PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Yeti
Multiprojektmensch
Multiprojektmensch
Beiträge: 1676
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

#13 Ungelesener Beitrag von Yeti » 18.01.2022 14:23

Uwe-Bergstedt hat geschrieben:
18.01.2022 08:48
Zu Spät, der Zug ist abgefahren
ich soll mich als Neuling gefälligs zurücknehmen, mook we-- und Schüß
HM, ich glaube, Ihr 2 schießt momentan völlig grundlos aufeinander.

Als ich den Beitrag von Frank gelesen habe, habe ich irgendwie den Ironie-Smiley vermißt, ich habe seinen Kommentar jedenfalls so verbucht.

Hier herrscht nämlich Redefreiheit, egal wie frisch oder "Alt" man ist.

Aber vielleicht schafft es Frank ja selber, da zu Stellung zu nehmen
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4874
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

#14 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 19.01.2022 07:56

Ich bin gespannt, ob es jemand aus unserem Team auf zwei Mio. Punkte bringt.
Bei Frank und mir sieht es knapp, aber nicht unmöglich aus.
Ich kann allerdings ohne zusätzliche Hardware (oder Ankauf von Cloud-CPUs) keine weitere Leistung aus meinen Rechnern herausholen.
Ich darf noch hoffen, dass die Kisten, die langsam in den Wettkampf gestartet sind (oder versehentlich ein anderes Subprojekt gerechnet haben; man muss schon alle anderen Kreuzchen wegklicken...) die erforderliche Mehrleistung erbringen.
Bin gespannt, wie es ausgeht.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1043
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

#15 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 19.01.2022 09:26

Yeti hat geschrieben:
18.01.2022 14:23
Uwe-Bergstedt hat geschrieben:
18.01.2022 08:48
Zu Spät, der Zug ist abgefahren
ich soll mich als Neuling gefälligs zurücknehmen, mook we-- und Schüß
HM, ich glaube, Ihr 2 schießt momentan völlig grundlos aufeinander.

Als ich den Beitrag von Frank gelesen habe, habe ich irgendwie den Ironie-Smiley vermißt, ich habe seinen Kommentar jedenfalls so verbucht.

Hier herrscht nämlich Redefreiheit, egal wie frisch oder "Alt" man ist.

Aber vielleicht schafft es Frank ja selber, da zu Stellung zu nehmen
Ich fand den Beitrag von Uwe unangemessen, und habe daran Kritik geäußert.
Aber von "aufeinander schießen" kann hier wohl keine Rede sein.
Das der Inhalt meiner Kritik hier von vielen - nicht nur von Uwe - ebenfalls als unangemessen gesehen wird, tut mir leid, und ich kann micht nur - vor allem bei Uwe - dafür entschuldigen.
Von mir war der Beitrag nicht annähernd so scharf gemeint, wie er hier aufgefasst wurde, ich sollte da in Zukunft mehr auf die Wortwahl achten - und mehr Smilies verwenden.
LG,
Frank

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenns dem bösen Nachbarn nicht gefällt (Friedrich Schiller)
Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4874
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

#16 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 19.01.2022 11:49

Habe vorhin im PrimeGrid DIscord noch einen Joke darüber gebracht, dass zwischen Frank und mir gerade noch ein paar K Credits und eine Makrele liegen.

Code: Alles auswählen

65	mackerel	Aggie The Pew	1 086 938.32	    2 329
66	Frank [RKN]	Rechenkraft.net	1 086 865.48	    2 377
67	gemini8	Rechenkraft.net	1 086 126.48	    2 330
Jetzt sind wir drei fast gleichauf.
812.16 Credits trennen 65 und 67.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 3574
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

#17 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 19.01.2022 12:07

Bei mir will das ganze irgendwie nicht so richtig klappen:
Es sollen 16 WUs über die CPU laufen und eine über die GraKa. Doch immer wieder wird die Graka "verdrängt" und eine CPU-WU dafür eingesetzt, obwohl ich das Wechseln zwischen den Aufgaben zeitlich im Milliardenbereich angegeben habe.
Ebenfalls wird die Angabe für die Vorratsspeicherung von 0,0 völlig ignoriert und die Kiste bis unter das Dach mit wus vollgestopft. Keine Ahnung, was das soll. Bild

PS: Smileys haben schon etwas, ich mag sie. Damit kann man herrlich seinen Aussagen ein Gesicht mitgeben, welches widerspiegelt, wie das ganze gemeint ist. Bild
Gruß Harald

Das hat der liebe Gott nicht gut gemacht. Allen Dingen hat er Grenzen gesetzt, nur nicht der Dummheit. Dr. Konrad Adenauer

Bild Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1043
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

#18 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 19.01.2022 14:08

Kolossus hat geschrieben:
19.01.2022 12:07
Bei mir will das ganze irgendwie nicht so richtig klappen:
Es sollen 16 WUs über die CPU laufen und eine über die GraKa. Doch immer wieder wird die Graka "verdrängt" und eine CPU-WU dafür eingesetzt, obwohl ich das Wechseln zwischen den Aufgaben zeitlich im Milliardenbereich angegeben habe.
Richtig sauber trennen lässt sich das nur, wenn CPU- und GPU-Anwendungen in separaten Instanzen laufen. Jedenfalls habe ich es nicht anders hinbekommen :uhoh: :biggrin:

Jetzt habe ich allerdings ein Problem mit meinem frisch aufgesetzen Rechner : Die 1650S schreddert die GFN17MEGA nach 2 Sekunden, noch bevor die GPU wirklich gestartet ist. Bei GPU-Z ist nichtmal ein Ausschlag zu sehen.

Das beste ist : Bis heute morgen lief die Karte dort ohne Probleme. Ich habe nur den Monitor abgezogen und durch einen HDMI-Dongle ersetzt, um ein letztes mal zu prüfen ob der Dienst des UltraVNC-Servers korrekt startet, um den Rechner dann
wieder im Keller aufzustellen. Also habe ich alles über Remote gestartet - und dann gesehen dass in der GPU-Instanz alles geschreddert wird.
Was ich bereits versucht habe :
- Monitor wieder angeschlossen
- Vom gedrosselten Profil auf Vollast gewechselt
- Windows neu gestartet
- SRBase und Amicable gerechnet - laufen ohne Probleme
- Projekt zurückgesetzt, so das alle Anwendungen neu geladen werden
- app_config gelöscht
- Projekt entfernt, die Instanz beendet, das Projekt neu hinzugefügt.

Geholfen hat nichts, nach 2 Sekunden ist immer Ende, "Berechnungsfehler 7", siehe hier.

Wie gesagt, komisch ist, dass andere Projekte problemlos laufen, nur PG will nicht.
Ich habe dort auch schon im Forum nachgesehen, ob jemand von Problemen berichtet, wobei : Meine beiden anderen Karten laufen ja auch ohne Probleme bei GFN17.
Vermutlich ist es nur ein ganz blödes 50-cm-Problem, aber ich komme einfach nicht drauf... :biggrin:
LG,
Frank

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenns dem bösen Nachbarn nicht gefällt (Friedrich Schiller)
Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Yeti
Multiprojektmensch
Multiprojektmensch
Beiträge: 1676
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

#19 Ungelesener Beitrag von Yeti » 19.01.2022 14:17

Also viel helfen kann ich an Hand deiner Beschreibung bisher nicht, aber es wäre sehr hilfreich, wenn du mal die "Startsequenz" aus dem Eventlog von BOINC hier posten könntest
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 3574
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

#20 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 19.01.2022 14:20

Hier hat einmal etwas gestanden...
Zuletzt geändert von Kolossus am 19.01.2022 14:32, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Harald

Das hat der liebe Gott nicht gut gemacht. Allen Dingen hat er Grenzen gesetzt, nur nicht der Dummheit. Dr. Konrad Adenauer

Bild Bild

Benutzeravatar
Yeti
Multiprojektmensch
Multiprojektmensch
Beiträge: 1676
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

#21 Ungelesener Beitrag von Yeti » 19.01.2022 14:28

Kolossus hat geschrieben:
19.01.2022 14:20
19.01.2022 14:17:05 | | Starting BOINC client version 7.16.20 for windows_x86_64
19.01.2022 14:17:05 | | log flags: file_xfer, sched_ops, task
19.01.2022 14:17:05 | | Libraries: libcurl/7.47.1 OpenSSL/1.0.2s zlib/1.2.8
19.01.2022 14:17:05 | | Data directory: D:\ProgramData\BOINC
19.01.2022 14:17:05 | | Running under account Kolossus
19.01.2022 14:17:06 | | CUDA: NVIDIA GPU 0: NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti (driver version 511.23, CUDA version 11.6, compute capability 8.6, 4096MB, 3441MB available, 17971 GFLOPS peak)
19.01.2022 14:17:06 | | OpenCL: NVIDIA GPU 0: NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti (driver version 511.23, device version OpenCL 3.0 CUDA, 12288MB, 3441MB available, 17971 GFLOPS peak)
19.01.2022 14:17:06 | | Windows processor group 0: 32 processors
19.01.2022 14:17:06 | | Host name: Kolossus
...
Kannst du zaubern ?

Du veröffentlichst das Logfile von Frank, der seinen Rechner mit dem Account Kolossus startet ???????

Für solche komplexe Anwendungen bin ich zu blöd, dann hilf du bitte dem Frank
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4874
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

#22 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 19.01.2022 14:34

Kolossus hat geschrieben:
19.01.2022 12:07
Bei mir will das ganze irgendwie nicht so richtig klappen:
Es sollen 16 WUs über die CPU laufen und eine über die GraKa. Doch immer wieder wird die Graka "verdrängt" und eine CPU-WU dafür eingesetzt, obwohl ich das Wechseln zwischen den Aufgaben zeitlich im Milliardenbereich angegeben habe.
Ebenfalls wird die Angabe für die Vorratsspeicherung von 0,0 völlig ignoriert und die Kiste bis unter das Dach mit wus vollgestopft. Keine Ahnung, was das soll.
Wenn du mit Boinc Client 7.16.xx arbeitest, kannst du derartige Probleme antreffen.
Er interpretiert Nullen und gewichtet GPU / CPU Verhältnisse etwas ... kreativ. :uhoh:
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4874
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

#23 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 19.01.2022 14:35

Yeti hat geschrieben:
19.01.2022 14:28
Kannst du zaubern ?

Du veröffentlichst das Logfile von Frank, der seinen Rechner mit dem Account Kolossus startet ???????
Harald hatte über Frank auch von Problemen berichtet. -anmerk-
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 3574
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Heptadecagenarian Challenge

#24 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 19.01.2022 14:36

Yeti hat geschrieben:
19.01.2022 14:17
Also viel helfen kann ich an Hand deiner Beschreibung bisher nicht, aber es wäre sehr hilfreich, wenn du mal die "Startsequenz" aus dem Eventlog von BOINC hier posten könntest
Da du keinen Namen genannt hast, bezog ich dies auf mich und mein Posting weiter oben.
Sachlichkeit ist zur Zeit wirklich nicht die Stärke in diesem Forum
Gruß Harald

Das hat der liebe Gott nicht gut gemacht. Allen Dingen hat er Grenzen gesetzt, nur nicht der Dummheit. Dr. Konrad Adenauer

Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“