PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3422
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

#325 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 19.12.2018 07:21

Nicht relevant für den Wettbewerb, aber so viel hatte ich eine ganze Weile nicht mehr:
Pending credit: 1,049,524.64
Bin gespannt, ob das noch steigen wird.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

csbyseti
Brain-Bug
Brain-Bug
Beiträge: 507
Registriert: 10.08.2017 17:58

Re: PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

#326 Ungelesener Beitrag von csbyseti » 19.12.2018 07:55

Im Moment sieht es so aus als ob der i3-4130 das bis Raceende nicht mehr schafft.
Zwei Kerne sind doch zu wenig.
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3422
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

#327 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 19.12.2018 08:02

Seit wann läuft er?
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

csbyseti
Brain-Bug
Brain-Bug
Beiträge: 507
Registriert: 10.08.2017 17:58

Re: PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

#328 Ungelesener Beitrag von csbyseti » 19.12.2018 08:12

für ein Projekt mit so langer WU-Laufzeit finde ich die Anzahl Pendings sehr klein.

Ausstehend 27 | Gültig 255 | Ungültig 1

Die ungültige ist von der Vega.
Nicht nur das das System mit der Karte instabil war, es hat auch noch ein ungültiges Resultat erzeugt.
Ich glaube von der Gigabyte Vega 56 Karte sollte man die Finger lassen.

Edit: der i3 läuft seit ~12 Stunden, 15 Prozent
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3422
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

#329 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 19.12.2018 08:16

Mein i5-2500 braucht auf zwei Kernen 311k sec. pro CPU-Aufgabe.

Die Anzahl der Aufgaben im Pending interessiert mich überhaupt nicht.
Mir geht's um die über 1kk Credits. :biggrin2:
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3422
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

#330 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 19.12.2018 08:24

Die tägliche Statistik aus dem PrimeGrid-Forum:
After 7 days:

Challenge: Winter Solstice
App: 16 (GFN-21)
(As of 2018-12-18 23:41:21 UTC)

33748 tasks have been sent out. [CPU/GPU/anonymous_platform: 7871 (23%) / 25877 (77%) / 0 (0%)]

Of those tasks that have been sent out:

15763 (47%) came back with some kind of an error. [2957 (9%) / 12806 (38%) / 0 (0%)]
11365 (34%) have returned a successful result. [2024 (6%) / 9341 (28%) / 0 (0%)]
6620 (20%) are still in progress. [2890 (9%) / 3730 (11%) / 0 (0%)]

Of the tasks that have been returned successfully:

3627 (32%) are pending validation. [734 (6%) / 2893 (25%) / 0 (0%)]
7701 (68%) have been successfully validated. [1285 (11%) / 6416 (56%) / 0 (0%)]
18 (0%) were invalid. [3 (0%) / 15 (0%) / 0 (0%)]
19 (0%) are inconclusive. [2 (0%) / 17 (0%) / 0 (0%)]

The current leading edge (i.e., latest work unit for which work has actually been sent out to a host) is b=354370. The leading edge was at b=308008 at the beginning of the challenge. Since the challenge started, the leading edge has advanced 15.05% as much as it had prior to the challenge!
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Stimpy
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 342
Registriert: 12.03.2011 11:00
Wohnort: Bochum

Re: PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

#331 Ungelesener Beitrag von Stimpy » 19.12.2018 11:33

nach ein paar Optimierungen sehen meine Werte so aus:
i7 4770k @3,8GHz 37h15min/WU 134.100 sec
Vega 64 @1500MHz 10h50min/WU 39.100 sec
Gesamtverbrauch: 345W (gemessen an Steckdose)

den HBM-Takt der Vega habe ich von 950 auf 1000MHz hochgetaktet, das brachte eine Zeitersparnis von ca 1500 sec/WU!
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2435
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

#332 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 19.12.2018 12:37

gemini8 hat geschrieben:Nicht relevant für den Wettbewerb, aber so viel hatte ich eine ganze Weile nicht mehr:
Pending credit: 1,049,524.64
Bin gespannt, ob das noch steigen wird.
Da es für die GPU-WUs nur schlappe 800 Punkte gibt, sind bei mir 5 X 800 = 4.000Punkte bei Herrn Pen Ding
(Vorsicht bei der Erwähnung des Namens Pen Ding, mir hat, wenn ich mich recht erinnere, jemand mit fürchtersamen Dingen gedroht, sollte ich den Namen während eines PrimeGrid-Races noch einmal erwähnen. Dir fällt nicht zufällig der Name des Members ein??? :wink: :3d: )
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3422
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

#333 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 19.12.2018 15:49

Kolossus hat geschrieben:a es für die GPU-WUs nur schlappe 800 Punkte gibt, sind bei mir 5 X 800 = 4.000Punkte bei Herrn Pen Ding
(Vorsicht bei der Erwähnung des Namens Pen Ding, mir hat, wenn ich mich recht erinnere, jemand mit fürchtersamen Dingen gedroht, sollte ich den Namen während eines PrimeGrid-Races noch einmal erwähnen. Dir fällt nicht zufällig der Name des Members ein??? :wink: :3d: )
Meine Aufgaben bringen 150k Credits. Finde den Fehler. Bitte bei dir. ;-)
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2435
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

#334 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 19.12.2018 16:59

:worry: Alles klar, war in der falschen Zeile gelandet :worry: Wird Zeit für Urlaub....
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
Yeti
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1290
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

#335 Ungelesener Beitrag von Yeti » 19.12.2018 18:07

HM, neue Verwirrung durch den aktuellen BOINC-Client (7.14.2) :cry2:

Diese WU hat Manni gerade fertiggestellt: http://www.primegrid.com/result.php?resultid=954057390

Als Laufzeit wird 386.215 Sekunden angegeben, was ungefähr 100 Stunden entspräche. So lange hat Manni definitiv nicht daran gewerkelt.

Wenn ich die CPU-Zeit von 1.197.158 Sekunden auf Stunden umrechne und dann durch 12 Cores teile, dann komme ich auf eine effektive Laufzeit von knapp unter 28 Stunden, was auch absolut realistisch ist.

Und wieder ein neuer Bug, der alles komplizierter macht :uhoh: :evil: :roll:

Die knapp 28 Stunden für eine WU ist derzeit auch das schnellste, was ich mit meinen AMD-8-Kernern erreichen konnte, gerechnet wurde mit 12 Kernen
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

csbyseti
Brain-Bug
Brain-Bug
Beiträge: 507
Registriert: 10.08.2017 17:58

Re: PrimeGrid: Winter Solstice Challenge

#336 Ungelesener Beitrag von csbyseti » 19.12.2018 18:35

das die Laufzeiten nicht korrekt sind ist doch schon öfter erwähnt worden.
Die CPU-Zeit stimmt aber meistens, muss man halt durch die Anzahl Threads teilen.
Die 99763 sek. sind doch auch OK.

Bei mir hat die Laufzeit auch nur für die erste oder zweite WU gestimmt, dannach wurde das immer mehr, erst Faktor 2 dann 3 usw.

Warum das dann immer falscher wird ist nicht ersichtlich.
Ich war erst der Meinung das passiert wenn man WU's mit x CPU's als Einstellung zieht und dann mit Y CPU's rechnet.
Aber dann müsste der Fehler ja konstant bleiben.

http://www.primegrid.com/results.php?ho ... 0&appid=16

siehe zweite Seite.

Edit: das liegt nicht am neuen Boinc-Client, die älteren können das genau so gut.
Bild

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“