WCG: OpenPandemics WCG Crunching

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
comes
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 299
Registriert: 31.03.2020 17:20
Wohnort: Braunschweig

WCG: OpenPandemics WCG Crunching

#1 Ungelesener Beitrag von comes » 10.07.2020 12:07

Wir sind als Team angemeldet für die sehr kurze BOINCStats-Challenge "OpenPandemics WCG Crunching".

Start: Nacht von Sa auf So - 12.7., 2.00 Uhr CEST
Ende: Nacht von So auf Mo - 13.7., 2.00 Uhr CEST

Die Challenge dauert also nur 24h.
Bei der Formula Boinc liegen wir im WCG-Marathon 2020 gerade auf dem 5. Platz.
Bei WCG sind wir also sehr stark!

Können wir das am Wochenende auch auf der 100m-Strecke zeigen? Bild
Es darf gebunkert werden! :wink:
Ryzen 7 3700X ~ GeForce GTX 1660 ~ 32GB RAM ~ Ubuntu 20.04
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2786
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: WCG: OpenPandemics WCG Crunching

#2 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 10.07.2020 16:54

Ha, söderle! Jetzt geht mir ein Kronleuchter auf! Jetzt weiß ich, warum Kolossus auf beiden Backen kaut Bild

Werde auch mal was essen gehen, aber etwas anderes als Kolossus.... Bild
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20903
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: WCG: OpenPandemics WCG Crunching

#3 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 11.07.2020 10:12

comes hat geschrieben:
10.07.2020 12:07
Wir sind als Team angemeldet für die sehr kurze BOINCStats-Challenge "OpenPandemics WCG Crunching".

Start: Nacht von Sa auf So - 12.7., 2.00 Uhr CEST
Ende: Nacht von So auf Mo - 13.7., 2.00 Uhr CEST
...steht leider nicht im RKN Race-Kalender drin.
Ich würde vorschlagen, dass wir den Race-Kalender ins Wiki verfrachten, dann können mehr Leute dort Dinge eintragen/ergänzen.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Jürgen
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 438
Registriert: 05.09.2001 01:00
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Re: WCG: OpenPandemics WCG Crunching

#4 Ungelesener Beitrag von Jürgen » 11.07.2020 23:27

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
11.07.2020 10:12
....
...steht leider nicht im RKN Race-Kalender drin.
Ich würde vorschlagen, dass wir den Race-Kalender ins Wiki verfrachten, dann können mehr Leute dort Dinge eintragen/ergänzen.
Die Frage ist, ob als ganz normale Seite oder in Form eines richtigen Kalenders.
Im Mediawiki gibt es dafür diverse Erweiterungen, hier zB. eine Übersicht.
Einige erfordern tiefergreifende Anpassungen am Wiki, andere setzen auf anderen Erweiterungen auf.
Ich kenne mich da allerdings nicht so genau aus.
Jürgen
-----
Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20903
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: WCG: OpenPandemics WCG Crunching

#5 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 12.07.2020 10:29

Ich würde erstmal 'ne normale Seite empfehlen, denn Erweiterungen bringen erfahrungsgemäß Dauerärger bei Updates mit sich, die wir solange nicht brauchen können, wie sich da nicht jemand findet, der das kontinuierlich betreut.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20903
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: WCG: OpenPandemics WCG Crunching

#6 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 13.07.2020 09:08

Platz 4!
Mal wieder eine gute Team-Leitung. :D

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
comes
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 299
Registriert: 31.03.2020 17:20
Wohnort: Braunschweig

Re: WCG: OpenPandemics WCG Crunching

#7 Ungelesener Beitrag von comes » 13.07.2020 09:13

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
13.07.2020 09:08
Platz 4!
Mal wieder eine gute Team-Leitung. :D

Michael.
Genau! Ich habe die Team-Statistik hier eingestellt.
Ryzen 7 3700X ~ GeForce GTX 1660 ~ 32GB RAM ~ Ubuntu 20.04
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20903
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: WCG: OpenPandemics WCG Crunching

#8 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 13.07.2020 23:43

...und das güldene Bätsch wurde auch noch eingetütet. :smoking:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

smoe
Mikrocruncher
Mikrocruncher
Beiträge: 16
Registriert: 12.01.2018 19:12

Re: WCG: OpenPandemics WCG Crunching

#9 Ungelesener Beitrag von smoe » 11.11.2020 13:14

Irgendwie bekomme ich das mit den challenges immer zu spät mit :o/

Wie wäre denn die Laune, eine eigene "Help-avoiding-future-Lockdowns" Rechenkraft.net Challenge rund um COVID-19 assoziierte Projekte ins Leben zu rufen? Habe ad hoc keine Idee, inwieweit das auch mit Folding@Home möglich ist, aber grundsätzlich würde ich die gerne in den Wettbewerb integrieren. Ansonsten sähe ich da WCG, Rosetta und auch GPUGRID.

Steffen

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20903
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: WCG: OpenPandemics WCG Crunching

#10 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 11.11.2020 13:53

smoe hat geschrieben:
11.11.2020 13:14
Wie wäre denn die Laune, eine eigene "Help-avoiding-future-Lockdowns" Rechenkraft.net Challenge rund um COVID-19 assoziierte Projekte ins Leben zu rufen? Habe ad hoc keine Idee, inwieweit das auch mit Folding@Home möglich ist, aber grundsätzlich würde ich die gerne in den Wettbewerb integrieren. Ansonsten sähe ich da WCG, Rosetta und auch GPUGRID.
Grundsätzlich sähe ich von Rechenkraft.net organisierte Races EXTREM gerne, die Frage ist: Wer baut die Stats dafür?
Yoyo hat mit Grafana etwas für die interne Race-Koordination am Start. Ich denke, dass man auch Non-BOINC-Daten einfliessen lassen könnte, sofern da irgendwo per Script Stats abgreifbar sind. Ich sehe aber nicht, wie er das neben dem Job in Eigenarbeit auf die Kette kriegen soll. Will heissen: Es müßten sich schon ein paar Leute finden, die da mithelfen, Dinge zu erstellen.

Michael.

P.S.: Es gibt natürlich noch mehr COVID19-relevante Projekte, als die von Dir genannten. Ich nenne mal TN-GRID, SiDOCK@home, BOINC@TACC und noch einige außerhalb der BOINC-Sphäre (Folding@home, Quarantine@home, Vodafone DreamLab, COVID Moonshot - selbst FoldIt ist dabei (aber kein DC-Projekt, auch wenn es per Rosetta@home verfeinert/ergänzt/überprüft wird).
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

smoe
Mikrocruncher
Mikrocruncher
Beiträge: 16
Registriert: 12.01.2018 19:12

Re: WCG: OpenPandemics WCG Crunching

#11 Ungelesener Beitrag von smoe » 11.11.2020 20:47

Danke Dir für deine freudige und konstruktive Antwort.

FoldIt! hätte ich _sehr_ gerne bei einer Rechenkraft-Covid-Challenge dabei. TN-GRID nicht erwähnt zu haben, war freilich böse, die anderen kannte ich gar nicht.

Stats. Aua. Ich dachte sowas macht Willy. Und dann schauen wir uns nur immer die Differenz zum Anfangstag an. Vielleicht hilft Willy auch. Bei Folding@home habe ich keine Ahnung. Und FoldIt! auch nicht.

Es würde mir gefallen, wenn wir mehrere Preise ausloben. Für jedes Projekt die jeweils meisten eingespielten credits, und dann die minimale Summe der Ränge der Gruppe unter den Teilnehmergruppen und schließlich die minimale Summe der Ränge unter allen Gruppen. Und der Gewinner soll dann sagen, an welches Projekt irgendein Geldbetrag fließen soll.

Sodann schlage ich vor, dass wir für jedes Projekt ein Gridcoin-Konto einrichten und die Teilnehmer mögen dieses jeweils angeben, um einen Teil ihres durch die Rechnungen erspielten Stakes abzugeben. Das wird Gridcoin-seitig so angboten als side-staking. Das so gesammelte Geld würde dann Rechenkraft auf die nächsten $100 aufrunden und an das jeweilige Projekt überweisen. Gridcoin belohnt bald auch die Teilnahme bei Folding@Home - dann häten wir dieses Problem nicht mehr. Doof nur - wer wenig GRC auf dem Konto hat, bekommt seltener Auszahlungen. Die "Jetzt Geld her"-Auszahlung gibt es noch nicht, soll aber kommen. Interessant fände ich auch, wenn wir einen Nutzer hätten, unter dem man den Rechner anmeldet, um dann 100% seiner Mühen für Gridcoins und das jeweilige Projekt zu wandeln, selbst wenn man sonst nichts mit Gridcoins am Hut hat.

Dies wäre meines Wissens die erste challenge, bei der man die Rechenleistung mit Geld verbindet. Die Gridcoins erspielen die Teilnehmer selber. Preisgelder für die Projekte ... da müssten wir dann Leute/Firmen mit Geld ansprechen, damit die uns dies spenden, wenn wir das überhaupt wollen oder es lieber bei einer der üblichen Challenges belassen.

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20903
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: WCG: OpenPandemics WCG Crunching

#12 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 12.11.2020 08:21

smoe hat geschrieben:
11.11.2020 20:47
Stats. Aua. Ich dachte sowas macht Willy. Und dann schauen wir uns nur immer die Differenz zum Anfangstag an. Vielleicht hilft Willy auch. Bei Folding@home habe ich keine Ahnung. Und FoldIt! auch nicht.
Meines Wissens kannst Du Challenges dort nur projektbezogen öffnen? Hier aber geht es ja um eine themenbezogene Challenge, die nicht nur mehrere BOINC-Projekte, sondern auch non-BOINC-Projekte einschließen würde. Ob die Integration von non-BOINC-Projekten in der BOINC-Community auf große Freue stößt, wäre auch noch zu überlegen.

Ich denke aber auf jeden Fall, dass erstmal diese Fragen der Stats-Auswertungen geklärt sein müßten.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“