PrimeGrid: World Cup Challenge

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
compalex
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1001
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#49 Ungelesener Beitrag von compalex » 22.06.2018 06:27

Kolossus hat geschrieben:
Heutzutage ist ein Ryzen 7 oder ein Intel der 8xxx Generation teils schneller als 8-10 alte Rechner. Wenn man da den Strom und Wartung mit einkalkuliert ist das System in 1-2 Jahren rentabler als der alte Elektronik Müll.
Das ist seit langem mein Denken, zumal ein 8XXX oder ein Ryzen nicht im unbezahlbaren Bereich liegt. Ich denke, ein solcher Rechner ließe sich relativ einfach über Spendengelder finanzieren
Der Rechner selbst wäre das kleinste Problem. Sind heute echt keine 500€ mehr.
Da alles sehr schnelllebig ist wird eine Spende nicht reichen, es müsste schon so was wie ein Dauerauftrag sein. Wenn sich z.b. 10 Pers. finden die jeden Monat 3-5 Euro überweisen, lässt sich zumindest die Hardware auf dem Neusten stand halten.
Aber, selbst bei einem Verbrauch von 100Watt sind es 220€ im Jahr, dazu kommt noch Wartung und der Stellplatz.
Dann geht es weiter mit, wenn man so einen Rechner hat sollte der auch GPUs führen. Und nur ein Rechner ist den ganzen aufwand auch nicht wert.
Was aber möglich ist – das wir zuhause ein System hinstellen und dieses zur Verfügung stellen (auch wenn nur paar Monate) so hätten wir dann einen Rechnerverbund.
Was aber wieder die Frage aufkommen lässt, ist das ganze notwendig? Kann ja dann auch jeder gleich selber Steuern.
Als man noch fast nur mit CPUs gerechnet hat war ein Cluster noch sinnvoll, heute kann schon EINE neue GPU den ganzen Cluster unsichtbar machen.
Dennoch, wenn man die Räume/Ressourcen noch zu Verfügung hat, der Cluster lief ja mal. Könnte man mit bisi Arbeitsaufwand und kleinem Geld. 5-10 i5 Systeme hinstellen.
Ich komme gern auch mal am Sa./So. hochgefahren und schraube an der Geschichte mit. Wenn es sein muss auch mit Staubsauger und Wärmeleitpaste.
Bei ebay gibt es oft i5-2xxx Systeme unter 90€ da eine Sparsame GPU (habe auch noch welche hier) rein. Und Wir hätten wieder einen Cluster der sowohl bei Prime als auch in anderen races sich in den TOP Positionen findet.
Ein GPU Rig hat den kleinsten aufwand. Da man hier in einem System locker 8 GPUs und mehr unterbringen kann.

Die Frage ist aber erst mal nicht wie, sonder ob es noch möglich ist.
Haben wir noch die Räume?
Wie viel Watt Wärme kann der Raum im Sommer ab?
Wie viel Watt darf der Raum verbrauchen?
Ist bereits ein wenig Potente Hardware da?
Wollen wir das Ganze nochmal aufbauen? Wenn ja mehr GPU, CPU oder in Waage.
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, RTX 2060S
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 32GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, GTX 1080
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20385
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#50 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 22.06.2018 06:53

m3m0r1x hat geschrieben:
Michael H.W. Weber hat geschrieben: ist im RNA World Server Platz für 1 oder 2 GPUs?
Die RX 460/560 von respowner ist eine sparsame GPU die gute Punkte bei Enigma und MooWrap machen kann.
Nein, der RNA World Server ist ein Server mit 1 HE, da passt keine GraKa rein.

Ich hatte die alten Boards damals ohnehin nur als "Untersatz" für GPUs ans Netz gelassen. Heutzutage sind allerdings die GTX460 & Co, die wir dort bislang betrieben hatten ebenfalls zu schwachbrüstig, um damit noch erwähnenswertes zu reißen.
Wenn die RX 460/560 nur herumliegt, nehme ich die gern an und würde damit dann ein System bestücken, sobald ich mal wieder Zeit habe. Mit Ubuntu 18.04 kann man inzwischen nämlich auch problemlos AMD GraKas betreiben, was lange Zeit problematisch war.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3301
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#51 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 22.06.2018 06:59

Ich denke, das System sollte ausgewogen aufgestellt sein.
Ein nur auf GPUs ausgerichtetes System würde die möglichen Projekte stark einschränken, und ein nur aus CPUs bestehendes nicht in der Lage sein, bei einem Projekt wie GPUGrid nach vorne zu kommen oder eins wie Gerasim überhaupt mitzumachen.
Eine neue Zockerkiste oder eine Workstation mit vier bis 32 Kernen und GPU würde sich sicherlich in den Rankings bemerkbar machen können.
Die wirklich interessanten Frage wären natürlich, wie die dauerhafte Finanzierung aussieht, und welche Projekte in welcher Gewichtung gerechnet werden sollten. Die Projektauswahl würde auch durch das Betriebssystem eingeschränkt, z.B. müßte man sich überlegen, ob man lieber yafu oder Gerasim rechnen können möchte bzw. ob man gleich eine VM mit einrichten sollte. Möglich wären auch zwei Rechner - mit Linux und Windows hat man wohl das gesamte Spektrum an derzeitig laufenden Projekten abgedeckt.

Die Beispielprojekte sind übrigens nicht nach Neigung, sondern nach Aussagekraft gewählt.

Ich hielte es übrigens für sinnvoll, die Cluster-Diskussion aus diesen Thread herauszutrennen und an den Cluster-Thread anzuhängen bzw. einen neuen Thread anzulegen.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3301
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#52 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 04.07.2018 20:07

Hier das vorläufige Endergebnis:

Die Teamwertung:
1 Czech National Team 23829123.14
2 SETI.Germany 17695673.48
3 TeAm AnandTech 17377297.36
4 Aggie The Pew 14603213.39
5 Sicituradastra. 11093095.77
6 BOINC@Poland 4055877.09
7 BOINC@MIXI 3616453.81
8 BOINC@AUSTRALIA 3581566.71
9 AMD Users 3300729.46
10 Crunching@EVGA 2780905.37
11 Gridcoin 2714884.17
12 Rechenkraft.net 2535749.22
13 Team 2ch 1889984.02
14 [H]ard|OCP 1830431.07
15 The Knights Who Say Ni! 1361086.55
...
213

Und die Individualwertung:
1 xii5ku TeAm AnandTech 6035175.92
2 Scott Brown Aggie The Pew 5067375.44
3 DeleteNull SETI.Germany 4761960.29
4 288larsson Sicituradastra. 3192694.48
5 vaughan AMD Users 3057032.20
6 mexxus BOINC@AUSTRALIA 3048398.60
7 emoga TeAm AnandTech 2909721.52
8 [B@P] Daniel BOINC@Poland 2781016.82
9 boceli Czech National Team 2385260.86
10 crashtech TeAm AnandTech 2196663.19
91 respawner Rechenkraft.net 367022.92
103 X1900AIW Rechenkraft.net 302269.35
120 Michael H.W. Weber Rechenkraft.net 263536.93
131 m3m0r1x Rechenkraft.net 234385.56
136 MaxAMD400 Rechenkraft.net 213316.94
138 csbyseti Rechenkraft.net 212519.20
140 Kerian Rechenkraft.net 211691.00
162 RT1984 Rechenkraft.net 168566.17
168 gemini8 Rechenkraft.net 164393.65
181 Stimpy Rechenkraft.net 148699.82
221 RKN-Cluster Rechenkraft.net 90447.85
231 ClaudiusD Rechenkraft.net 82464.86
257 xTnT Rechenkraft.net 51379.52
311 GrafZahl Rechenkraft.net 20239.98
426 vfrey Rechenkraft.net 4815.46
...
533


Und hier das endgültige Ergebnis:

Die Teamwertung:

1 Czech National Team 23796486.97
2 SETI.Germany 17687138.61
3 TeAm AnandTech 17241147.40
4 Aggie The Pew 14592047.63
5 Sicituradastra. 11091373.44
6 BOINC@Poland 4055877.09
7 BOINC@AUSTRALIA 3581566.71
8 BOINC@MIXI 3578157.70
9 AMD Users 3300729.46
10 Crunching@EVGA 2780905.37
11 Gridcoin 2714884.17
12 Rechenkraft.net 2534037.44
13 Team 2ch 1888386.66
14 [H]ard|OCP 1823793.70
15 The Knights Who Say Ni! 1359402.74
...
113

Die Individualwertung:
1 xii5ku TeAm AnandTech 6035175.92
2 Scott Brown Aggie The Pew 5067375.44
3 DeleteNull SETI.Germany 4761960.29
4 288larsson Sicituradastra. 3192694.48
5 vaughan AMD Users 3057032.20
6 mexxus BOINC@AUSTRALIA 3048398.60
7 emoga TeAm AnandTech 2884542.87
8 [B@P] Daniel BOINC@Poland 2781016.82
9 boceli Czech National Team 2385260.86
10 crashtech TeAm AnandTech 2196663.19
91 respawner Rechenkraft.net 367022.92
103 X1900AIW Rechenkraft.net 302269.35
121 Michael H.W. Weber Rechenkraft.net 261825.15
131 m3m0r1x Rechenkraft.net 234385.56
136 MaxAMD400 Rechenkraft.net 213316.94
138 csbyseti Rechenkraft.net 212519.20
140 Kerian Rechenkraft.net 211691.00
161 RT1984 Rechenkraft.net 168566.17
168 gemini8 Rechenkraft.net 164393.65
180 Stimpy Rechenkraft.net 148699.82
221 RKN-Cluster Rechenkraft.net 90447.85
230 ClaudiusD Rechenkraft.net 82464.86
257 xTnT Rechenkraft.net 51379.52
311 GrafZahl Rechenkraft.net 20239.98
426 vfrey Rechenkraft.net 4815.46
...
533

Es gab einige kleinere Veränderungen. Der einzige, der einen Platz abgeben mußte, da ein Ergebnis falsifiziert wurde, war Michael, die anderen durften teilweise vorrücken, da die Berechnungen anderer fehlerhaft waren. Die Teamwertung wurde durch den minimalen Punkteverlust nicht beeinträchtigt.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2773
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#53 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 05.07.2018 06:22

Noch ein Wort zum Cluster Beteiligung Thema.
Verschieben an einen geeigneten Diskussionsort fände ich hilfreich, sonst versandet es. @Admins :wave:

Mir als Interessent am Rechnen auf Cluster Account wäre die hardware Standort Thematik im Hintergrund relativ egal, Hauptsache es gibt weiterhin den Account "RKN-Cluster".
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“