Dawn Chorus 2023 / Vogelstimmen "sammeln"

Projekte, für die Beobachtungen Online gemeldet werden müssen (Schmetterlingszählung, Wildtiersichtungen, usw.)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 22491
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Dawn Chorus 2023 / Vogelstimmen "sammeln"

#13 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 11.01.2024 14:26

Ich habe da übrigens seit dem 3. Januar ein paar überraschende Entdeckungen gemacht:
Vögel trällerten bei uns munter ab 2:00 Uhr am 3. Januar - und auch den Folgetagen - vor sich hin. Also mitten im Winter. Nachts. DEUTLICH vor Sonnenaufgang. :o
Erst dachte ich, es müsse wegen des Singens mitten in der Nacht eine Nachtigall sein, von denen wir hier im Sommer welche vor 'm Haus haben. Aber eine kurze Recherche in der Wikipedia ergab, dass die Nachtigall wohl ein Zugvogel ist und gar nicht mehr hier sein sollte. Sehr seltsam.
Ich habe vieles über die DawnChorus App aufgezeichnet, über mehrere Tage.

Jetzt ist es vor einigen Tagen wieder eiskalt geworden und schon hört man nichts mehr.
Ich frage mich nun, ob unsere Annahmen bezügl. Vogelgesang am Morgen möglicherweise grundlegend korrigiert werden müssen?
Dass da gar nicht die Brutzeit eine Rolle spielt, d.h. das Ganze jahreszeitgesteuert ist, sondern schlicht einer Temperaturabhängigkeit unterliegt?

Ich bin da nun wahrlich kein Experte, aber gerade das ist ja das interessante an Citizen Science, dass man weder geknebelt in fachlichen Erwartungshorizonten denkt, sondern schlicht beobachtet und "dumme" Fragen stellt. :evil2:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 6060
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Dawn Chorus 2023 / Vogelstimmen "sammeln"

#14 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 11.01.2024 14:55

"Dumme Fragen" = "interessierte Fragen". ;-)
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeit-Cruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 22491
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Dawn Chorus 2023 / Vogelstimmen "sammeln"

#15 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 30.04.2024 13:37

Es ist wieder so weit: Ab 1. Mai startet die diesjährige DawnChorus-Runde wieder durch. :D
Inzwischen wurde die App erweitert und ein KI-Modul integriert (abgeleitet von BirdNet). Damit kann man angeblich Vogelstimmen lernen. Ich selbst habe es noch nicht ausprobiert, da eben erst die Info reinkam.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 22491
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Dawn Chorus 2023 / Vogelstimmen "sammeln"

#16 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 12.05.2024 13:21

So, die ersten 12 Tage sind im Kasten. :smoking:
Die AI-App (BirdNet, TU Chemnitz) hat die erwarteten Probleme: Sie hat massive Schwierigkeiten, aus dem Gemisch vieler Spezies einzelne "herauszudestillieren".
Ich hätte dazu einen universellen Ansatz, der das Problem vielleicht lösen kann - brauche dafür aber Hilfe, da das Projekt etwas komplexer ist: Evt. sollten wir dazu mal einen Hackathon organisieren? Es ergäbe sich daraus mal wieder ein neues BOINC-Projekt. :wink:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 22491
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Dawn Chorus 2023 / Vogelstimmen "sammeln"

#17 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 13.05.2024 12:44

Inzwischen ist das KI-Annotationstool zum Ausprobieren auch für den Rest der Welt zugänglich - und zwar als kleines Spiel.
Vielleicht habt Ihr ja Lust, es einmal auszuprobieren: https://annotate.dawn-chorus.org/quiz

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 22491
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Dawn Chorus 2023 / Vogelstimmen "sammeln"

#18 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 22.05.2024 10:55

...habe inzwischen insgesamt 710 Aufnahmen hochgeladen.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Beobachtungsprojekte“