PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

Hier findest Du alles zur Organisation, Durchführung und den Resultaten unserer Wettkämpfe, Challenges und Races
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
compalex
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1089
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

#85 Ungelesener Beitrag von compalex » 13.02.2017 22:01

Um Yeti mache ich mir keine sorgen. Da freue ich mich das er so gut vorausgeplant hat. Das wir den Platz 3 schnappen war mir auch vor dem Race klar, bzw. habe ich es vermutet. Aber das ich evtl. den 6ten Rang belege das war so nicht auf meinem Zettel.

Wow, deine GTX@ 2088 Mhz ist schon cool. Mit guter Wärmeleitpaste und Wakü geht da bestimmt auch noch einiges mehr ;D
Mit dem TURBO knuspert meine die PPS Sieve Wus in 233 sec. Also gut unter 4 min ;D im ECO Mode unter 5 min. um genau zu sein 20% langsamer und in 279 sec. Doppelter Strom für nur 20% mehr sehe ich nur in einem richtigen Race für sinnvoll. Dazu kommt noch das Spulen fiepen und das Steigt mit jedem MHz da meine GTX gerade mal 50cm von meiner Nase entfernt ist und das Gehäuse offen, kann ich ihr genau zuhören wenn sie mit mir spricht und sie hat mir deutlich erklärt das sie gern gemütlich fährt. Dies freut auch die i7 die darüber hockt, da sie dann auch etwas kühlere Luft bekommt. Ich weiß ich Spinne ein bisschen aber ich mag die Hardware gern Kalt. Und wenn der Sommer kommt ist da noch genug Reserve nach oben.
Dateianhänge
EcoMode.gif
So schaut es im aktuellen Dauerbetrieb aus. Nach dem Race wird sogar von 55% auf 50% gedrosselt ;D
EcoMode.gif (15.92 KiB) 4538 mal betrachtet
Gruß, Alex

Der Schlaue sucht nach einer Lösung, der dumme einen Schuldigen.

24/7 Hardware on DC:
#1 B450, Ryzen 3700X, 64GB, RTX 2070
#2 B550, Ryzen 3900X, 32GB, GTX 1080
im Office Hardware on DC:
#3 B350M, Ryzen 1700, 32GB, R9 280X
Bild

Tim
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 902
Registriert: 05.04.2013 16:22
Wohnort: Hamburg

Re: PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

#86 Ungelesener Beitrag von Tim » 13.02.2017 22:37

Bei mir ist die Hardware auf Höllentemperatur. Ich helf gerade wirklich beim Klimawandel und heiz direkt nach draußen.
Bild
https://www.dropbox.com/s/hqn0rt68y4dos ... e.png?dl=0

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4052
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

#87 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 14.02.2017 02:34

Hmmm - wenn Yeti sich als Nordlicht angemeldet hätte, wäre Rechenkraft auf einem nicht mehr ganz so komfortablen Platz 3, und Yeti könnte gegen BOINC.Italy um Platz 8 antreten. ^^

Btw.: Wir haben zur Zeit siebzehn Leute unter den ersten 100, davon davon drei unter den ersten 10, neun unter den ersten 50, elf unter den ersten 10%, dann niemanden unter den zweiten 100 und ca. ein Dutzend Rechenkraftler verstreut weiter hinten im Feld.
Insgesamt sieht das Team schon eher nach Klasse als nach Masse aus.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2868
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

#88 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 14.02.2017 05:48

memorix hat geschrieben:Wow, deine GTX@ 2088 Mhz ist schon cool. Mit guter Wärmeleitpaste und Wakü geht da bestimmt auch noch einiges mehr ;D
Ich habe einfach nur ein bisschen höher gestellt. Was da wirklich an Overclocking unter normalen Bedingungen möglich ist, habe und werde ich auch nicht ausloten. Da ist mit Sicherheit noch mehr drin, auch ohne WaKü oder anderen Eingriffen. Vollgas ja, aber in oder an den "roten Drehzahlbereich" muß nicht sein, dazu ist auch mir die Hardware zu wertvoll und liegt auch mir zu sehr am Herzen.

Zum Thema spinnen: Ich denke, wir haben da alle in Bezug auf unsere Hardware einen kleinen Dachschaden, aber solange es nicht hineinregnet, kann man getrost damit leben! Sagt auch meine Prinzessin, die GraKa.... Bild

@ Gemini8: Wenn man bedenkt, das ich gut die Hälfte der Zeit nicht mitgerechnet habe und auch keinen Bunker angelegt hatte, bin ich mit meinem Platz dicke zufrieden.
BTW: Yeti vs Italia: Als Trost bekäme Yeti aber gute Pasta, das können sie, die Römer...... *Vorsichtig nach Yeti umseh :uhoh: *
Gruß Harald

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4052
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

#89 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 14.02.2017 07:05

Ich bin mittlerweile wieder auf der 50, nachdem ich vorhin auf der 51 war.
Ich rechne damit, daß du mich noch überholst, und spätestens dann dürfte ich wohl endgültig rausfliegen.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2868
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

#90 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 14.02.2017 11:06

Wieso rausfliegen? Bist immer noch in den Top 100.

Wenn Du Wert darauf legst, unter die ersten 50 zu kommen, dann gib Zunder, mein Prinzesschen läßt Dir gerne den Vortritt...

EDIT: Du bist jetzt (11:12 Uhr) auf Platz 52 zurückgefallen und Lars von SG kann Dich auch noch einholen. Das wird ziemlich eng werden mit Top 50 für Dich.... :worry:

Ich bin noch drei Plätze hinter Dir
Gruß Harald

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
Rs232
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 247
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

#91 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 14.02.2017 11:55

Platz 84 mit einem DualCore und einer Einsteiger GraKa.
Damit bin ich echt zufrieden. :D

Edit:
Verstärkung wird es denk ich geben wen AMD´s Ryzen gut ist.
Dann spiel ich auch ein paar Plätze weiter vorne mit. 8)
What do we want? Time travel! When do we want it? It´s Irrelevant!
Bild

Benutzeravatar
compalex
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1089
Registriert: 13.12.2016 17:54
Wohnort: Hockenheim

Re: PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

#92 Ungelesener Beitrag von compalex » 14.02.2017 12:36

Rs232 hat geschrieben:Verstärkung wird es denk ich geben wen AMD´s Ryzen gut ist.
Dann spiel ich auch ein paar Plätze weiter vorne mit. 8)
Bei dem Race spielt auch die beste CPU kaum eine rolle. Fast ein reines GPU Race. Die näcgsten die von PrimeGrid direkt gestartet werden (im März das nächste) werden reine CPU races sein, da kommt es dann auf unsere CPU an. Da wird dann auch GrafZahl eine TOP rolle spielen. Die Ryzen soll wohl bei Primzahlen der intel nicht überlegen sein, da bin ich gespannt.

Gemini8: wieso ist die GTX 970 und die GTX 1050Ti immer noch nicht online? Die 2 alleine hätten dir einen lockeren TOP 20 Platz geholt. Deine 570 ist museumsreif und die 970 sammelt Staub ;o(
Gruß, Alex

Der Schlaue sucht nach einer Lösung, der dumme einen Schuldigen.

24/7 Hardware on DC:
#1 B450, Ryzen 3700X, 64GB, RTX 2070
#2 B550, Ryzen 3900X, 32GB, GTX 1080
im Office Hardware on DC:
#3 B350M, Ryzen 1700, 32GB, R9 280X
Bild

Benutzeravatar
Rs232
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 247
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

#93 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 14.02.2017 12:44

Es war so gemeint das wen Ryzen gut ist ein neues System inkl. GraKa zusammen gestellt wird.
Hätte ich gleich so schreiben sollen.... :roll:
What do we want? Time travel! When do we want it? It´s Irrelevant!
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4052
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

#94 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 14.02.2017 14:02

Nachtschicht von Sonntag auf Montag sowie von Montag auf Dienstag.
Heute morgen lauter Rennerei wegen eines Termins, gleich Betriebsratssitzung.
Debian dauert ein paar Stunden, weil ich grundsätzlich den Netinstall mache.
Dabei muß man aber auch immer mal wieder irgendetwas eingeben oder bestätigen.
Und ich bin wegen der Nächte (und der vergangenen Dauer-Vertretungswoche) ziemlich dätsch.

Ich schnappe mir demnächst einen Bekannten, mit dem ich dem i7 eine oder (vorübergehend) beide flotten Karten spendiere sowie ein Update mache.
Bei der Gelegenheit kann ich dann auch einen zweiten Rechner (evtl. unter Windows) zusammenstellen, der für GPU-Races die 570 beherbergen wird.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Yeti
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1361
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

#95 Ungelesener Beitrag von Yeti » 14.02.2017 14:08

So, alle meine Bunker sind geleert, ab sofort kommt von mir nur noch Kleinkram :roll:

Meine Pending Credits belaufen sich auf knapp 2,5 % von meinem Race-Total. Es wäre jetzt mal interessant, die PendingCredits von Euch zu erfahren, einfach als Prozentsatz
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2868
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PrimeGrid 4 day GPU+CPU Race 10.02-14.02.2017

#96 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 14.02.2017 14:23

1,533,805 anerkannt, 236.000 Points pending = 15%
Zuletzt geändert von Kolossus am 14.02.2017 14:26, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Harald

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bild

Antworten

Zurück zu „Challenge / Race / Wettkampf“