Seite 9 von 18

Re: GPUGRID

Verfasst: 26.01.2017 06:34
von Ruh
Ich habe bis vor kurzen nur cuda80 WUs bekommen (hab ne 1050ti)

Hatte hier was mit cuda 8 gelesen... Wird dies evtl nur von den neuen Karten unterstützt?

Re: GPUGRID

Verfasst: 26.01.2017 09:35
von Kolossus
Meine 1080 läuft mit Cuda 6.1. An einer Anforderung von Cuda 8 kann es eigentlich nicht liegen.....

Re: GPUGRID

Verfasst: 26.01.2017 09:49
von Michael H.W. Weber
Kolossus hat geschrieben:@Michael:
Hat sich mittlerweile die Situation etwas geändert?
Ja, ich bekomme seit gestern wieder WUs.

Ich weiss nicht, wo es hakt, aber ich habe Primegrid parallel laufen - allerdings so konfiguriert, dass GPUGRID mit extrem hoher Priorität WUs ziehen darf, Primegrid hingegen nur, wenn gar nichts anderes geht.
Fakt ist aber, dass Primegrid anscheinend sporadisch schneller WUs zieht, als GPUGRID.

Fragt man sich, wer bei BOINC den Code mit den Prioritäten verbockt hat... :roll:

Michael.

Re: GPUGRID

Verfasst: 11.11.2017 00:45
von Stiwi
Dears,

we would like to test our new CPU multicore application for quantum chemistry tasks ("QC"). Since it’s the first time we have a CPU app out, I’ll test the behavior of GPUGRID with a relatively large batch that you will see soon. Workunits are named "*QC309big*".

Here’s some features of the app, in short (subject to change):

* Platform: Linux only for now, generic x64.
* Threads: as many as Boinc decides. I guess it depends on your machine, your preferences, and other running tasks in ways which are obscure to me…
* Run time: about 1 CPU hour per WU (so, shorter if multithreading)
* Credit: computed with the default algorithm (tasks are short, don’t expect much). Bonus mechanism for fast turnaround is still on.
* Known bugs: restarts and checkpoints. This should be mitigated with the “keep in memory when suspended” option. Sorry about that, it’s outside of our control.
* Network behavior: the first time you get a WU of this kind it downloads a Python interpreter (miniconda) and then some open-source packages, and installs them in the project directory. The installation is reused whenever possible.
* Disk usage: could go around 1 GB, perhaps more when tasks are running. Resetting the project should remove everything.
* Memory usage: should be around 1 GB when running.

Depending on the results of this test, we’ll start thinking about other platforms.

Thanks and nice crunching!

Toni

Re: GPUGRID

Verfasst: 11.11.2017 09:25
von X1900AIW
Kleine Multithread CPU WUs mit Bonuspunkten, interessant.

Re: GPUGRID

Verfasst: 11.11.2017 09:36
von gemini8
Mich kribbelt's, aber erstmal sind andere Dinge dran. :-D

Re: GPUGRID

Verfasst: 12.11.2017 19:37
von Michael H.W. Weber
Habe schon vor etlichen Tagen welche auf der Ubuntu-Maschine gehabt.
Wurden alle aus unerklärlichen Gründen geschrottet.

Michael.

Re: GPUGRID

Verfasst: 12.11.2017 20:24
von Kolossus
Hab erst gar keine bekommen.

Re: GPUGRID

Verfasst: 12.11.2017 21:10
von Stiwi
Ist ja bisher auch nur für linux

Re: GPUGRID

Verfasst: 13.11.2017 14:15
von Kolossus
Ich sach doch, dat Linux nix is....
(duck und gaaanz schnell wegrenn..... :uhoh: )

Re: GPUGRID

Verfasst: 18.05.2018 23:35
von Stiwi
Nach längerer Zeit rechne ich mal wieder GPUGrid.
Ich hoffe die haben das Problem mit den hängenden Aufgaben in den Griff bekommen...

Ansonsten ist mir aufgefallen, dass die GPU-Tasks bei mir die GPU nicht mehr auslasten. Der GPU Load ist bei 1 WU nur bei 35% und wenn ich 2 laufen lasse bei 70% (GTX 1080).
3 geht leider nicht da man nur 2 Tasks gleichzeitig bekommt.

Hab ich ein lokales Problem oder ist das im Moment einfach so?

Laufzeiten hochgerechnet scheinen 6-7h für ne shortrun und 10h für die longrun zu sein.

Re: GPUGRID

Verfasst: 19.05.2018 00:13
von Stiwi
Scheint als würde das Problem mit den hängenden WUs weiterhin bestehen, eben stand meine Auslastung bei 0% :(

So kann ich GPUGrid leider nicht nutzen