Unsent-Wutzen

Alles zum Projekt RNA World
Nachricht
Autor
Ananas
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1184
Registriert: 27.04.2008 18:37
Wohnort: Nordlichter Köln

Unsent-Wutzen

#1 Ungelesener Beitrag von Ananas » 20.03.2013 22:35

Ich hab' einige Wus schon laenger fertig und keiner mag mit mir rechnen :-/

http://www.rnaworld.de/rnaworld/workuni ... id=6328752

http://www.rnaworld.de/rnaworld/workuni ... id=6328492

http://www.rnaworld.de/rnaworld/workuni ... id=6281159

Bei der ersten davon gibt's noch etwas verwunderliches, ein Result zeigt :

Sent : 16 Feb 2013 8:58:27 UTC
Deadline : 16 Feb 2013 10:37:37 UTC (Timeout, no response)

Bueschn kurz fuer 'ne XXL, oder?
vi BOINC/checkin_notes
:1,$s/bug/feature/g
:wq!

Erzaehlen sich Biologen eigentlich Klein-RNA-Witze?

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2772
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: Unsent-Wutzen

#2 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 21.03.2013 10:32

Die 6 Stück ungesendeten "S" WUs wachsen leider nicht rüber zu mir, XXL wollte ich mir erst wieder antun nach einem Neustart zwischendurch, danach gerne. :D
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7788
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Unsent-Wutzen

#3 Ungelesener Beitrag von yoyo » 21.03.2013 11:26

Ich glaub die sine für Mac gebrandet.
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2772
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: Unsent-Wutzen

#4 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 21.03.2013 17:33

Der Osterhase war da und hat mir zwei Eier in Größe S zum Spielen vorbeigebracht: eines ist aerob-kokkoid und das andere anaerob-biolumniscent, das schimmert so heimelig vom Bildschirm herab, hach ... die streichle ich jetzt brav bis sie schlüpfen.

Bild Bild
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Ananas
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1184
Registriert: 27.04.2008 18:37
Wohnort: Nordlichter Köln

Re: Unsent-Wutzen

#5 Ungelesener Beitrag von Ananas » 23.03.2013 12:05

*bump*
vi BOINC/checkin_notes
:1,$s/bug/feature/g
:wq!

Erzaehlen sich Biologen eigentlich Klein-RNA-Witze?

Ananas
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1184
Registriert: 27.04.2008 18:37
Wohnort: Nordlichter Köln

Re: Unsent-Wutzen

#6 Ungelesener Beitrag von Ananas » 26.03.2013 01:49

X1900AIW hat geschrieben:... eines ist aerob-kokkoid und das andere anaerob-biolumniscent, das schimmert so heimelig vom Bildschirm herab, hach ...
Heisst das nicht "keimelig" ?


Ich hab' uebrigens immer noch keinen Mitcruncher fuer die im Startposting gemeldeten WUs :´(
vi BOINC/checkin_notes
:1,$s/bug/feature/g
:wq!

Erzaehlen sich Biologen eigentlich Klein-RNA-Witze?

Stiwi
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 664
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Unsent-Wutzen

#7 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 26.03.2013 02:20

so "kurze" wus würde ich ja auch noch mitrechnen aber ich bekomm meist immer so extrem lange zugewiesen :(

und dann immer manuell abbrechen und auf kürzere zu hoffen ist ja auch nicht so das wahre....
Bild
Bild

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2772
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: Unsent-Wutzen

#8 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 26.03.2013 07:58

Ananas hat geschrieben:
X1900AIW hat geschrieben:... eines ist aerob-kokkoid und das andere anaerob-biolumniscent, das schimmert so heimelig vom Bildschirm herab, hach ...
Heisst das nicht "keimelig" ?
"Heim" klingt in den Ohren der Mehrheit einfach positiver als "Keim". Und bei den RNA-Laufzeiten braucht man viel Optimismus, 1x XXL und 1x S sind seit Tagen überfällig, 1x XXL steht auf 99,1%, glaub die wollen pünktlich zum Ostersonntag gemeinsam den Zieleinlauf übernehmen, die fühlen sich heimelig (sic!) in meinem virtuellen Rechenbunker oder sie haben Größenwahnsinn und den Ostertermin als ihre Auferstehung mißverstanden. Wahrscheinlich ... haben sie auf anderen Rechenplaneten schlechte Erfahrung durch zu häufiges "kick off" gemacht, das wird´s sein ! Es sind verstossene, nicht geliebte kleine Wutzen, die sich jetzt - der ungeduldien Herrchen und Frauchen wegen - gegen ihre Berechnung wehren, wer kann es ihnen verdenken ? Und ihr Argwohn hat ihnen eine rauhe, unangreifbare Schale verliehen, deshalb dauert das Fertigrechnen so lange, an der Schale muss es zu Schutzkorrosion gekommen sein. Könnte auch an den Temperaturen draussen liegen, einfach zu kalt ! Der zurückgekehrte Winter hat die kleinen verschreckt ! Praktische Empfehlung: Heizung höher drehen, damit kann man sie vielleicht überlisten.

Langer Unsinn, kurzer Sinn: Diese Babies brauchen besseres Vermittlungsmarketing, verständnisvolle User und Cruncher ...
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

RoSi
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 6
Registriert: 07.04.2013 23:44

Re: Unsent-Wutzen

#9 Ungelesener Beitrag von RoSi » 07.04.2013 23:59

Ich habe ebenfalls zwei unsent Wutzen in meinem ausstehenden WU-Bereich herumliegen. Die eine verstaubt darin nun schon für knapp 1 Monat, die andere treibt schon Wurzeln seit gut 1,5 Monaten... :uhoh:

http://www.rnaworld.de/rnaworld/workuni ... id=6329325
http://www.rnaworld.de/rnaworld/workuni ... id=6328467

Ananas
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1184
Registriert: 27.04.2008 18:37
Wohnort: Nordlichter Köln

Re: Unsent-Wutzen

#10 Ungelesener Beitrag von Ananas » 08.04.2013 19:07

Kann es sein, dass x86-Windows-Rechner mit 4GB zu selten sind und ich deshalb keine Mitcruncher bekomme?

Welche Speicher-Mindestanforderung haben denn die aktuellen XXLs?

Derzeit braucht man naemlich einen Windows-PC ohne Betriebssystem und mit maximal einem Thread (besser noch 0 Threads) und am besten noch ohne Coreclient, um XXLs fuer 32-Bit zu bekommen :

Message from server: cmsearch XXL (long) 1.0.2 needs 3814.70 MB RAM but only 3284.24 MB is available for use.

Das ist voellig unrealistisch ! Guggst Du hier : http://en.wikipedia.org/wiki/3_GB_barrier
Zuletzt geändert von Ananas am 08.04.2013 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
vi BOINC/checkin_notes
:1,$s/bug/feature/g
:wq!

Erzaehlen sich Biologen eigentlich Klein-RNA-Witze?

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: Unsent-Wutzen

#11 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 08.04.2013 19:13

Wieso werden die WUs überhaupt nach Mac, Linux, Windows, x86, x64 etc getrennt? Sollte da nicht das gleiche bei jedem Rechner heraus kommen und damit alle WUs, egal von welchem Host die kommen, untereinander vergleichbar sein?
Bild

Ananas
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1184
Registriert: 27.04.2008 18:37
Wohnort: Nordlichter Köln

Re: Unsent-Wutzen

#12 Ungelesener Beitrag von Ananas » 08.04.2013 19:22

Dunuin hat geschrieben:Wieso werden die WUs überhaupt nach Mac, Linux, Windows, x86, x64 etc getrennt? Sollte da nicht das gleiche bei jedem Rechner heraus kommen und damit alle WUs, egal von welchem Host die kommen, untereinander vergleichbar sein?
Noe, ist nicht egal. Die Rounding-Policies sind bei Linux, sowie bei den Mathe-Bibliotheken von Microsoft sehr unterschiedlich. Microsoft macht es sogar von DLL-Version zu Version anders - wird vermutlich ausgewuerfelt, ob 0.005 eher 0.01 ist oder eher auf 0.00 abgerundet wird.

Letzteres haben wir dadurch in den Griff bekommen, dass wir eine ganz spezifische DLL-Version ausliefern, das funktioniert aber nur innerhalb einer Betriebssystemfamilie.

Entweder bei Pirates oder bei Einstein gibt es einen laengeren Artikel darueber, was die im Einsteinprojekt fuer Klimmzuege gemacht haben, um das Rounding geradezuziehen - das ist im Prinzip nur machbar, wenn man die Software von Null an komplett selbst entwickelt. (Pirates und Einstein sind oder waren eng verbunden)
vi BOINC/checkin_notes
:1,$s/bug/feature/g
:wq!

Erzaehlen sich Biologen eigentlich Klein-RNA-Witze?

Antworten

Zurück zu „RNA World Diskussionen (deutsch)“