:
Moo! Wrapper lastet die GPU nur gering aus, daher ist es auf aktuellen Grafikkarten sinnvoll 2 WUs parallel laufen zu lassen.
Hier ist meine app_config dazu :

Code: Alles auswählen

<app_config>
<app>
<name>dnetc</name>
<gpu_versions>
<gpu_usage>0.5</gpu_usage>
<cpu_usage>0.5</cpu_usage>
</gpu_versions>
</app>
</app_config>
Und selbst dann dreht der Lüfter nur ganz gemächlich vor sich hin, wenn es so schön kühl bleibt kann ich noch etwas an der Takt-Schraube drehen :wink:
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

csbyseti
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 437
Registriert: 10.08.2017 17:58

Re: Formula Boinc 2019

#251 Ungelesener Beitrag von csbyseti » 20.06.2019 08:01

Moo scheint auch ein GPU Projekt zu sein, die Credits für die CPU sind zwar OK, aber kein Vergleich zu den GPU Credeits.

Der GPU Client braucht zumindest auf Nvidia einen kompletten CPU-Thread, sollte man bedenken wenn man zwei WU's gleichzeitig auf der Graka rechnet.

Bunkern geht bei diesem Porjekt gut, nur die WU-Versorgung ist ein wenig mager, vor allem auf der GPU.

Laufzeit CPU auf Ryzen bei einer WU pro Thread: 45-50 min.
Laufzeit GPU bei einer WU / GPU RTX2070 15 min RTX 2080 12 min.

Edit:
Hab die Graka TDP auf 50% limitiert, die GPU liegen dann bei 112W, es werden zwischen 1650 und 1700 MHZ erreicht.
Bei dem Wetter gibt es keine volle Graka-Leistung.
Bild

Benutzeravatar
dhh
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 90
Registriert: 19.04.2004 07:12
Wohnort: Berlin

Re: Formula Boinc 2019

#252 Ungelesener Beitrag von dhh » 20.06.2019 15:58

So aus AMD-Nutzersicht (nur RX 580 & Radeon VII) scheint ein Thread die GPU bereits voll auszulasten. Die Radeon VII braucht dann ungefähr 332 Sekunden pro WU, die RX 580 ungefähr 756 Sekunden pro WU. Der CPU Overhead ist minimal. Wer parallel die CPU-Kerne beschäftigen möchte sollte also per app_config den CPU-Bedarf der GPU-WUs geringer als 1 ausweisen.
Wichtig: Ich denke/vermute dies ist Frank's Kommentar entsprechend so nur für AMD-Karten richtig!?

WUs scheinen zur Zeit nur immer wieder mal zu bekommen zu sein. Aber immerhin noch genug um das Rechenwerk beschäftigt zu halten.

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“