WCG : OpenPandemics

Medikamentensuche durch "Docking"-Simulationen (Mapping Cancer Markers, FightAIDS@home, Smash Childhood Cancer, ...)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 843
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: WCG : OpenPandemics

#301 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 02.05.2021 10:08

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
30.04.2021 23:04
Ich habe für die CPU-Auslastung die oben in der Config angegebene Zahl eingetragen.
Ansonsten waren aber alle Kerne ohnehin unbesetzt für den Test mit den obigen Angaben (CPU=0.5).
Was passiert denn, wenn ich die CPU-Zeile einfach lösche? Krallt sich die Kiste dann an CPU, was sie braucht?
Das tut sie sowieso !
Ich bin früher auch dem Irtum aufgesessen, mit der Angabe "0.x"-CPU würde man einstellen, wieviel CPU-Anteile die GPU-WU nutzen darf.
Das stimmt aber nicht, die GPU-WU nimmt sich immer soviele CPU-Anteile wie sie braucht.
Mit dem Wert gibst du nur an, wieviele CPU-Anteile dafür RESERVIERT werden, und nicht mehr für andere WU's zur Verfügung stehen.
Ist der Wert zu klein gewählt, muss sich die GPU-WU also bei der Rechenzeit anderer WU's bedienen, was zu verlängerten Laufzeiten aller WU's führt.

Und NEIN; ich bin auch nicht selber drauf gekommen, csbyseti musste mich auch erst mit der Nase drauf stoßen :wink:
Entscheident ist also was die GPU-WU wirklich im Betrieb braucht, bei mir auf der NVidia sind das rund 85%, also sollte man jeder WU mindestens 0.85 zuteilen, sonst wird bei anderen WU's Rechenzeit geklaut.
LG,
Frank

Die Grenze von Satire: Es darf nie so dumm sein, dass die Dummen es wieder ernst nehmen. Ironie ist ein stumpfes Schwert, wenn man damit gegen Deppen zu Felde zieht.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Yeti
Powerknopf-Verweigerer
Powerknopf-Verweigerer
Beiträge: 1446
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: WCG : OpenPandemics

#302 Ungelesener Beitrag von Yeti » 02.05.2021 10:13

Also ich trage immer den Wert für CPU-Usage ein, den der Projektserver selber auch einträgt, denn die Projektadmins sollten das am Besten wissen
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 3006
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: WCG : OpenPandemics

#303 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 02.05.2021 10:22

Frank [RKN] hat geschrieben:
02.05.2021 10:08
Das tut sie sowieso !
Ich bin früher auch dem Irtum aufgesessen, mit der Angabe "0.x"-CPU würde man einstellen, wieviel CPU-Anteile die GPU-WU nutzen darf.
Das stimmt aber nicht, die GPU-WU nimmt sich immer soviele CPU-Anteile wie sie braucht.
Mit dem Wert gibst du nur an, wieviele CPU-Anteile dafür RESERVIERT werden, und nicht mehr für andere WU's zur Verfügung stehen.
Ist der Wert zu klein gewählt, muss sich die GPU-WU also bei der Rechenzeit anderer WU's bedienen, was zu verlängerten Laufzeiten aller WU's führt.

Und NEIN; ich bin auch nicht selber drauf gekommen, csbyseti musste mich auch erst mit der Nase drauf stoßen :wink:
Entscheident ist also was die GPU-WU wirklich im Betrieb braucht, bei mir auf der NVidia sind das rund 85%, also sollte man jeder WU mindestens 0.85 zuteilen, sonst wird bei anderen WU's Rechenzeit geklaut.
Jetzt geht mir ein Licht auf.
Bis jetzt habe ich das auch so verstanden, dass mit 0,xx der CPU-Anteil zugewiesen wird....
Gruß Harald

Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
Rs232
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 338
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: WCG : OpenPandemics

#304 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 02.05.2021 10:33

Gestern sogar 440k mit der alten Hardware geschafft ich denke da ist jetzt das Maximum erreicht. :)
What do we want? Time travel! When do we want it? It´s Irrelevant!
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4165
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: WCG : OpenPandemics

#305 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 02.05.2021 10:59

Yeti hat geschrieben:
02.05.2021 10:06
Du sollst nur einen Rechner und eine Grafikkarte je Finger haben
Vergib mir, ich habe gesündigt. :biggrin2:
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Yeti
Powerknopf-Verweigerer
Powerknopf-Verweigerer
Beiträge: 1446
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: WCG : OpenPandemics

#306 Ungelesener Beitrag von Yeti » 02.05.2021 11:08

gemini8 hat geschrieben:
02.05.2021 10:59
Yeti hat geschrieben:
02.05.2021 10:06
Du sollst nur einen Rechner und eine Grafikkarte je Finger haben
Vergib mir, ich habe gesündigt. :biggrin2:
Wieviel hast du denn, du Sünder :uhoh:
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 843
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: WCG : OpenPandemics

#307 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 02.05.2021 11:27

Yeti hat geschrieben:
02.05.2021 10:13
Also ich trage immer den Wert für CPU-Usage ein, den der Projektserver selber auch einträgt, denn die Projektadmins sollten das am Besten wissen
Bist du dir da sicher ?

Bild

Und ich glaube SR-Base ist da keine Ausnahme, ein Blick auf die tatsächliche CPU-Nutzung kann sich durchaus lohnen.
Ich reserviere dort nur 0.05, kann also alle Threads für CPU-Projekte benutzen und SR-Base "klaut" sich irgendwo seine ~ 3% zusammen.
LG,
Frank

Die Grenze von Satire: Es darf nie so dumm sein, dass die Dummen es wieder ernst nehmen. Ironie ist ein stumpfes Schwert, wenn man damit gegen Deppen zu Felde zieht.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Yeti
Powerknopf-Verweigerer
Powerknopf-Verweigerer
Beiträge: 1446
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: WCG : OpenPandemics

#308 Ungelesener Beitrag von Yeti » 02.05.2021 11:38

Frank [RKN] hat geschrieben:
02.05.2021 11:27
Und ich glaube SR-Base ist da keine Ausnahme, ein Blick auf die tatsächliche CPU-Nutzung kann sich durchaus lohnen.
Ich reserviere dort nur 0.05, kann also alle Threads für CPU-Projekte benutzen und SR-Base "klaut" sich irgendwo seine ~ 3% zusammen.
Tja, da macht sich natürlich wieder meine abweichende Art des Crunchens bemerkbar: Ich habe CPU-Tasks und GPU-Tasks grundsätzlich in getrennten Instanzen, sodaß sich der Eintrag zunächst erstmal gar nicht bemerkbar macht.

Grundsätzlich gebe ich in der CPU-Instanz nur 75% der CPUs frei, das reicht normalerweise aus, daß auch die GPU-Tasks problemlos rechnen können und auch die Mitarbeiter keine fühlbare Beeinträchtigung beim Arbeiten spüren.

Wenn dann aber natürlich ein Projekt wie OPN-GPU mit zu vielen Tasks zuschlägt und die CPUs massiv in Anspruch nimmt, dann muß ich tatsächlich manuell eingreifen :uhoh:
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 3006
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: WCG : OpenPandemics

#309 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 02.05.2021 12:37

Yeti hat geschrieben:
02.05.2021 11:38
Tja, da macht sich natürlich wieder meine abweichende Art des Crunchens bemerkbar: Ich habe CPU-Tasks und GPU-Tasks grundsätzlich in getrennten Instanzen, sodaß sich der Eintrag zunächst erstmal gar nicht bemerkbar macht.
Bitte erkläre dem großen Unwissenden, warum zwei Instanzen? Beide Instanzen greifen doch eh auf den einen und selben Prozessor zu. Bild
Gruß Harald

Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21118
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: WCG : OpenPandemics

#310 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 02.05.2021 12:49

@Yeti: Danke. :D

Ich habe gerade mal die Laptop GTX1060 länger ausgefahren:
Die GPU-Temperatur pendelt sich so um die 80°C ein, die CPU throttelt zwischen 94°C-100°C. Dabei läuft auf der CPU nichts anderes, als die GPU-Ansteuerung. :o

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Yeti
Powerknopf-Verweigerer
Powerknopf-Verweigerer
Beiträge: 1446
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: WCG : OpenPandemics

#311 Ungelesener Beitrag von Yeti » 02.05.2021 14:46

Kolossus hat geschrieben:
02.05.2021 12:37
Bitte erkläre dem großen Unwissenden, warum zwei Instanzen? Beide Instanzen greifen doch eh auf den einen und selben Prozessor zu. Bild
Ziemlich einfach und klar: unterschiedliche Strategieen zwischen CPU- und GPU- Tasks.

Es gibt bevorzugt bei GPU Projekte, die belohnen eine schnelle bis sehr schnelle Wiedereinlieferung des Ergebnisses mit Extra-Punkten, zum Beispiel GPUGRID. Oder Primegrid, da kannst nur Primzahl-Finder werden, wenn du als erster das Ergebnis hochlädst. Also fährt man da keinen Cache oder einen extrem kleinen. Auf der CPU will man häufig größere Caches haben.

Und weitere Annehmlichkeiten im alltäglichen Handling
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 3006
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: WCG : OpenPandemics

#312 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 02.05.2021 15:52

Okay, leuchtet mir ein.
Danke, Yeti
Gruß Harald

Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bild

Antworten

Zurück zu „Medikamentensuche“