Rosetta@home: DeepLearning-Ansatz veröffentlicht

Analyse und Vorhersage von Struktur und Faltungsweg (Folding@home, GPUGRID, Rosetta@home, ...)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21477
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Rosetta@home: DeepLearning-Ansatz veröffentlicht

#1 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 21.10.2021 14:34

Das Rosetta@home Team um David Baker hat ebenfalls einen DeepLearning-Ansatz zur Strukturvorhersage von Proteinen entwickelt und in Science veröffentlicht. Habe ein paar weitere Infos dazu heute - nebst der Artikel-URL - über unseren Twitter Account gejagt.
Interessant ist vor allem, dass es hierzu - analog zu unserem Job-Subission-Interface bei RNA World - ein Webinterface gibt, wo man eigene Jobs einstellen kann, die dann über Rosetta@home bearbeitet werden. :D

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Protein- und Nukleinsäureforschung“