Formula Boinc 2020

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Heijo
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2020 13:25
Wohnort: 50266 Frechen

Re: Formula Boinc 2020

#61 Ungelesener Beitrag von Heijo » 22.05.2020 13:47

Bin mit parallelen 4 GPU- und 16 CPU-Aufgaben dabei. Die GPU Tasks brauchen ungefähr 250 sec, die CPU Tasks 2800 sec, macht pro Tag ca 1870 Tasks, also ungefähr 425000 Punkte.
Wenn es genug CPU-Aufgaben gäbe könnte ich auch 20.

Benutzeravatar
comes
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 278
Registriert: 31.03.2020 17:20
Wohnort: Braunschweig

Re: Formula Boinc 2020

#62 Ungelesener Beitrag von comes » 22.05.2020 14:16

gemini8 hat geschrieben:
22.05.2020 07:22
Ich habe gerade etwas von Ubuntu 20 gelesen.
Das hieße für mich, daß es um einen Thread mit 70% Auslastung geht.
Ich weiß nicht, wo die Bremse ist, sage aber weiterhin: Ausprobieren!
*end edit*
Genau. Ubuntu 20.04. Hier ist das kleine Kunstwerk:
Bildschirmfoto von 2020-05-22 10-33-58.png
Bildschirmfoto von 2020-05-22 10-33-58.png (104.02 KiB) 759 mal betrachtet
Übergang von angehaltenen Prozessen zu Milkyway 16-CPU-WU (+ GPU). Jeder Thread wird dargestellt. Wie gesagt, die eine Instanz durfte 100% der CPU nutzen, die andere noch mal 18,75%. Das Ergebnis ist dann rechts zu sehen. Ich hab aber die zweite Instanz jetzt rausgenommen. Irgendwie gab es ziemliche Schwankungen in der CPU-Temp und beim CPU-Fan. Leider kann ich den Lüfter nicht auslesen. Jetzt läuft es bei 67°C CPU gleichmäßig.
Ryzen 7 3700X ~ GeForce GTX 1660 ~ 32GB RAM ~ Ubuntu 20.04
Bild

Benutzeravatar
comes
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 278
Registriert: 31.03.2020 17:20
Wohnort: Braunschweig

Re: Formula Boinc 2020

#63 Ungelesener Beitrag von comes » 22.05.2020 15:29

Ich hab bei der Nvidia GTX 1660 die PowerMizer Settings auf Maximum Performance gestellt und bilde mir ein, dass die WUs jetzt noch etwas schneller durchlaufen. :onfire:

Edit: Ich seh gerade, dass da vermutlich Quatsch ist. Es gab vorher auch schon WUs mit <3Min. Laufzeit...
Zuletzt geändert von comes am 22.05.2020 15:40, insgesamt 1-mal geändert.
Ryzen 7 3700X ~ GeForce GTX 1660 ~ 32GB RAM ~ Ubuntu 20.04
Bild

Benutzeravatar
comes
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 278
Registriert: 31.03.2020 17:20
Wohnort: Braunschweig

Re: Formula Boinc 2020

#64 Ungelesener Beitrag von comes » 22.05.2020 15:34

Heijo hat geschrieben:
22.05.2020 13:47
Bin mit parallelen 4 GPU- und 16 CPU-Aufgaben dabei. Die GPU Tasks brauchen ungefähr 250 sec, die CPU Tasks 2800 sec, macht pro Tag ca 1870 Tasks, also ungefähr 425000 Punkte.
Wenn es genug CPU-Aufgaben gäbe könnte ich auch 20.
Super! Du hast ja einen ganz schönen Speed (RAC) drauf! :good:
Ich habe keine Nachschubprobleme mit den CPU-Tasks.
Ryzen 7 3700X ~ GeForce GTX 1660 ~ 32GB RAM ~ Ubuntu 20.04
Bild

Jürgen
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 432
Registriert: 05.09.2001 01:00
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Re: Formula Boinc 2020

#65 Ungelesener Beitrag von Jürgen » 22.05.2020 18:24

comes hat geschrieben:
22.05.2020 15:29
... Nvidia GTX 1660 ...
Ich habe bei mir mal geschaut, es kristallisieren sich da drei Laufzeiten heraus:
ca. 92s, 113s und 160s
und ein paar wenige Ausreißer, die irgendwo dazwischen liegen. Graka ist auch eine Nvidia 1660

Was mir auch aufgefallen ist, daß für die CPU nur noch die "nbody..." kommen, die dann gleich 16 Theads brauchen. Gestern waren da auch ein paar "separation..." dabei, die als single-threaded parallel zum "nbody" liefen. Momentan sind also 8 Kerne ungenutzt ....
Jürgen
-----
Bild Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 714
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: Formula Boinc 2020

#66 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 22.05.2020 21:53

dhh hat geschrieben:
22.05.2020 08:08
Da die Milkyway-Server so etwas zu kämpfen scheinen,
Ja, da scheinen so einige nach dem Penta noch in Wettkampf-Stimmung zu sein... :wink:
(...) ist es wichtig den Puffer für WUs hochzusetzen, so dass zumindest mit einer schnellen GPU eine Stunde an Rechenarbeit herauskommt. Durchs Limit von max 300WUs die vergeben werden, reicht das bei den kurzen WU-Laufzeiten (Radeon VII ~16 Sekunden) trotzdem nur knapp 1.5 Stunden.
Vermutlich lässt du aufgrund der kurzen Berechnungszeit auch mehrere WU's parallel auf der GPU laufen um diese besser auszulasten ?
Dann solltest du für jede eine eigene Instanz anlegen, sprich : bei 0.5 GPU = 2 Instanzen, bei 0.33 = 3 Instanzen, bei 0,25 = 4 Instanzen ect.....
Somit ist dann alles optimal versorgt, und du musst keinern Leerlauf fürchten, weil du 1 Bunker für jeden GPU-Anteil hast.

Oder du kaufst dir eine Nvidia-Karte, da hast du solche Luxus-Probleme nicht... :roll: :lol:
LG,
Frank

Würde Tschernobyl heute passieren, würden viele Menschen erstmal anzweifeln, dass es Atome überhaupt gibt.

Bild
Bild

Heijo
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2020 13:25
Wohnort: 50266 Frechen

Re: Formula Boinc 2020

#67 Ungelesener Beitrag von Heijo » 22.05.2020 22:03

Hab noch die alte 7870 aktiviert. Die legt nochmal mit 4 Aufgaben parallelen Aufgaben noch mal 445 Aufgaben am Tag drauf, ca. 100000 Punkte. Nicht schlecht für eine alte Karte, mal schauen was die große Schwester 7950 macht

Benutzeravatar
dhh
Prozessor-Polier
Prozessor-Polier
Beiträge: 102
Registriert: 19.04.2004 07:12
Wohnort: Berlin

Re: Formula Boinc 2020

#68 Ungelesener Beitrag von dhh » 23.05.2020 06:05

Frank [RKN] hat geschrieben:
22.05.2020 21:53
Vermutlich lässt du aufgrund der kurzen Berechnungszeit auch mehrere WU's parallel auf der GPU laufen um diese besser auszulasten ?
Dann solltest du für jede eine eigene Instanz anlegen, sprich : bei 0.5 GPU = 2 Instanzen, bei 0.33 = 3 Instanzen, bei 0,25 = 4 Instanzen ect.....
Somit ist dann alles optimal versorgt, und du musst keinern Leerlauf fürchten, weil du 1 Bunker für jeden GPU-Anteil hast.

Oder du kaufst dir eine Nvidia-Karte, da hast du solche Luxus-Probleme nicht... :roll: :lol:
Mittlerweile kommen WU wieder ohne große Pausen nach. Und ich lasse nur eine WU auf einmal rechnen, die Karte ist damit völlig ausgelastet.

Der Luxus hört dann ganz von selbst bei anderen Projekten auf, die deutlich besser auf Nvidia-Karten laufen :worry: . Bei Milkyway schlägt bei der Radeon VII die native Unterstützung von Double Precision Berechnungen zusätzlich zum AMD/ATI-Bonus durch. NVIDIA lässt sich sowas teuer bei den Profikarten bezahlen. AMD eigentlich auch, nur hin und wieder gab es und seit einiger Zeit gibt es bei denen GPU-Modelle aus dem Bereich für Normalsterbliche mit Double-Unterstützung. Die hier von Joe erwähnte ATI 6590 gehört auch dazu und schafft so trotz ihres (Design)alters eine Milkyway-WU alle 100s.

joe carnivore
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 288
Registriert: 04.05.2013 06:01
Wohnort: Goslar

Re: Formula Boinc 2020

#69 Ungelesener Beitrag von joe carnivore » 23.05.2020 08:52

dhh hat geschrieben:
23.05.2020 06:05
Die hier von Joe erwähnte ATI 6590 gehört auch dazu und schafft so trotz ihres (Design)alters eine Milkyway-WU alle 100s.
Es ist immer noch eine 6950 .
je höher die Zahl desto wahrscheinlicher ein hoher DP Wert.
Ich hatte mal eine 390 in den Fingern , sehr gut für Milkyway.

Es geht aber nichts über eine Radeon VII.

Edit:
Mein Rechner mit der 6950 verliert regelmäßig das Internet . Ein Neustart der Switch erledigt es. Nicht das die Switch noch schlapp macht.
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3905
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Formula Boinc 2020

#70 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 23.05.2020 09:58

Meine 7750 verhält sich ziemlich unauffällig.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 714
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: Formula Boinc 2020

#71 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 25.05.2020 00:09

Herzlichen Glückwunsch zu Platz 8 ! :good:

1 Gridcoin 25 150,585,714
2 XtremeSystems 18 105,015,413
3 UK BOINC Team 15 89,797,535
4 TeAm AnandTech 12 87,366,133
5 Overclock.net 10 61,581,991
6 Planet 3DNow! 8 49,812,830
7 The Scottish Boinc Team 6 49,459,720
8 Rechenkraft.net 4 46,863,568
9 Sicituradastra. 2 44,962,529
10 [H]ard|OCP 1 29,417,621

Mir scheint wir waren "Team Nvidia" - und die meisten anderen "Team AMD", mehr war für uns einfach nicht zu holen...

Nur so am Rande :
- Herzlichen Glückwusch an Yeti, der während des Sprints die 100 Mio.-Marke bei Milkyway geknackt hat ! :good:
- Glückwunsch auch an unseren "Chef Michael" zu Platz 5 im Team-RAC. So weit oben habe ich dich schon lange nicht mehr gesehen... :lol:
- Meinen Dank an Nero und Max, grob geschätzt habt ihr zusammen etwa 1/4 der Teamleistung erbracht. Das ist schon bemerkenswert, ich bin sicher ein Dankesschreiben eurer Stromanbieter wird euch in den nächsten Tagen erreichen :biggrin6:
- Mein ganz besonderer Dank gilt aber allen, die hier mit stumpfen Waffen (=NVidia-Karten) gekämpft haben, und trotzdem voll durchgezogen haben, um eine gute Platzierung einzufahren :attention: :wave:
LG,
Frank

Würde Tschernobyl heute passieren, würden viele Menschen erstmal anzweifeln, dass es Atome überhaupt gibt.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 714
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: Formula Boinc 2020

#72 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 25.05.2020 00:28

joe carnivore hat geschrieben:
23.05.2020 08:52
[Es ist immer noch eine 6950 .
je höher die Zahl desto wahrscheinlicher ein hoher DP Wert.
Ich hatte mal eine 390 in den Fingern , sehr gut für Milkyway.

Es geht aber nichts über eine Radeon VII.
Aha
Also 7 ist höher als 390.
Und 390 ist höher als 6950.
Ich glaub ich muss nochmal zurück in die Grundschule, ich hab da wohl einige Grundkenntnisse nicht richtig verstanden... :roll: :D
LG,
Frank

Würde Tschernobyl heute passieren, würden viele Menschen erstmal anzweifeln, dass es Atome überhaupt gibt.

Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“