Supercomputer-Sammelthread

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
MrJ

Re: Supercomputer-Sammelthread

#25 Ungelesener Beitrag von MrJ » 04.03.2010 14:31

Ist zwar "alt" aber als Beispiel taugt es trotzdem: http://www.youtube.com/watch?v=KjOW5iW7dJQ

MrJ

Asus P7F7-E WS Supercomputer: Neues High-End-Mainboard für S

#26 Ungelesener Beitrag von MrJ » 14.03.2010 15:40

Asus P7F7-E WS: Ein neues High-End-Mainboard mit Server-Chipsatz, sechs RAM- und vier PCI-E-16x-Slots wurde gesichtet.

Das Asus P7F7-E WS ist für Sockel-LGA1156-CPUs gedacht und setzt auf den Server-Chipsatz 3450 von Intel. Um genug Lanes für die vier verbauten PCI-E-16x-Slots zu schaffen, setzt Asus zusätzlich einen NF200-Chip von Nvidia ein. Im Dual-Grafikkarten-Einsatz sind jeweils 16 Lanes verfügbar. Werden alle vier Slots besetzt, stehen jedem Pixelbeschleuniger 8 Lanes zu.

Bild

Eine der Besonderheiten sind die sechs RAM-Slots (max. DDR3-2000), welche allerdings nichts an der bisher üblichen, maximalen Bestückung für Lynnfield- und Clarkdale-CPUs von 16 GByte ändern.

Quelle

Benutzeravatar
Peter Fanghänel
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 546
Registriert: 24.01.2006 13:56
Wohnort: Berlin

Re: Supercomputer-Sammelthread

#27 Ungelesener Beitrag von Peter Fanghänel » 14.03.2010 18:35

Ich wundere mich ein wenig über die Verrenkungen, welche die Hersteller anstellen, um die verkrüppelten 55er Chipsets irgendwie doch noch verkaufsfähig zu machen. Da werden dann Zusatzchips verbaut die nicht nur die Herstellungs-, sondern auch die Betriebskosten in die Höhe treiben.
All das um vermeintlich Geld zu sparen, welches man doch wieder für die zusätzlichen Bausteine ausgibt die noch zusätzliche Kühlung benötigen. Unterm Strich bleibt dann nicht mehr viel Ersparnis übrig, wenn man das mal mit den aktuellen X58 Platinen vergleicht. Sind denn die So1156 CPUs so viel günstiger, dass sich das alles lohnt?
Bild

MrJ

Luxus-Mainboard Evga X58 Classified 4-Way SLI im Test

#28 Ungelesener Beitrag von MrJ » 07.04.2010 16:07

Beim Evga X58 Classified 4-Way SLI handelt es sich derzeit um das mit Abstand teuerste X58-Mainboard, wie ein Blick in den Preisvergleich beweist. Mit sieben PCI-E-x16-Slots, zwei Nforce-200-Chips und einer besonders aufwendigen Spannungsversorgung und Kühlung zielt Evga auf Extrem-Übertakter und Enthusiasten ab, die mit mehreren Grafikkarten möglichst viele Fps erreichen wollen. Der Aufbau eines "Supercomputers" ist natürlich auch möglich.

Quelle

MrJ

ASUS Rampage III Extreme / SuperComputer

#29 Ungelesener Beitrag von MrJ » 17.04.2010 23:31

Das von der Community heiß erwartete Rampage III Extreme von ASUS ist in der Redaktion eingetroffen. Das X58-Mainboard gehört zur Republic-of-Gamers-Serie, ist also entsprechend hochpreisig, aber auch entsprechend gut ausgestattet. Das Board kann vier Grafikkarten im CrossFireX- oder SLI-Betrieb koppeln, diese sind mit 32 Lanes an die X58-Northbridge angebunden. Aber auch die Onboard-Komponenten können sich sehen lassen: Ein 8-Kanal-Sound mit Blu-Ray-Audio-Layer-Protection, Bluetooth V2.0, Firewire, USB3.0, SATA 6G, eSATA und ein Gigabit-LAN sind auf dem Mainboard vorhanden.

http://www.hardwareluxx.de/images/stori ... xtreme.JPG

Quelle

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20383
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Supercomputer-Sammelthread

#30 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 18.04.2010 14:05

...paßt für meinen Geschmack zuwenig RAM rein.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
nico
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2211
Registriert: 22.12.2002 13:22
Wohnort: C-Town
Kontaktdaten:

Re: Supercomputer-Sammelthread

#31 Ungelesener Beitrag von nico » 21.04.2010 11:58

56 Core Cluster mit 56GB RAM für weniger als 1500?:
Sofortkaufen: http://cgi.ebay.de/BLADECENTER-RACK-ink ... 483a2574a3
Versteigerung: http://cgi.ebay.de/BLADECENTER-E-RACK-i ... 483a28f0d2

Hat jemand 8kW übrig?
Bild

Benutzeravatar
mxplm
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 966
Registriert: 14.09.2009 13:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Supercomputer-Sammelthread

#32 Ungelesener Beitrag von mxplm » 21.04.2010 12:27

Meine Freundin, die muss ihren Strom nicht extra zahlen ;-)
:Wiki-Benutzerseite: (Über mich)
:fold.it: (Helfen durch Zocken)

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

Re: Supercomputer-Sammelthread

#33 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 21.04.2010 15:34

nico hat geschrieben:56 Core Cluster mit 56GB RAM für weniger als 1500?:
Sofortkaufen: http://cgi.ebay.de/BLADECENTER-RACK-ink ... 483a2574a3
Versteigerung: http://cgi.ebay.de/BLADECENTER-E-RACK-i ... 483a28f0d2

Hat jemand 8kW übrig?
Zahlt bei uns nicht ne Uni?

Benutzeravatar
nico
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2211
Registriert: 22.12.2002 13:22
Wohnort: C-Town
Kontaktdaten:

Re: Supercomputer-Sammelthread

#34 Ungelesener Beitrag von nico » 21.04.2010 15:51

Schon.... wenn jemand das Teil kauft :D
Alternativ gehen die einzelnen Blades (2xDualCore Opteron 275) für um die 40? raus:
http://shop.ebay.de/itsco/m.html?_nkw=% ... t=0&bkBtn=

Für die hätten wir noch Platz in unserem Bladecenter - die könnt ich dann für RKN laufen lassen... wenn sie jemand zahlt.
Bild

Benutzeravatar
MReed
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 726
Registriert: 10.02.2010 22:26
Wohnort: Berlin

Re: Supercomputer-Sammelthread

#35 Ungelesener Beitrag von MReed » 21.04.2010 16:09

2 von den einzelblades könnt ich übernehmen, wenn gewünscht..
MfG
MReed

Bild

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

Re: Supercomputer-Sammelthread

#36 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 21.04.2010 21:50

Die Vereinskasse ist doch gut gefüllt. MW?

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“