Verbleibend geschätzt zu lang

Fehler und Wünsche zum Projekt yoyo@home
Bugs and wishes for the project yoyo@home
Nachricht
Autor
walther2507
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 4
Registriert: 26.08.2022 07:01

Verbleibend geschätzt zu lang

#1 Ungelesener Beitrag von walther2507 » 26.08.2022 07:09

Servus,

ich bekomme vermehrt aufgaben die nicht innerhalb des Zeitfensters zu machen sind.
Verbleibunde (geschätzt) 1 Tag und 19h und das Ablauf Datum ist der 29.08. 17:00 Uhr.
mit dem Stand jetzt habe ich nur 3 Tage und 10h.
Bei 70 Prozent Nutzung der CPU Zeit und dann schaltet sich der PC bei Benutzung ja auch aus.

Es wird verspätet abgegeben. Was nicht der Sin eines Ablaufdatum ist.

gruß
Walther

Benutzeravatar
joe carnivore
Brain-Bug
Brain-Bug
Beiträge: 555
Registriert: 04.05.2013 06:01
Wohnort: Goslar

Re: Verbleibend geschätzt zu lang

#2 Ungelesener Beitrag von joe carnivore » 26.08.2022 14:56

Um welches Projekt bei yoyo geht es denn?

Vielleich den Chache kleiner stellen das nicht zu viele WU vorrätig sind.
Anderes Projekt wählen bei der die Deadline größer ist.
Den Wert der Nutzung höher wählen , Boinc hat einer sehr geringe Priorität.

grüße
joe

Verspätet abgeben in Bezug auf gutgeschriebener WU sind viele Projekte kulant. Solange der 2. Rechner kein Ergebnis abgegeben hat ,geht es.
Bild
Bild

Stiwi
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1297
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Verbleibend geschätzt zu lang

#3 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 26.08.2022 15:04

joe carnivore hat geschrieben:
26.08.2022 14:56
Verspätet abgeben in Bezug auf gutgeschriebener WU sind viele Projekte kulant. Solange der 2. Rechner kein Ergebnis abgegeben hat ,geht es.
Ich meine mich zu erinnern dass ich bei Yoyo trotzdem letztens 0 Credits bekommen habe
Bild
Bild

walther2507
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 4
Registriert: 26.08.2022 07:01

Re: Verbleibend geschätzt zu lang

#4 Ungelesener Beitrag von walther2507 » 27.08.2022 08:39

Ich habe jetzt die Einstellungen geändert auf der Internetseite, mal gucken wie er sich verhält.

Kann es sein wenn 1. PC stärker als der 2. PC ist das das System denkt das der schwächere das auch Schaft somit aufgaben bekommt die er nicht in der gleichen zeit verarbeiten kann?

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21879
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Verbleibend geschätzt zu lang

#5 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 27.08.2022 09:34

walther2507 hat geschrieben:
27.08.2022 08:39
Kann es sein wenn 1. PC stärker als der 2. PC ist das das System denkt das der schwächere das auch Schaft somit aufgaben bekommt die er nicht in der gleichen zeit verarbeiten kann?
Nein, die Maschinen führen eigenständig einen Benchmark aus und werden bezügl. ihrer Leistungsfähigeit individuell beurteilt. Die Genauigkeit dieser Einordnung wird mit zunehmenden WUs immer genauer.

Du köntest einfach mal die Option abschalten, dass BOINC nur rechnet, wenn der Rechner nicht in Benutzung ist, denn solange Du keine speziellen GPU-Anwendungen laufen hast, merkst Du den Betrieb nicht und BOINC ist so eingestellt, dass es sozusagen untergeordnet die CPUs belegt. Bedeutet: Wenn Deine Aktivitäten am Rechner viel CPU brauchen, tritt BONC in den Hintergrund.
Was ggf. stören könnte wäre, dass die Lüfter hörbar hochdrehen, wenn alle Kerne ausgereizt werden. Das hängt dann aber von Deiner Systemzusammenstellung ab: Selbst einen AMD 5950X kriege ich auch unter Vollast nicht zu hören, wenn die Kiste kühltechnisch ordentlich zusammengestellt ist.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

walther2507
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 4
Registriert: 26.08.2022 07:01

Re: Verbleibend geschätzt zu lang

#6 Ungelesener Beitrag von walther2507 » 30.08.2022 13:23

Ich habe es runtergedreht auf 50 Prozent (Anzahl der Aufgaben und nur das zu Downloaden was bearbeitet wird) aber trotzdem weiterhin schafft er aktuell einfach die Aufgaben die mehrere Tage dauern zu bearbeiten in der angegeben Zeit. "Der PC pausiert bei Benutzung. "

Das die Pakete kleiner werden wäre schön.
Ich weiß ja nicht nach welchen Kriterien das System entscheidet.

Früher hatte ich das Problem nicht! Das fing jetzt erst an.

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21879
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Verbleibend geschätzt zu lang

#7 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 30.08.2022 14:16

Du musst da einfach mal im BOINC-Manager unter

Optionen --> Berechnungsenstellungen --> Berechnung läuft

die Einstellung, dass unterbrochen werden soll deaktivieren.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

walther2507
Idle-Sammler
Idle-Sammler
Beiträge: 4
Registriert: 26.08.2022 07:01

Re: Verbleibend geschätzt zu lang

#8 Ungelesener Beitrag von walther2507 » 27.10.2022 07:36

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
30.08.2022 14:16
Du musst da einfach mal im BOINC-Manager unter

Optionen --> Berechnungsenstellungen --> Berechnung läuft

die Einstellung, dass unterbrochen werden soll deaktivieren.

Michael.
Das ist ja schwachsinnig den Computer durchlaufen zu lassen. Selbst wenn schafft er es nicht.

Ich habe es wieder versucht das Projekt zu starten und wieder 12h+ / 1d ++ Zeit aufwand pro Aufgabe (bei Fragen "Cruncher ogr 519,01 odder bei ecm 705,02 ").
Somit wird sich wieder das Bild ergeben das er die Aufgaben die er bekommt nicht erledigen kann.

Bei World Comunity Crid bekomme ich aufgaben die 2h+ gehen und das bei allen Rechnern.

Weiter hatte ich ja yoyo@home auf 50 Prozent reduziert und selbst dann Priorisiert er diese obwohl es noch weitere Projekte gibt.

Gibt es irgendwen der sich diese Situation angeguckt hat.
Ich kann mir nicht vorstellen das nur ich darunter betroffen bin.

lg
Walther

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7985
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Verbleibend geschätzt zu lang

#9 Ungelesener Beitrag von yoyo » 27.10.2022 19:19

Die OGR lassen sichh nicht schätzen. Daher ist die Schätzung reine Willkühr von mir. Wenn Du aber einige rechnest merkt BOINC, dass er immer schneller/langsamer ist als die Schätzung und passt das entsprechend lokal bei Dir an. Deadline bei OGR ist IMO 5 Tage. Das sollte zu schaffen sein. Laufzeiten liegen meist so bei 10h, was ich so in den Statistiken sehe.

yoyo
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21879
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Verbleibend geschätzt zu lang

#10 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 28.10.2022 09:45

walther2507 hat geschrieben:
27.10.2022 07:36
Michael H.W. Weber hat geschrieben:
30.08.2022 14:16
Du musst da einfach mal im BOINC-Manager unter

Optionen --> Berechnungsenstellungen --> Berechnung läuft

die Einstellung, dass unterbrochen werden soll deaktivieren.

Michael.
Das ist ja schwachsinnig den Computer durchlaufen zu lassen. Selbst wenn schafft er es nicht.
Für "schwachsinnig" halte ich es eher, den Rechner bei jedem Tastaturtippen anzuhalten. Gar kein Wunder, dass da nichts zum Abschluss kommt. :roll:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Yeti
Faltendes Protein
Faltendes Protein
Beiträge: 1761
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Verbleibend geschätzt zu lang

#11 Ungelesener Beitrag von Yeti » 28.10.2022 10:38

Also ich selber rechne so gut wie nie Yoyo@Home, weil es einfach nicht zu meinen Rechnern paßt. Ich glaube, mich wage zu erinnern, daß einige Subprojekte ohne oder mit sehr langen Checkpoints arbeiten. Wenn man das als User nicht berücksichtigt und sich danach verhält, wird man sicherlich nie fertig damit, eine WU zu rechnen. Und auch die Settings bzgl. "Keep app in Memory" (sinngemäß) können großen Einfluß darauf haben
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Antworten

Zurück zu „Fehler, Wünsche / Bugs, Wishes“