Seite 1 von 3

Reddogg back in business - Statistiken und Erfolge

Verfasst: 01.08.2019 13:15
von Reddogg
Hi,
bin wieder zurück in der crunch-World.
Und umgehend ein mega-Badge geholt.
World Community Grid mein erster blauer Badge:
Bild
:drinking:

Mal schauen wie es weitergeht wenn ab morgen mein neuer Ryzen-PC an den Start geht :wave:

Re: Reddogg back in business - Statistiken und Erfolge

Verfasst: 02.08.2019 07:50
von Frank [RKN]
Glückwunsch :good:
Ich denke es geht dann mit vielen blauen Badges weiter !? ;)

Re: Reddogg back in business - Statistiken und Erfolge

Verfasst: 02.08.2019 08:00
von Reddogg
Na das will ich doch meinen. :)
Wobei die nächsten noch eine ganze Weile auf sich warten lassen werden.
Der nächste wäre wohl FightAIDS. Da benötige ich aber noch weit über 1 Jahr Rechenzeit. ;)

Re: Reddogg back in business - Statistiken und Erfolge

Verfasst: 07.08.2019 09:48
von Reddogg
Statistic - Update 1

Und schon die nächsten 2 Badges.
Am Montag 4.8.2019 kam der Bronze badge für Microbiome Immunity Project (gestartet erst vor wenigen Wochen)
Bild

Und seit heute morgen der Ruby badge für FightAIDS@Home - Phase 2
Bild

Re: Reddogg back in business - Statistiken und Erfolge

Verfasst: 07.08.2019 15:00
von Michael H.W. Weber
:good:

Michael.

Re: Reddogg back in business - Statistiken und Erfolge

Verfasst: 07.08.2019 16:27
von Reddogg
Statistic - Update 2

Und gleich das Silver badge für Microbiome Immunity Project geholt :drinking:
Bild

Re: Reddogg back in business - Statistiken und Erfolge

Verfasst: 22.08.2019 10:25
von Reddogg
Bin heute mal die aktuelle Liste der bei Boinc Formula gelisteten Projekte durchgegangen fürs crunchen.
Dazu habe ich einen Abgleich auf Rechenkraft.net gemacht...
Nach dem SETI-Crunch-Event, werde ich folgende Projekte mal wieder/neu in meine Aufgabenpriorität aufnehmen:
Asteriods@home
CAS@home
Citizen Science Grid
Climate Prediction (mal testen ;) )
Cosmology@home
Einstein@home
GPUGRID
LHC@home
Milkyway@home
(Seti@home)
RNAWorld@home
Rosetta@home
Universe@home
WCG
Yafu(?)
Yoyo@home(?)
Die letzten beiden um den (Forschungs-)Standort Deutschland mit zu unterstützen. Aber wohl nur in sehr geringem Anteil.

Re: Reddogg back in business - Statistiken und Erfolge

Verfasst: 22.08.2019 11:48
von Frank [RKN]
Na, da hast du dir ja was vorgenommen !

Ich bin nur froh nach Seti mal wieder IRGENDEINE andere WU auf meinem System begrüßen zu dürfen :lol:

Re: Reddogg back in business - Statistiken und Erfolge

Verfasst: 22.08.2019 12:34
von Reddogg
Ach an seinen Aufgaben wächst man, oder?

Leider sind beim Boinc Formula soviele mathe-Projekte dabei. Mag i net so. Werd da wohl nur rudimentär für Platzsicherung mal umswitchen

Re: Reddogg back in business - Statistiken und Erfolge

Verfasst: 22.08.2019 16:32
von gemini8
Reddogg hat geschrieben:
22.08.2019 10:25
Bin heute mal die aktuelle Liste der bei Boinc Formula gelisteten Projekte durchgegangen fürs crunchen.
Dazu habe ich einen Abgleich auf Rechenkraft.net gemacht...
Nach dem SETI-Crunch-Event, werde ich folgende Projekte mal wieder/neu in meine Aufgabenpriorität aufnehmen:
Asteriods@home
CAS@home
Citizen Science Grid
Climate Prediction (mal testen ;) )
Cosmology@home
Einstein@home
GPUGRID
LHC@home
Milkyway@home
(Seti@home)
RNAWorld@home
Rosetta@home
Universe@home
WCG
Yafu(?)
Yoyo@home(?)
Die letzten beiden um den (Forschungs-)Standort Deutschland mit zu unterstützen. Aber wohl nur in sehr geringem Anteil.
CAS kannst du relativ abhaken. Ganz selten Arbeit.
Climate Prediction ist öfter mal zickig, aber es sind lange Aufgaben. Mußt halt schauen, daß du dir nicht mit einem ganzen Haufen davon dein System blockierst. Deadline ist lang, so daß man die auch mit geringer Prio nebenher laufenlassen kann.
RNAWorld hat nur noch wenige, sehr lang laufende Aufgaben. Man bekommt nur noch die, die wegen irgendeines Fehlers zurück an den Server gehen. Falls du RNAWorld ernsthaft angehen möchtest, paß erst dein System an, sonst ist die erste Aufgabe evtl. schneller weg, als du mitbekommst, daß sie da war. Dazu kannst du dich durch Jacob Kleins Postings im entsprechenden Subforum wühlen.
Asteroids und GPUGrid setzen als GPU eine Nvidia voraus, aber es gibt auch CPU-Aufgaben. Bei GPUGrid könnten die Linux voraussetzen. Weiß ich nicht; habe ich nie gerechnet.
Der Rest sollte unproblematisch sein.

Re: Reddogg back in business - Statistiken und Erfolge

Verfasst: 23.08.2019 05:39
von Reddogg
Hi Jens,
danke für die Info. Na dann fallen ja noch paar mehr Projekte raus. Auch nicht schlimm.
Zumindest genug Arbeit wird der Kleine ja haben. :)
Nach dem SETI Wow Event wird eh erstmal OC angegangen. Und gekiekt was ich da beim Kleinen noch rauskitzeln kann.

Re: Reddogg back in business - Statistiken und Erfolge

Verfasst: 25.08.2019 12:03
von Michael H.W. Weber
Citizen Science Grid liefert auch schon seit Monaten keine WUs mehr...

Michael.