SETI@Home Wow!-Event 2019

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 255
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: SETI@Home Wow!-Event 2019

#97 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 20.08.2019 11:32

Yeti hat geschrieben:
20.08.2019 10:51
Wenn ein Stier sich erstmal ausgetobt hat, ist er das verträglichste Lebewesen auf diesem Planeten :P Es steht ja dann auch keiner mehr auf den Beinen, der opponieren könnte :D :o :roll: :oops:
hehehe....der ist auch gut ! :good: :D

Btw: Ich glaube die MS Yeti hat gerade die Leinen losgemacht und nimmt langsam Fahrt auf !?
Ich werde mit meinem kleinen WU-Kutter mal Platz machen, nicht dass mich die Bugwelle zum kentern bringt... :roll2:
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
Yeti
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1208
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: SETI@Home Wow!-Event 2019

#98 Ungelesener Beitrag von Yeti » 20.08.2019 11:53

Frank [RKN] hat geschrieben:
20.08.2019 11:32
Btw: Ich glaube die MS Yeti hat gerade die Leinen losgemacht und nimmt langsam Fahrt auf !?
Ich werde mit meinem kleinen WU-Kutter mal Platz machen, nicht dass mich die Bugwelle zum kentern bringt... :roll2:
:)

Keinen Streß bitte, die MS Yeti nimmt nur langsam Fahrt auf. Aber nachdem 2 der 5 Antriebe getunt wurden, muß ich erstmal lernen, mit der neuen Power ordentlich umzugehen :D

Übrigens, kein Hardware-Tuning, nur Umstellung (teilw. befristet) auf Linux, das vervierfacht die Leistung der Motoren :smoking: :evil2: :uhoh:
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
Yeti
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1208
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: SETI@Home Wow!-Event 2019

#99 Ungelesener Beitrag von Yeti » 20.08.2019 13:00

Ich habe auf einer meiner "neuen" Linux-Maschinen folgende Fehlermeldung bekommen:

Aborting task 18no09ac.18654.7434.5.32.66_0: exceeded elapsed time limit 121.97 (5658.18G/46.39G)

Davon habe ich in 2 von 4 Instanzen so ca. 10 - 15 Stück bekommen, die WUs sind tatsächlich gekillt worden.

Habe behelfsweise mal reduziert auf nur 2 WUs gleichzeitig und seitdem ist die Fehlermeldung anscheinend nicht mehr aufgetreten

Jemand noch eine andere Idee dazu ?
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 255
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: SETI@Home Wow!-Event 2019

#100 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 20.08.2019 15:14

Yeti hat geschrieben:
20.08.2019 11:53
Übrigens, kein Hardware-Tuning, nur Umstellung (teilw. befristet) auf Linux, das vervierfacht die Leistung der Motoren :smoking: :evil2: :uhoh:
Dann pass mal auf, dass dir die Schiffsschrauben nicht soviel Wasser unter dem Kiel wegziehen, dass du auf Grund läufst :wink:

Da der Support für Windows 7 anfang nächsten Jahres ausläuft, hatte ich auch schon überlegt bei meinem alten Rechner Linux drauf zu machen.
Leider bin ich dann bei meinem Lieblingsprojekt GPUGRID ganz raus : Die 1060 wird unter Linux keine Arbeit bekommen, und die 1660 bekommt keine Arbeit, weil das ein Turing-Chip ist :(
Ein Teufelskreis :evil:
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

csbyseti
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 430
Registriert: 10.08.2017 17:58

Re: SETI@Home Wow!-Event 2019

#101 Ungelesener Beitrag von csbyseti » 20.08.2019 15:33

Yeti hat geschrieben:
20.08.2019 13:00
Ich habe auf einer meiner "neuen" Linux-Maschinen folgende Fehlermeldung bekommen:

Aborting task 18no09ac.18654.7434.5.32.66_0: exceeded elapsed time limit 121.97 (5658.18G/46.39G)

Davon habe ich in 2 von 4 Instanzen so ca. 10 - 15 Stück bekommen, die WUs sind tatsächlich gekillt worden.

Habe behelfsweise mal reduziert auf nur 2 WUs gleichzeitig und seitdem ist die Fehlermeldung anscheinend nicht mehr aufgetreten

Jemand noch eine andere Idee dazu ?
Habe sowas noch nicht gesehen.
Ich glaube nicht das das was mit der Anzahl Instanzen zu tun hat.
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 255
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: SETI@Home Wow!-Event 2019

#102 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 21.08.2019 09:27

Wir haben einen neuen Mitstreiter, ich glaube da hat gerade irgendjemand den RKN-Cluster angemeldet !?

Ist der weak key aus diesem Thread noch aktuell ?
Ich würde dem gern ein paar Punkte spendieren, nicht dass der noch auf dem letzten Platz landet ;)
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
Reddogg
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 255
Registriert: 08.02.2003 20:16
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: SETI@Home Wow!-Event 2019

#103 Ungelesener Beitrag von Reddogg » 21.08.2019 10:12

@gemini8
Aber nicht so dolle aufholen, wah? ;) :3d:
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3113
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: SETI@Home Wow!-Event 2019

#104 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 21.08.2019 21:56

Ist fürs Team, sorry. ;-)
Kannst mich ja wieder abhängen, wenn der Wettkampf vorbei ist. :biggrin2:
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Reddogg
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 255
Registriert: 08.02.2003 20:16
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: SETI@Home Wow!-Event 2019

#105 Ungelesener Beitrag von Reddogg » 22.08.2019 06:48

Hehe,
noch halte ich mich ja ganz wacker vor Dir. ;)

Habt ihr auch noch soviele Tasks ausstehend zur Überprüfung (300 aktuell)?
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3113
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: SETI@Home Wow!-Event 2019

#106 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 22.08.2019 06:55

300 von wie vielen? ;-)
Bei mir sind es auf einem Rechner ein Drittel, auf einem ein Viertel, und der letzte muß noch ernsthaft loslegen.
Hat bisher zwar Aufgaben gezogen, nebenbei aber noch anderes Zeug gerechnet.

Und Yeti würde dir sagen, daß er nur wenige Aufgaben ausstehen hat, denke ich.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Yeti
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1208
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: SETI@Home Wow!-Event 2019

#107 Ungelesener Beitrag von Yeti » 22.08.2019 07:05

gemini8 hat geschrieben:
22.08.2019 06:55
Und Yeti würde dir sagen, daß er nur wenige Aufgaben ausstehen hat, denke ich.
Das ist relativ. Wenn ich gute Bunker (= Inhalt ist schon gut abgelagert) einliefere, geht die Validierungsquote in Richtung > 95%, da aber die neu getunten Maschinen noch größtenteils Live rechnen müssen, habe ich durchaus eine ernst zunehmende Anzahl an Results, die auf Validierung warten, aktuell steht der Kurs bei mehr als 50% :roll:
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 255
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: SETI@Home Wow!-Event 2019

#108 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 22.08.2019 07:07

Alle (3285) · In Bearbeitung (629) · Überprüfung ausstehend (699) · Überprüfung ohne Ergebnis (24) · Gültig (1884)
Ja, etwas mehr als 1/3, normal würde ich sagen :wink:
LG,
Frank

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen,
weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.
(Albert Einstein)

Bild

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“