XANSONS for COD

Nanotechnologie, Schaltungstechnik, Materialwissenschaften (DHE, Nano@home...)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20121
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

XANSONS for COD

#1 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 09.01.2017 09:52

Ein neues Projekt zum Thema Kristallstrukturen diverser Materialien.
Habe eine rudimentäre Wiki-Seite erstellt, die gern ergänzt werden darf: https://www.rechenkraft.net/wiki/XANSONS_for_COD
Die Alpha-Phase ist vorbei (einige von uns hatten da sogar schon mitgerechnet), das Projekt ist derzeit "down" und soll im Sommer 2017 dann voll an den Start gehen.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Stimpy
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 342
Registriert: 12.03.2011 11:00
Wohnort: Bochum

Re: XANSONS for COD

#2 Ungelesener Beitrag von Stimpy » 18.06.2017 20:15

Seit heute Nachmittag ist das Projekt wieder aktiv.
Maintenance is over!
The project is restarted with new native BOINC apps and additional computational scenario.

Now the large WUs can be assigned only to the GPU and the small ones only to the CPU.

GPU apps do not require dedicated CPU core by default anymore. If you notice any performance issues caused by this, consider using custom app configuration. Place this file in the project's folder.

The apps of this project do not make checkpoints. If stopped, the task will be restarted from the beginning. The task execution time should not exceed 10 minutes for moderate PCs. However, some tasks may take longer to complete on low-end PCs. This is particularly true for low-end GPUs. If the execution time of tasks is unacceptably high for your GPU, consider disabling it in the "Preferences for this project" in your profile page.

The project is in beta-testing stage. Bugs are more than likely. However, all the results obtained during this stage will be included in the final database If no critical errors are found.

Thank you for participating!
18 Jun 2017, 18:09:05 UTC
Quelle: http://xansons4cod.com
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2892
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: XANSONS for COD

#3 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 19.06.2017 06:45

Und los geht's!
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2892
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: XANSONS for COD

#4 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 19.06.2017 12:57

Hehe - Estimate ca. 11h, tatsächliche Laufzeit 0:10h.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

René
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 161
Registriert: 26.05.2002 19:58

Re: XANSONS for COD

#5 Ungelesener Beitrag von René » 21.06.2017 05:57

Soeben meldete Avast eine xansons.exe als virus. "Wurde zur Untersuchung ins Labor gesendet." Auf Boinc lief gar nichts mehr, da von avast komplett lahm gelegt. Auch nach Neustart das gleiche. Erst nachdem ich Xansons entfernte konnte ich BOINC wieder verwenden. Bis gestern Abend lief es noch ohne Probleme. Weiß nicht was Xansons sich da heute Morgen heruntergeladen hat.

Gruß René

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2892
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: XANSONS for COD

#6 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 21.06.2017 06:33

René hat geschrieben:Weiß nicht was Xansons sich da heute Morgen heruntergeladen hat.
Oder was Avast an seinen Definitionen verändert hat.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

René
FAQ-Leser
FAQ-Leser
Beiträge: 161
Registriert: 26.05.2002 19:58

Re: XANSONS for COD

#7 Ungelesener Beitrag von René » 21.06.2017 09:36

Eben meldete avast die xansons.omp.exe sei unbedenklich und bedankt sich für die Erweiterung ihrer Datenbank.

Gruß René

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2892
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: XANSONS for COD

#8 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 21.06.2017 12:46

:-)
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20121
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: XANSONS for COD

#9 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 21.06.2017 20:48

Also bei mir hat AVAST das Projekt zweimal untersucht und beide Male durchgewunken.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Tom_unoduetre
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 317
Registriert: 03.08.2010 11:32
Wohnort: HH meine Perle

Re: XANSONS for COD

#10 Ungelesener Beitrag von Tom_unoduetre » 28.06.2017 08:34

Als eines der wenigen Projekte hat Xansons übrigens auch eine Intel OpenCL app

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20121
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: XANSONS for COD

#11 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 28.06.2017 18:03

Jo, ich haue dort seit eingen Tagen voll rein.
Das Projektteam reagiert in der für russische Projekte mir schon mehrfach erfreulich aufgefallenen Agilität.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Roland Schneider
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 917
Registriert: 12.11.2003 20:41
Wohnort: Stavenhagen
Kontaktdaten:

Re: XANSONS for COD

#12 Ungelesener Beitrag von Roland Schneider » 28.06.2017 20:46

Tom_unoduetre hat geschrieben:Als eines der wenigen Projekte hat Xansons übrigens auch eine Intel OpenCL app
Die läuft bei mir super. 2,05 % Fehlerquote, damit kann ich leben. :good: Bei Einstein war die Quote bei 50 % oder mehr, da habe ja schnell wieder aufgehört.

Antworten

Zurück zu „Nanotechnologie / Schaltungstechnik / Materialwissenschaften“