Strom schon wieder teurer !!!

Die Plauderecke für alles mögliche ohne Bezug zu DC-Projekten.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21629
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Strom schon wieder teurer !!!

#37 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 23.10.2013 10:53

Hach ja, damals, als wir im 2. Semester Chemie saßen und dann Fleischmann/Pons mit diesem "Ding" ankamen...
Als Chemiker weiss man, dass sich in Platin & Paladium Unmengen an Wasserstoffgas (bzw. Deuterium) lösen. Ob dann im Innern des Metalls aufgrund irgendwelcher völlig unklaren Bedingungen eine Fusion stattfinden könnte? Kaum einer hat es kategorisch abgelehnt. Die fehlerhafte Wärmetönungsmessung und das Fehlen von Sekundärprodukten brachte dann bald Licht ins Dunkel. Ich denke, ein eingefleischter Physiker wird von vorn herein skeptisch gewesen sein.
Seit dem habe ich im Netz so manchen kalten Fusionsapparillo kommen und gehen sehen.
Mal ehrlich: Wenn so ein Ding je von jemandem gebaut worden wäre, könnte keine Macht der Welt verhindern, dass das publik wird, der Erfinder den ganz großen Loorbeerkranz bekommt und sich - egal ob patentiert oder nicht - um seine Zukunft keine Sorgen mehr zu machen braucht. Auch der Zusammenbruch aller bisherigen Energiekonzepte und -industrien vermag das nicht zu verhindern.
Selbst ein Patent würde den Nachbau nicht verhindern können. Mensch sei Dank.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Thomas R
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 699
Registriert: 22.06.2012 23:48

Re: Strom schon wieder teurer !!!

#38 Ungelesener Beitrag von Thomas R » 23.10.2013 13:03

Kann mir dann noch jemand erklären wozu sich der Mann den ganzen Aufwand antut, wenn das eh nicht funktioniert?!
Ich meine - das verschlingt ja alles Unsummen an Geld. Das macht man doch nicht aus Jux und Dollerei.
Weder der Kommentar von Plonk, noch der von Michael bieten dafür eine Erklärung.
Thomas

Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1301
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Strom schon wieder teurer !!!

#39 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 23.10.2013 13:15

Nur meine Idee warum:

Schritt 1: Ein Gerät entwickeln, welches viele haben möchten.
Schritt 2: Eine Website erstellen, die so aussieht als könnte man es gleich kaufen, man wird aber vertröstet und füllt nur ein Formular aus, wo man eine Kaufabsicht erklärt.
Schritt 3: Man errichtet eine Firma (in seinem Fall ist das eine Wohnung...), die für die gesamte Produktion vorerst zuständig ist.
Schritt 4: Man zeigt zahlungskräftigen Firmen/Privatpersonen die ganzen Interessenten, zeigt, dass man eine Firma schon hat für die Produktion und verkauft an diese Interessenten die Verkaufsrechte (für ein bestimmtes Gebiet) für lächerlich günstige 100 000?.
Schritt 5: Das gesamte Geld wird (unter anderem dank der äußerst noblen Gesellschaft Car-Genossenschaft) via etliche Transferleistungen irgendwann nicht mehr rückverfolgbar und "versickert".
Schritt 6: Rückzug.

Wobei der Typ sich - glaube ich - verplant hat. Ein Rückzuck ist heutzutage nicht mehr einfach so möglich...

Das ist aber nur meine Idee, vielleicht ist es aber auch ganz anders ;)
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21629
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Strom schon wieder teurer !!!

#40 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 23.10.2013 13:22

Thomas R hat geschrieben:Kann mir dann noch jemand erklären wozu sich der Mann den ganzen Aufwand antut, wenn das eh nicht funktioniert?!
Ich maße mir nicht an auszuschließen, dass es nicht doch einen Weg gäbe und will auch nicht pauschal unterstellen, dass alle die sich damit beschäftigen (und das sind ja einige seit langer Zeit) grundsätzlich unehrliche Absichten haben. Halte die erfolgreiche Durchführung nur für äußerst unwahrscheinlich.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1301
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Strom schon wieder teurer !!!

#41 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 23.10.2013 13:30

Das kommt auch noch dazu. Ich finde irgendwann wird die kalte Fusion schon klappen. Vielleicht hat er von Anfang an versucht wirklich das zu erfinden, kam eventuell nah ran - aber geschafft hat er das sicher nicht. Und wenn man dann öffentlich geht, ist der Druck der Öffentlichkeit so enorm, dass man unter Umständen ein halbgares Produkt vielleicht doch verkaufen möchte.
Vielleicht hat er sich nur in die Sache reingesteigert und beißt sich jetzt immer professioneller in diese ganze Lüge rein.

Abwarten, Tee trinken. 2014/2015 will er ja dann endlich die kleinen Geräte lieferbereit haben. Hehe.
Bild

MikeBerlin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 882
Registriert: 24.12.2008 14:35

Re: Strom schon wieder teurer !!!

#42 Ungelesener Beitrag von MikeBerlin » 23.10.2013 17:13

Ich verstehe das nicht, es heißt, der Strom sei viel billiger geworden, daher stiege die EEG-Umlage. Nach meinem Verständnis müssten sich beide Effekte genau aufheben. Wieso steigt der Strompreis, wenn doch die zugesicherten Netzentgelte für die Einspeiser konstant bleiben? Jemand eine Idee?
BildBild
Bild

Tim
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 920
Registriert: 05.04.2013 16:22
Wohnort: Wildau

Re: Strom schon wieder teurer !!!

#43 Ungelesener Beitrag von Tim » 23.10.2013 17:34

MikeBerlin hat geschrieben:Ich verstehe das nicht, es heißt, der Strom sei viel billiger geworden, daher stiege die EEG-Umlage. Nach meinem Verständnis müssten sich beide Effekte genau aufheben. Wieso steigt der Strompreis, wenn doch die zugesicherten Netzentgelte für die Einspeiser konstant bleiben? Jemand eine Idee?
Ich kann es mir gerade nur so erklären. Der Strom wird an der Börse gehandelt. Wird am Tag mehr Strom "erzeugt" als gerade Nachgefragt ist, sinkt der Preis an den Börsen und wird zum Beispiel im Ausland gekauft, weil dort der Strom zum Zeitpunkt teuerer hergestellt werden würde. D.h. der vom Privatanwender/Gewerbe an den Stromanbieter zum Festpreis (per Gesetz) verkaufte Strom, wird an den Börsen unter viel weiter unter diesem Wert verhandelt. Umso günstiger Strom wird, umso grüßer wird die Differenz zur festgelegten Preis für die Einspeisen und die EEG-Umlage steigt.

Falls ich Müll geschrieben habe, bitte ich um Verbesserung. :D

Benutzeravatar
www.rekorn.de
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 721
Registriert: 02.06.2003 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Strom schon wieder teurer !!!

#44 Ungelesener Beitrag von www.rekorn.de » 23.10.2013 18:02

irgendiwe bekommen sie es nicht logistisch hin, den strom allein in deutschland optimal zu verteilen. verkauf ins ausland stell ich mir immer wieder schwer vor, da der strom ja über leitungen transportiert werden muss und das hat widerum ein verlust durch den leitungswiderstand... die problematik ist nicht wie man strom erzeugt, sondern wie die energie gespeichert werden kann.

man könnte auch einfach eine parabolspiegelanlage basteln, die ein öl oder kunststoff über 100°C erhitzt, dieses erhitzt/verdampft wasser, das eine turbine antreibt. das öl/kunststoff muss die nacht überstehen und die 100°C nicht unterschreiten bzw. die flüssigkeit darf nicht einfrieren. dann würde die anlage in einem sonnigem gebiet rund um die uhr laufen. :)
shit happens, everyday
Bild

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: Strom schon wieder teurer !!!

#45 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 23.10.2013 20:11

und das hat widerum ein verlust durch den leitungswiderstand
Vielleicht sollte man mal ein DC-Projekt aufsetzen, was an wärmeren Supraleitern forscht. Dann wäre das jedenfalls mal gegessen. Nur alle Stromleitungen auf ?135 Grad kühlen ist ja auch nicht so super.^^
Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1301
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Strom schon wieder teurer !!!

#46 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 23.10.2013 20:20

www.rekorn.de hat geschrieben: man könnte auch einfach eine parabolspiegelanlage basteln, die ein öl oder kunststoff über 100°C erhitzt, dieses erhitzt/verdampft wasser, das eine turbine antreibt. das öl/kunststoff muss die nacht überstehen und die 100°C nicht unterschreiten bzw. die flüssigkeit darf nicht einfrieren. dann würde die anlage in einem sonnigem gebiet rund um die uhr laufen. :)
Muss man dafür nicht ungefähr 600°C Dampftemperatur erreichen oder gabs die Niedrigtemperaturturbinen schon.

Aber irgendwo in den USA haben die doch sowas gebaut, eine Parabolspiegelanlage, die auch in der Nacht läuft. Muss mal suchen wie das funktioniert...


Edit: Ja Niedrigtemperaturturbinen gibts schon, aber wie annodazumals noch mit mieser Effizienz.
Das Solarkraftwerk: Klick!
Bild

Tim
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 920
Registriert: 05.04.2013 16:22
Wohnort: Wildau

Re: Strom schon wieder teurer !!!

#47 Ungelesener Beitrag von Tim » 23.10.2013 20:41


Hans
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 13
Registriert: 28.08.2008 14:52

E-Cat von Rossi.

#48 Ungelesener Beitrag von Hans » 24.10.2013 08:33

In einem kürzlich veröffentlichten Video nimmt die Nasa zum erstenmal Offiziell Stellung zur Funktionstüchtigkeit der Kalten Fusion.
Bitte Teilen Sie dieses Wissen mit allen, die Sie kennen.

http://www.youtube.com/watch?v=AW6wtgPb ... e=youtu.be

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“