Seite 14 von 15

Re: Im Zickzackkurs aufwärts!

Verfasst: 13.09.2020 15:54
von Kolossus
gemini8 hat geschrieben:
13.09.2020 11:53
Mit einer größeren Menge Cores scheint man mehr Beta-Aufgaben zu bekommen. ;-)
Ich denke das ist eher Glückssache und nicht abhängig von Corezahlen.
Ich habe schon seit Anbeginn meiner Mitgliedschasft 3/2013 bei WCG Beta-WUs zugelassen und habe erst 6 Tage zusammengerechnet.
Bei den Cores, die ich jetzt zur Verfügung habe, müßte es Betas regnen, wenn es so wäre. Bild

Re: Im Zickzackkurs aufwärts!

Verfasst: 24.09.2020 06:25
von gemini8
gemini8 hat geschrieben:
21.09.2017 13:15
So, wie es im Moment ausschaut, wird es besonders bei WCG noch eine Weile dauern, bis ich meine Plazierung unter den ersten 100 des Teams erreiche.
Platz 100 bei WCG!
Hat doch wirklich ein wenig gedauert! :biggrin2:

Re: Im Zickzackkurs aufwärts!

Verfasst: 24.09.2020 08:15
von Kolossus
Herzlichen Glühstrumpf!
Es ist wirklich schwer, unter die Top 100 zu kommen, da jeder WCG rechnet. Nun wird es aber richtig schwer, noch weiter aufzusteigen.
Willkommen im noblen Club der Top 100! Bild

Re: Im Zickzackkurs aufwärts!

Verfasst: 24.09.2020 16:53
von gemini8
Danke.
Ich werde mal auf die 90 losziehen. ;-)

(Und notfalls wechsele ich wieder zu Mia - da wäre ich auf 2...)

Re: Im Zickzackkurs aufwärts!

Verfasst: 27.09.2020 02:53
von gemini8
95 sieht viel besser aus als 98. :biggrin2:

Re: Im Zickzackkurs aufwärts!

Verfasst: 27.09.2020 10:18
von Kolossus
Da gibt aber einer Gas...
Wo soll´s denn hingehen? :wave:

Re: Im Zickzackkurs aufwärts!

Verfasst: 28.09.2020 20:48
von gemini8
Idealerweise unter 90. :-)

Bei PrimeGrid dürfte demnächst nicht nur bei 321, sondern auch bei 321-Sieve ein Amethyst-Badge zu sehen sein.
Warte nur noch darauf, dass die zurückgegebenen Aufgaben bestätigt werden.
An SGS und Woodal wird bereits gearbeitet.
Danach könnte ESP dran sein.
Oder THOR. :biggrin2:
Und nebenbei GFN und GPUGrid.

Und ich muss mir überlegen, wie viele Rechner während meines Urlaubs laufen dürfen.

Re: Im Zickzackkurs aufwärts!

Verfasst: 28.09.2020 20:56
von Kolossus
So langsam kommen mir doch arge Bedenken, ob das eine gute Idee gewesen ist, Dir meinen alten Kolossus zu überlassen.... :D :D
Nicht, dass Du uns allen noch davonläufst. :wink:
Für Deinen Urlaub wünsche ich Dir gute Erholung und komme gesund wieder

Re: Im Zickzackkurs aufwärts!

Verfasst: 28.09.2020 21:20
von gemini8
Du meinst, die Kombination aus i7-8700k, Ryzen 3700X und den beiden 1060ern ist nicht verkehrt? :firedevil:
Wenn ich den i7-6700k endgültig gefixt habe, läuft der sicher auch mal mit, und dann kommen auch noch zwei 1050Ti ins Spiel.

(Vom Kleinzeug reden wir lieber nicht, würde ich sagen...
Wobei das für THOR gerade recht kommt - wenn das Kraftwerk um die Ecke durchhält, und wir die fünfte Woche mitmachen, werden hier gegen 80 Threads heizen. ;-) )

Und die Erholung brauche ich ganz besonders!
Danke!

Re: Im Zickzackkurs aufwärts!

Verfasst: 29.09.2020 07:52
von gemini8
Zu meinen Plänen nach THOR:
Auf dem Ryzen sollen zwei Boinc-Manager laufen. Der erste bekommt zwölf Threads und rechnet für mich, der zweite bekommt vier Threads und unterstützt den Cluster. Damit das mehr Spaß macht - und damit die anderen Kisten zwischendurch etwas verschnaufen können - wird neben die 1060 eine 1050Ti gesetzt, die auf den Cluster rechnen soll.
Dadurch setzte ich den VMs für den Cluster, die leider nur CPU rechnen können, erstmal ein Ende.
Die zweite 1060 verbleibt beim i7-8700k, die zweite 1050Ti wird dem i7-6700k vorgestellt - ich denke, die beiden werden sich vertragen.
Damit der große i7-2600k nach dem Ausbau der beiden 1050Ti weiterhin ein Bild macht, werfe ich die 970 rein.
Der kleine i7-2600k wird sich weiter an der Radeon 7750 und Win7 erfreuen. Evtl. baue ich eine 9600 ein, die nur für das Bild zuständig ist.
Für den i5-2400 suche ich derzeit einen Abnehmer im Bekanntenkreis.
Der Opteron bleibt vielleicht für die nächste Runde Thor im Haus, vielleicht auch nicht.
Bei den Äpfeln bleibt wohl alles, wie es ist.
Ich trage mich allerdings mit dem Gedanken, den 2012er Mac Mini und den großen 2600k auszulagern, was bedeuten würde, dass die beiden nur gelegentlich laufen dürften. Falls der 2400 sich nicht weggeben läßt, wird ihm das wohl ebenfalls blühen.

Kann jemand eine 980Ti gebrauchen?
Auch maximal gedrosselt hat sie fett Leistung gebracht, und ich weiß, dass ich sie nie richtig ausgefahren habe, z.B. durch die Berechnung mehrerer Aufgaben parallel bei voller Leistung.

Re: Im Zickzackkurs aufwärts!

Verfasst: 29.09.2020 18:50
von Jürgen
gemini8 hat geschrieben:
29.09.2020 07:52
Damit der große i7-2600k nach dem Ausbau der beiden 1050Ti weiterhin ein Bild macht, werfe ich die 970 rein.
Der kleine i7-2600k wird sich weiter an der Radeon 7750 und Win7 erfreuen. Evtl. baue ich eine 9600 ein, die nur für das Bild zuständig ist.
...
Der i7 2600k hat auch eine onboard-Grafik, da muß keine Graka für das Bild 'rein. Allerdings muß das Board das Videosignal auch weiterleiten.

https://ark.intel.com/content/www/us/en ... 0-ghz.html

Re: Im Zickzackkurs aufwärts!

Verfasst: 29.09.2020 19:42
von gemini8
Meine Boards wollen nicht.
Und die 9600 würde ich nur verbauen, damit sie nicht irgendwo herumfliegt.