Neue Zeitschrift "Citizen Science: Theory and Practice"

Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Citizen Science (Konferenztermine, Publikationshinweise, usw.)
Nachricht
Autor
ChristianB
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 1914
Registriert: 23.02.2010 22:12

Neue Zeitschrift "Citizen Science: Theory and Practice"

#1 Ungelesener Beitrag von ChristianB » 25.01.2015 18:40

Quelle: http://buergerschaffenwissen.de/news/ne ... d-practice
Call for papers

Citizen Science: Theory and Practice ist eine neue open-access, begutachtete Zeitschrift, welche von der Ubiquity Press im Auftrag der Citizen Science Association herausgegeben wird. Sie konzentriert sich auf den aufstrebenden Bereich von Citizen Science, um Praktikern und Wissenschaftlern ein Forum für den Austausch zu bieten. Dazu gehören beispielsweise Wissenschaftler, IT-Experten, Umweltschützer, Gesundheitsbeauftragte, Pädagogen, Städteplaner und Citizen Scientists. Ziel ist, gute Beispiele beim Planen, Entwickeln, Durchführen und Evaluieren von Citizen Science Projekten und weiteren Projekten, die die Beteiligung der Öffentlichkeit an wissenschaftlichen Unternehmungen zu teilen und zu diskutieren.

Es soll durch einen zentraler Platz für den Austausch zwischen den Disziplinen eine größere Sichtbarkeit von Citizen Science herbeiführt und dieses Feld gestärkt werden. Diese multi-disziplinäre Zeitschrift wird sicherstellen, dass Einsichten und der Austausch von Information eine große Anzahl von Interessierten erreicht, und weit über den engeren Kreis der heute Beteiligten hinausgeht.

Diese Zeitschrift ist also nicht dazu gedacht, disziplin-spezifische Ergebnisse einzelner Projekte zu publizieren (z.B. Trends in der Verbreitung von Tieren und Pflanzen, Entdeckung einer Supernova); diese sollten in den jeweiligen Fachzeitschriften mit dem Keyword „citizen science“ veröffentlicht werden.
Die Deadline für das Eröffnungsheft ist der 31. März 2015. Die Zeitschrift erscheint in englischer Sprache.

Für mehr Informationen besuchen Sie die Webseite: http://theoryandpractice.citizenscienceassociation.org/

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20340
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Neue Zeitschrift "Citizen Science: Theory and Practice"

#2 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 29.01.2015 10:46

Tjo, nach der gerade absolvierten Veranstaltung in Osnabrück denke ich, dass ich da ein Manuskript vorbereiten werde.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20340
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Neue Zeitschrift "Citizen Science: Theory and Practice"

#3 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 09.02.2015 16:47

Hopps, die wollen 500 britische Pfund pro Artikel. Zahlt der Verein das, wenn ich da etwas schreibe? Privat kann ich das nicht stemmen... Ich dachte an etwas in der Art: "Distributed Computing - An Excellent Primer for Citizen Science".

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

ChristianB
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 1914
Registriert: 23.02.2010 22:12

Re: Neue Zeitschrift "Citizen Science: Theory and Practice"

#4 Ungelesener Beitrag von ChristianB » 09.02.2015 17:36

Es gibt wohl die Möglichkeit eines Rabattes seitens des Herausgebers. Kannst du das mal prüfen ob wir als Verein da unterstützt werden. Vielleicht können wir die 670 Euro ja noch etwas drücken. Ich finde auch gerade die Aufstellung von Roland nicht wie viel Geld für Publikationen reserviert ist. Das könnten wir ja mal anfassen.

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20340
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Neue Zeitschrift "Citizen Science: Theory and Practice"

#5 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 09.02.2015 18:36

Ja, die Rabbattierung habe ich gesehen und würde die selbstverständlich auch abfragen. Aber nicht, bevor ich da nicht ein fertiges Manuskript in der Hand halte.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Neuigkeiten“