GPUGRID

Analyse und Vorhersage von Struktur und Faltungsweg (Folding@home, GPUGRID, Rosetta@home, ...)
Nachricht
Autor
Stiwi
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1057
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: GPUGRID

#313 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 08.08.2021 20:49

Es gab nen Update zu GPU-Grid wie es dort weitergeht:
http://www.gpugrid.net/forum_thread.php?id=5246
Bild
Bild

Stiwi
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1057
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: GPUGRID

#314 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 17.09.2021 16:40

DIe neue App ist nun auch für Windows verfügbar und vereinzelt gibts auch wieder WUs.

Wobei bei mir gerade der Download hängt :(

Edit: Laufzeit 6 Tage auf ner 2080ti mit 60% tdp ich hoffe die Zeit stimmt nicht ansonsten schaff ichs nicht bis zur Deadline oO
Zuletzt geändert von Stiwi am 17.09.2021 16:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21354
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: GPUGRID

#315 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 17.09.2021 16:49

Stiwi hat geschrieben:
17.09.2021 16:40
Wobei bei mir gerade der Download hängt :(
...kennen wir bei diesem Projekt leider ja nicht anders. :lol:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4424
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: GPUGRID

#316 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 17.09.2021 17:32

Angeblich über 300h.
Aber ich schätze, sie rechnet noch nicht (wenn sie denn komplett heruntergeladen ist), denn ich habe noch einen Haufen anderer Aufgaben auf dem Rechner.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Stiwi
Stromkosten-Ignorierer
Stromkosten-Ignorierer
Beiträge: 1057
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: GPUGRID

#317 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 17.09.2021 17:43

gemini8 hat geschrieben:
17.09.2021 17:32
Angeblich über 300h.
Aber ich schätze, sie rechnet noch nicht (wenn sie denn komplett heruntergeladen ist), denn ich habe noch einen Haufen anderer Aufgaben auf dem Rechner.
Also bei mir stimmen die Zeiten die der Manager anzeigt nicht.
Bin bei 5% pro Stunde macht 20h und keine 6d aber dennoch recht lang. Zwar nicht zu vergleichen mit RNA World aber da kommt ja eh keiner dran :D
Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4424
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: GPUGRID

#318 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 17.09.2021 20:13

Bei mir ist es die Zahl, die an BAM! gemeldet wurde - inzwischen gesunken auf 286h.
Da lange kein GPUGrid gerechnet wurde, und weil noch andere Sachen in der Pipeline liegen, denke ich, dass der Boinc Manager eine hohe ursprüngliche Zahl höher getrieben hat, weil nichts passierte, und dass jetzt möglicherweise etwas gerechnet wurde. Das Hochtreiben habe ich auch bei anderen Projekten immer mal wieder beobachten können.
Eine vernünftige Zahl scheint aber gerade nicht drin zu sein.
Naja - ich werd sehen, wie lange es gedauert hat, wenn die Aufgabe berechnet hat.
Natürlich kann es auch sein, dass ich sehen werde, dass sie versaut wurde. :biggrin5:
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4424
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: GPUGRID

#319 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 22.09.2021 17:57

Und wieder 309h.
Die letzte war nach gut 31,5h durch.
Denke, diese dürfte eine ähnliche Laufzeit haben.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4424
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: GPUGRID

#320 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 06.10.2021 17:35

Ähm, ja:
GPUGRID 572:27:39h.
Wir sprechen von einer Aufgabe auf einer 1060 3GB.
Erfahrungsgemäß ist die nach 54h durch.
Bei den anderen Rechner scheint das Verhältnis von Schätzung zu Realität auch auf ca. 10:1 hinauszulaufen.
-seufz-
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Jürgen
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 600
Registriert: 05.09.2001 01:00
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Re: GPUGRID

#321 Ungelesener Beitrag von Jürgen » 06.10.2021 19:41

Ich hatte auch in der Vergangenheit GPUGRID-Aufgaben, wo die Schätzung bei gut 5 Tagen lag, gebraucht hat sie dann etwa 35h.
Jürgen
-----
Der Computer ist ein Hilfsmittel zum Lösen von Problemen, die man ohne ihn gar nicht erst hat!
Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21354
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: GPUGRID

#322 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 06.10.2021 20:29

Du, rechne mal noch 'nen Sack WUs durch, dann pendelt sich das mit der Ordentlichkeit der Laufzeitvorhersage auch irgendwann ein. :smoking:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4424
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: GPUGRID

#323 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 06.10.2021 20:48

Bin dabei.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Yeti
Mod-Caser
Mod-Caser
Beiträge: 1506
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: GPUGRID

#324 Ungelesener Beitrag von Yeti » 06.10.2021 21:24

Wenn du Reale Dauer und geschätzte Dauer gut kennst, kannst du dem Lernvorgang massiv auf die Sprünge helfen. Macht aber wirklich nur Sinn, wenn du halbwegs realistische Laufzeiten kennst.

BOINC beenden, client_state.xml öffnen, Projekt suchen und dann das anpassen: <duration_correction_factor>1.000000</duration_correction_factor>

Wenn deine WUs nur 10% der Schätzzeit brauchen, teilst du den gefundenen Wert durch 10, also in meinem Beispiel wäre der neue Wert dann 0.100000.

Abspeichern, Client wieder starten und dann sollten die Zeiten einigermassen passen
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Antworten

Zurück zu „Protein- und Nukleinsäureforschung“