Warum ist FAD eigentlich hier??

Medikamentensuche durch "Docking"-Simulationen (Discovering Dengue Drugs - Together, FightAIDS@home, Help Conquer Cancer, ...)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3768
Registriert: 17.03.2003 22:40
Wohnort: Sauerpott
Kontaktdaten:

Warum ist FAD eigentlich hier??

#1 Ungelesener Beitrag von frank » 15.05.2003 16:05

Müsste das Projekt nicht eigentlich unter "Medizinische und biologische Forschung" stehen? Oder habe ich die Ziele von FAD falsch verstanden?? :worry:
Unter dem o.g. Punkt wäre die Geschichte dann auch etwas prominenter präsentiert, als irgendwie verschämt unter "sonstige Projekte" :attention:

Gruß

frank

Benutzeravatar
vfrey
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2322
Registriert: 28.06.2001 01:00
Wohnort: Kirchseeon

#2 Ungelesener Beitrag von vfrey » 15.05.2003 16:11

unter der "medizinischen und biologischen Forschung" stehen aber nur Projekte, denen eine eigene Rubrik zugestanden wurde.... :angel2:

ich hätt' ja nix dagegen, dies bei z. B. FAD, MD@Home und Lifemapper umgesetzt zu sehen...könnte aber natürlich die Übersichtlichkeit der Seite drunter leiden... :o
BildBild

Benutzeravatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3768
Registriert: 17.03.2003 22:40
Wohnort: Sauerpott
Kontaktdaten:

#3 Ungelesener Beitrag von frank » 15.05.2003 19:10

Ja aber was heißt das denn? Müsste, wenn es mir wirklich wichtig wäre, nur genügend Lobbyarbeit betrieben werden und schon würde FAD zu einem "richtigen" Projekt mit eigener Rubrik aufsteigen :-?

Oder nehmen einfach nur zu wenig Teammitglieder an FAD teil?

ts,ts,ts...

frank

Pascal

#4 Ungelesener Beitrag von Pascal » 15.05.2003 19:24

frank hat geschrieben:Ja aber was heißt das denn? Müsste, wenn es mir wirklich wichtig wäre, nur genügend Lobbyarbeit betrieben werden und schon würde FAD zu einem "richtigen" Projekt mit eigener Rubrik aufsteigen :-?

Oder nehmen einfach nur zu wenig Teammitglieder an FAD teil?

ts,ts,ts...

frank
frank: Mach mal langsam.

Für ein eigenes Forum sollten bei FAD und Co. lediglich genügend Beiträge und/oder Threads vorhanden sein. In regelmässigen Abständen wird das gecheckt, dafür sorgen Bananeweizen und ich.

Sobald Bananeweizen wieder erreichbar ist, werde ich mal schauen, was sich machen lässt. :wink:

Gast

#5 Ungelesener Beitrag von Gast » 15.05.2003 20:06

UUps, da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt.

Ich bin hier immer noch unterwegs und versuche zu verstehen, wie die Dinge laufen. Und dabei hat es mich einerseits interessiert ob ich bei FAD wirklich für das rechne was ich glaube und dann warum das Projekt da steht wo es steht. :-?
Ich wollte jetzt nicht auf Teufel komm raus ein neues Forum für FAD etablieren. :blush:

Ich entdecke ja auch jetzt noch immer neue Stellen, auf die ich noch nie geklickt habe...
Die FAQ´s habt ihr beispielsweise recht ordentlich versteckt (rein optisch) :wink:

Also, langer Rede kurzer Sinn: Von mir aus kann mit FAD alles so bleiben wie es ist :attention:

Gruß

frank

Antworten

Zurück zu „Medikamentensuche“