PrimeGrid: World Cup Challenge

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3307
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#37 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 19.06.2018 06:16

Hier das vorläufige Endergebnis:

Die Teamwertung:
1 Czech National Team 23829123.14
2 SETI.Germany 17695673.48
3 TeAm AnandTech 17377297.36
4 Aggie The Pew 14603213.39
5 Sicituradastra. 11093095.77
6 BOINC@Poland 4055877.09
7 BOINC@MIXI 3616453.81
8 BOINC@AUSTRALIA 3581566.71
9 AMD Users 3300729.46
10 Crunching@EVGA 2780905.37
11 Gridcoin 2714884.17
12 Rechenkraft.net 2535749.22
13 Team 2ch 1889984.02
14 [H]ard|OCP 1830431.07
15 The Knights Who Say Ni! 1361086.55
...
213

Und die Individualwertung:
1 xii5ku TeAm AnandTech 6035175.92
2 Scott Brown Aggie The Pew 5067375.44
3 DeleteNull SETI.Germany 4761960.29
4 288larsson Sicituradastra. 3192694.48
5 vaughan AMD Users 3057032.20
6 mexxus BOINC@AUSTRALIA 3048398.60
7 emoga TeAm AnandTech 2909721.52
8 [B@P] Daniel BOINC@Poland 2781016.82
9 boceli Czech National Team 2385260.86
10 crashtech TeAm AnandTech 2196663.19
91 respawner Rechenkraft.net 367022.92
103 X1900AIW Rechenkraft.net 302269.35
120 Michael H.W. Weber Rechenkraft.net 263536.93
131 m3m0r1x Rechenkraft.net 234385.56
136 MaxAMD400 Rechenkraft.net 213316.94
138 csbyseti Rechenkraft.net 212519.20
140 Kerian Rechenkraft.net 211691.00
162 RT1984 Rechenkraft.net 168566.17
168 gemini8 Rechenkraft.net 164393.65
181 Stimpy Rechenkraft.net 148699.82
221 RKN-Cluster Rechenkraft.net 90447.85
231 ClaudiusD Rechenkraft.net 82464.86
257 xTnT Rechenkraft.net 51379.52
311 GrafZahl Rechenkraft.net 20239.98
426 vfrey Rechenkraft.net 4815.46
...
533

Vielen Dank allen Mitwirkenden!
Alle individuell bis Platz 300 Plazierten bekommen Punkte in der PrimeGrid Jahreswertung, alle Teilnehmer gehen in die Jahreswertung des Teams mit ein.
Platz 12 ist ein ordentliches Ergebnis, ich persönlich denke aber, daß es uns auch möglich gewesen wäre, Platz 10 zu erreichen, wenn die Mobilisierung unseres Teams besser geklappt hätte.

*edit*
Die Jahreswertung für 2017 ist nicht sauber verlinkt, weswegen ich eben nachgefragt habe, ob das gefixt wird.
*end edit*
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
compalex
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1003
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#38 Ungelesener Beitrag von compalex » 19.06.2018 08:18

Eine gute Leistung :good: aber besser geht immer ;D

Da Vorbereitung alles ist - gibt es im August das selbe Spielchen mit llrPPS

10-13 August, PPS-LLR, Solar Eclipse Challenge

die WU laufen ähnlich nur bisi schneller durch.

i5-6500 @3,3GHz 4/4 braucht ca. 12-13min/WU
hmm. Ryzen 1700 @3,4GHz 8/16 braucht ähnlich lang.
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, RTX 2060S
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 32GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, GTX 1080
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#39 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 19.06.2018 11:16

Platz 10 wäre besser gewesen. :roll2:
Nächstes Mal im Vorfeld wieder eine Massenmail an die "Taskforce"...

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
compalex
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1003
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#40 Ungelesener Beitrag von compalex » 19.06.2018 15:47

Update: PPS LLR laufen einzeln besser als MT

Ryzen macht 8 Stk./h (1Core/WU & 8 WUs gleichzeitig)
MT also 8 Core/WU sind es nur 5Stk./h

Bei einem i5 sind es 7,6Stk./h
MT - 4Core/WU sind es auch nur 5Stk./h

also einfach auf echten Kernen ohne config_app rechnen und gut ;D
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, RTX 2060S
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 32GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, GTX 1080
Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3307
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#41 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 20.06.2018 06:09

Ein paar Stunden nach Ende des Wettkampfes wurde das Riesel k=327926 gefunden. Das entsprechende Arbeitspaket wurde zu Beginn des Wettkampfes ausgegeben, so daß Roger (Volunteer moderator, Project administrator, Volunteer developer, Volunteer tester, Project scientist) zu Recht von einer Abgabe in der Nachspielzeit spricht.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2773
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#42 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 20.06.2018 17:46

gemini8 hat geschrieben:...
221 RKN-Cluster Rechenkraft.net 90447.85
...
Alle individuell bis Platz 300 Plazierten bekommen Punkte in der PrimeGrid Jahreswertung, alle Teilnehmer gehen in die Jahreswertung des Teams mit ein.
Ähm, für solche primegrid honks wie mich, macht es Sinn für Team/Jahreswertung auf den Account des RKN-Cluster zu rechnen? Der rechnet doch i.d.R. mit bei solchen Challenges, mir sind die Punkte Banane. Sehe ich lokal noch meinen Beitrag? Vermute nein, weil der Account geladen und angezeigt wird.

Thematisiert z.B. hier (Suchtreffer cluster account. Verstehe, dass das für Punktekonkurrenten uninteressant ist, vielleicht finden sich trotzdem (mehr) Interessenten von so ner Art Kräfteverbündelung, obwohl die Geschichte dagegen spricht. :face:

P.S. Ist der Wiki Eintrag halbwegs aktuell?
https://www.rechenkraft.net/wiki/RKN-Cluster

Die Infos sind wahrscheinlich alle im Faden Clusterumzug (letzte Seite 35) nachzulesen, muss mich da mal durchrödeln.

boinstats für den RKN Cluster mit der Projektliste
https://boincstats.com/en/stats/-1/user/detail/7899
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Benutzeravatar
compalex
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1003
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#43 Ungelesener Beitrag von compalex » 20.06.2018 20:23

X1900AIW hat geschrieben:
gemini8 hat geschrieben:...
221 RKN-Cluster Rechenkraft.net 90447.85
...
Alle individuell bis Platz 300 Plazierten bekommen Punkte in der PrimeGrid Jahreswertung, alle Teilnehmer gehen in die Jahreswertung des Teams mit ein.
Ähm, für solche primegrid honks wie mich, macht es Sinn für Team/Jahreswertung auf den Account des RKN-Cluster zu rechnen? Der rechnet doch i.d.R. mit bei solchen Challenges, mir sind die Punkte Banane. Sehe ich lokal noch meinen Beitrag? Vermute nein, weil der Account geladen und angezeigt wird.

Thematisiert z.B. hier (Suchtreffer cluster account. Verstehe, dass das für Punktekonkurrenten uninteressant ist, vielleicht finden sich trotzdem (mehr) Interessenten von so ner Art Kräfteverbündelung, obwohl die Geschichte dagegen spricht. :face:

P.S. Ist der Wiki Eintrag halbwegs aktuell?
https://www.rechenkraft.net/wiki/RKN-Cluster

Die Infos sind wahrscheinlich alle im Faden Clusterumzug (letzte Seite 35) nachzulesen, muss mich da mal durchrödeln.

boinstats für den RKN Cluster mit der Projektliste
https://boincstats.com/en/stats/-1/user/detail/7899
Fürs Team rechnen, auch wenn einem das race nicht wichtig ist und dabei einen User/Cluster unterstützen. Den Ansatz/Motivation finde ich super.

Wir haben das mal mit gemeni8 einmal praktiziert und es hat gut funktioniert. Da ich die llrs meide habe ich auch nur sporadisch mitgemacht. Würde auch lieber bei/für jemanden mitrechnen. Im August bekommen wir da eine weitere Chance.

Cluster würde bei so einer Unterstützung nur in diesem Jahr eine gute Figur machen, weil es fast nur auf die CPU ankommt. Es gab aber auch GPU-lastige Jahre und da würde der Cluster viel GPU Support benötigen.

Zum Cluster:
ist das mittlerweile nur noch ein Sytem und ein Xeon? Oder ist das der Verwaltungsrechner.
Wäre da noch Platz für ältere Systeme? z.b. intel E5200 (dualcore 2,5Ghz)
Ist da noch Platz für eine oder mehrere GPU?
würde eine HD 7790 von Asus spenden, diese macht bei Enigma gute Punkte
und/oder eine HD 7850, gut bei Einstein

Gibt es eine Möglichkeit das wir zusammen ein starkes/stärkeres System aufziehen?
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, RTX 2060S
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 32GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, GTX 1080
Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3307
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#44 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 20.06.2018 20:59

Natürlich gibt es die Möglichkeit, ein stärkeres System flottzumachen. irgendjemand muß das allerdings verwalten, und irgendwo muß es Strom fressen.
Bisher ging das sehr schön über Michael, ich weiß aber nicht, ob das dauerhaft so bleiben wird.
Ich meine, er erwähnte mal einen Umzug.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3307
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#45 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 20.06.2018 21:07

gemini8 hat geschrieben:Ein paar Stunden nach Ende des Wettkampfes wurde das Riesel k=327926 gefunden. [...]
Und weil es so schön war, wurde noch eine Primzahl gefunden, deren Finder aber noch nicht bekanntgegeben werden darf, weil er bisher nicht erlaubt hat, seinen Namen im Falle eines Fundes zu nennen.
Ich war's also schon mal nicht...
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#46 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 21.06.2018 07:00

Auf den Cluster-Account rechnet derzeit einzig der RNA World Server, der aber durchgängig.
Die anderen Maschinen müssen generalüberholt werden, d.h. überall muss die Wärmeleitpaste erneuert und das System aktualisiert werden.
Darüber hinaus soll das Selbstbaurack dann in einen Serverschrank, der zwar schon bereit steht, wozu aber allerhand umgebaut werden muss.
Bezügl. GPUs ist es so, dass die allsämtlichst ziemlich veraltet sind und daher einen hohen Energiebedarf haben, sodass wir sie im Hackspace eher nicht mehr laufen lassen sollten.
Zuletzt war es leider so, dass ich jede Woche mindestens einmal persönlich zur Systemwartung in die Stadt fahren durfte, weil wieder irgendein sporadischer Absturz stattfand.
Ich werde daher keine DualCores oder sonstige Uralthardware mehr annehmen - macht nur Arbeit bei hohem Stromverbrauch und marginalem Output.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
compalex
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1003
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#47 Ungelesener Beitrag von compalex » 21.06.2018 16:11

Michael H.W. Weber hat geschrieben:Auf den Cluster-Account rechnet derzeit einzig der RNA World Server, der aber durchgängig.
Die anderen Maschinen müssen generalüberholt werden, d.h. überall muss die Wärmeleitpaste erneuert und das System aktualisiert werden.
Darüber hinaus soll das Selbstbaurack dann in einen Serverschrank, der zwar schon bereit steht, wozu aber allerhand umgebaut werden muss.
Bezügl. GPUs ist es so, dass die allsämtlichst ziemlich veraltet sind und daher einen hohen Energiebedarf haben, sodass wir sie im Hackspace eher nicht mehr laufen lassen sollten.
Zuletzt war es leider so, dass ich jede Woche mindestens einmal persönlich zur Systemwartung in die Stadt fahren durfte, weil wieder irgendein sporadischer Absturz stattfand.
Ich werde daher keine DualCores oder sonstige Uralthardware mehr annehmen - macht nur Arbeit bei hohem Stromverbrauch und marginalem Output.

Michael.
ist im RNA World Server Platz für 1 oder 2 GPUs?
Die RX 460/560 von respowner ist eine sparsame GPU die gute Punkte bei Enigma und MooWrap machen kann.

Ich habe leider keinen Hardwarebestand oder Status gefunden und war nur verwundert das im cluster seit langem „nur“ ein 4Core Xeon ohne GPUs und weiterer PCs dabei.

Uralthardware: da schließe ich mich zu 100% an, alles was älter ist als ix-2xxx (also CPUs ohne AVX) lohnt meist nicht mal mehr der Aufwand, über den Stromverbrauch will ich hier gar nicht anfangen.

Die ganze Cluster-Geschichte wird heutzutage wahrscheinlich gar nicht mehr vernünftig umsetzbar sein. Wärme, Lärm, Stromverbrauch, Wartung, Räume, Finanzierung.... wer hat noch solche Ressourcen zu Verfügung.

Das Einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass man Zuhause (Scheune, Keller/wo auch immer) ein System hinstellt, Linux installiert und dem Cluster per z.b. BAM zu Verfügung stellt.

Heutzutage ist ein Ryzen 7 oder ein Intel der 8xxx Generation teils schneller als 8-10 alte Rechner. Wenn man da den Strom und Wartung mit einkalkuliert ist das System in 1-2 Jahren rentabler als der alte Elektronik Müll.
Gruß memorix//Alex

Hardware on DC:
#1 Ryzen 3700X, 32GB, RTX 2060S
#2 Ryzen 3700X, 32GB, GTX 1080
#3 Ryzen 3600, 32GB, RTX 2070
#4 Ryzen 3600, 32GB, GTX 1080
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2371
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid: World Cup Challenge

#48 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 22.06.2018 05:50

Heutzutage ist ein Ryzen 7 oder ein Intel der 8xxx Generation teils schneller als 8-10 alte Rechner. Wenn man da den Strom und Wartung mit einkalkuliert ist das System in 1-2 Jahren rentabler als der alte Elektronik Müll.
Das ist seit langem mein Denken, zumal ein 8XXX oder ein Ryzen nicht im unbezahlbaren Bereich liegt. Ich denke, ein solcher Rechner ließe sich relativ einfach über Spendengelder finanzieren
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“