Günstige Android TV Boxen für Boinc

Alles zu mobilen Endgeräten (Smartphones und Tablets) mit purer Rechenkraft
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Rs232
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 245
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: Günstige Android TV Boxen für Boinc

#61 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 11.05.2017 13:41

Meine alten Tegra 3 von 2012 laufen immer noch ohne ein einziges Problem.
Die scheinen Relativ unempfindlich zu sein. Bringen aber auch nicht die Mega Leistung 4 x 1.3 Ghz (arm v7l )
What do we want? Time travel! When do we want it? It´s Irrelevant!
Bild

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: Günstige Android TV Boxen für Boinc

#62 Ungelesener Beitrag von respawner » 11.05.2017 18:09

Hurra, mein Latte Panda hat auch seinen Geist aufgegeben. Läuft ja alles wie geschmiert.
BildBild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1274
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Günstige Android TV Boxen für Boinc

#63 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 11.05.2017 18:24

Wie empfindlich sind die Teile eigentlich gegenüber mieser Stromversorgung? zB so ein ganz günstiges USB-Ladegerät wird ja doch eher anders sein als zB die 5V-Schiene eines guten PC-Netzteils.

Kann der Massenausfall damit zusammenhängen?
Bild

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 719
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Günstige Android TV Boxen für Boinc

#64 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 12.05.2017 22:09

Einen meiner U3s hats auch zerlegt - es glimmt die rote LED ganz schwach und startet einfach nicht mehr, zudem muckt ein XU4, der stützt nach einer weile einfach ab und rebootet nicht mehr von selbst...
shit happens, everyday
Bild

Benutzeravatar
pb84
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 163
Registriert: 30.07.2013 09:40
Wohnort: A-4600 Wels

Re: Günstige Android TV Boxen für Boinc

#65 Ungelesener Beitrag von pb84 » 13.09.2017 12:24

Hallo,

die alte Android TV Box hat den Eingriff leider nicht überlebt, irgendetwas ist richtig kaputt gegangen.
Hab mir deshalb eine neue angeschafft und zwar die Bqeel X9T Box mit S912 Octa Core mit 2 GB RAM... Kosten € 60 per Prime. Dat Ding hat noch eine GPU nämlich eine ARM Mali-T820MP3 Quad Core bis 750 MHz.

Rein ins WLAN, Boinc rauf, WCG drauf los gehts.
Mal sehen was die so liefert....

PB
Bild

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 719
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Günstige Android TV Boxen für Boinc

#66 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 14.09.2017 16:08

Ist schon intetessant. Allerdings auch nicht wirklich besser als der xu4. Wenn auch deutlich günstiger.

Amlogic S912 - Octa-core ARM Cortex-A53 (Big.LITTLE configuration 4x2.0 GHz and 4x1.0 GHz) with a Mali-T820 MP3 GPU.

Wie siehts mit der Temperaturentwicklung aus?
shit happens, everyday
Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1244
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Günstige Android TV Boxen für Boinc

#67 Ungelesener Beitrag von Eric » 14.09.2017 17:45

Mit offenem Gehäuse und Lüfter um die 50 Grad.

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 719
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Günstige Android TV Boxen für Boinc

#68 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 14.09.2017 18:58

Ist der Lüfter notwendig? Sind ja extrakosten...
shit happens, everyday
Bild

Benutzeravatar
pb84
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 163
Registriert: 30.07.2013 09:40
Wohnort: A-4600 Wels

Re: Günstige Android TV Boxen für Boinc

#69 Ungelesener Beitrag von pb84 » 15.09.2017 08:35

liefert momentan 34 WUs am Tag, kann noch nicht mehr sagen...
Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1244
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: Günstige Android TV Boxen für Boinc

#70 Ungelesener Beitrag von Eric » 15.09.2017 09:42

www.rekorn.de hat geschrieben:Ist der Lüfter notwendig? Sind ja extrakosten...
Ansonsten takten die halt runter. Notwendig? Nein. Sinnvoll? Ja.

manni.deutsch
Fingerzähler
Fingerzähler
Beiträge: 1
Registriert: 11.02.2018 14:07

Re: Günstige Android TV Boxen für Boinc

#71 Ungelesener Beitrag von manni.deutsch » 11.02.2018 14:10

Moin Moin
TV Box : Mecool KM8T angekommen.
In Betrieb genommen am 08.02 : der 912 ARM taktet bei 78 °C Runter , Es waren nur 4 Aufgaben gleichzeitig möglich ohne das er Runtertaktet.

Am 09.02 umbau des Kühlers : Die Cpu taktet nicht mehr Runter 8 Aufgaben gleichzeitig möglich ,wobei bei dieser TV Box (4 big und 4 Littel Cores verbaut sind)" Quad core Cortex A53 @ 1.536 GHz +
Quad core Cortex A53 @ 1.0 GHz" .
Das bedeutet 4 Cores arbeiten 1500 Mhz und 4 nur 1000 Mhz egal was man macht ( werde da noch paar sachen ausprobieren ).

Die CPU wird nun max 60 °C warm .

http://pogs.theskynet.org/pogs/results. ... e=4&appid=

[ATTACH=CONFIG]36642[/ATTACH]

Nun wird erst mal ein wenig rumgetestet ..

UPDATE : Nach 2 tagen Pogs rechnen komme ich auf 20.000 sec.WU / 99 Credits.

sind hochgerechnet 3400 C /day.
Laut Datenbank zwischen Odroid U3(2480 C/day ) und Odroid XU4 (4752 C /day )


gruß manni

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 719
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Günstige Android TV Boxen für Boinc

#72 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 08.03.2018 19:19

Und wie sieht´s mit dem Stromverbrauch aus?
shit happens, everyday
Bild

Antworten

Zurück zu „Mobiles Verteiltes Rechnen & ARM-Systeme“