Haben die doch was gefunden?

Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Citizen Science (Konferenztermine, Publikationshinweise, usw.)
Nachricht
Autor
René
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 173
Registriert: 26.05.2002 19:58

Haben die doch was gefunden?

#1 Ungelesener Beitrag von René » 22.10.2015 18:11

Habe ich vorhin beim stöbern im Netz gefunden: http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de ... -20151022/

René

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20340
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Haben die doch was gefunden?

#2 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 23.10.2015 09:44

Ein auf derselben Seite veröffentlichtes Update von heute verneint dies eher.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1271
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Haben die doch was gefunden?

#3 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 23.10.2015 09:52

Eine gute Zusammenfassung zu dem Thema. Lesenswert.

Geil wär so eine Dyson-Sphäre ja allemal und vielleicht ermutigt das ein paar Studenten in Richtung Astronomie zu gehen, aber es ist halt nur interessant, weils nicht völlig unmöglich ist (oder besser gesagt, noch (!) keine ordentlichen wissenschaftlichen Daten da sind um das Kometenszenario zu beweisen).
Bild

René
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 173
Registriert: 26.05.2002 19:58

Re: Haben die doch was gefunden?

#4 Ungelesener Beitrag von René » 29.08.2016 14:25

Passt zur gerade zu Ende gehenden Wow-Challenge: http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de ... l20160829/

Gruß René

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2356
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Haben die doch was gefunden?

#5 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 29.08.2016 15:22

Jau, aber überleg mal: 1480 Lichtjahre entfernt.......
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

René
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 173
Registriert: 26.05.2002 19:58

Re: Haben die doch was gefunden?

#6 Ungelesener Beitrag von René » 29.08.2016 15:27

Aus dem Text: – Zum einen handelt es sich bei HD 164595 um einen sonnenähnlichen Stern in gerade einmal 94,5 Lichtjahren Entfernung zur Sonne.

René

Benutzeravatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 991
Registriert: 29.12.2001 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Haben die doch was gefunden?

#7 Ungelesener Beitrag von Jkcapi » 29.08.2016 15:39

Kolossus hat geschrieben:Jau, aber überleg mal: 1480 Lichtjahre entfernt.......
Und genau das ist es was mich stört bei Projekten wie Seti und Co. Auch wenn was "gefunden" wird, es ist einfach nicht überprüfbar um was es sich tatsächlich handelt! Es ist einfach nicht erreichbar :roll: Selbst mit 10 facher Lichtgeschwindigkeit würde es 148 Jahre dauern um da hinzukommen................................................................. :uhoh:
Gruß Jürgen

Bild

René
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 173
Registriert: 26.05.2002 19:58

Re: Haben die doch was gefunden?

#8 Ungelesener Beitrag von René » 29.08.2016 16:13

Das Signal, welches nun möglicherweise gefunden wurde, ist "nur" 94,5 Lj von uns entfernt. Ich habe das in diesen Thread geschrieben, da ich keinen neuen aufmachen wollte. Das mit den 1480 Lj ist eine "Anomalie" die schon 1 Jahr vorher entdeckt wurde.

René

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2356
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Haben die doch was gefunden?

#9 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 29.08.2016 16:23

Hallo Rene, leider irrst Du. Siehe für KIC 8462852 HIER

PS und EDIT: ist aber auch völlig wurscht, da komen wir nie hin und die auch nicht zu uns......
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

René
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 173
Registriert: 26.05.2002 19:58

Re: Haben die doch was gefunden?

#10 Ungelesener Beitrag von René » 29.08.2016 18:15

Hallo Harald,

wie oben schon erwähnt, war von mir wohl etwas verwirrend angelegt. Ich meinte die Entdeckung eines (etwaigen) außerirdischen Signals. Siehe hier: http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de ... l20160829/

Gruß René

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20340
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Haben die doch was gefunden?

#11 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 29.08.2016 19:57

René hat geschrieben:Passt zur gerade zu Ende gehenden Wow-Challenge: http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de ... l20160829/
Ist wohl 'ne Ente, meint SETI@home: https://setiathome.berkeley.edu/forum_t ... p?id=80193
Kolossus hat geschrieben:PS und EDIT: ist aber auch völlig wurscht, da komen wir nie hin und die auch nicht zu uns......
..bis einer kam, der das nicht wußte, dass man da nie nicht hinkommt und einfach hinfuhr.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
M. Franckenstein
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 5829
Registriert: 23.07.2001 01:00
Kontaktdaten:

Re: Haben die doch was gefunden?

#12 Ungelesener Beitrag von M. Franckenstein » 30.08.2016 10:40

Michael H.W. Weber hat geschrieben: ..bis einer kam, der das nicht wußte, dass man da nie nicht hinkommt und einfach hinfuhr.

Michael.
:good:

Würde ja hinfahren ...

Antworten

Zurück zu „Neuigkeiten“