FightAids@Home - Phase II bei WCG

Medikamentensuche durch "Docking"-Simulationen (Mapping Cancer Markers, FightAIDS@home, Smash Childhood Cancer, ...)
Nachricht
Autor
Felix2015

Re: FightAids@Home - Phase II bei WCG

#49 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 02.10.2015 19:41

Die WUs, die ich jetzt (20.40 Uhr) frisch reinbekomme, sind "aktualisiert" -
statt wie vorher "10 Stunden", kommt "8 Stunden"; offebar eine automatische Anpassung an den bisher zurückgemeldeten durchschnittlichen Ergebnissen.
:wave:

Roland Schneider
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 918
Registriert: 12.11.2003 20:41
Wohnort: Stavenhagen
Kontaktdaten:

Re: FightAids@Home - Phase II bei WCG

#50 Ungelesener Beitrag von Roland Schneider » 02.10.2015 20:47

Meine bisher ermittelten Werte:
Intel Core i7-3770 CPU @ 3.40GHz Ubuntu 15.04 64 Bit (mit HT) (Passmark 9354):
Durchschnitt (bisher 8 WU's): 19 h 28 min, 384,2 Credits (19,74 Cr/h * 8 Cores)

Intel Core i7 CPU X 990 @ 3.47GHz Ubuntu 14.10 64 Bit (mit HT) (Passmark 9273):
Durchschnitt (bisher 11 WU's): 23 h 58 min, 384,2 Credits (16,03 Cr/h * 12 Cores)

Intel Core i7 CPU 870 @ 2.93GHz Windows 8.1 Professional x64 (mit HT) (Passmark 5481):
Durchschnitt (bisher 6 WU's): 18h 33 min, 498,68 Credits (26,88 Cr/h * 8 Cores)

Intel Core i7-4702MQ CPU @ 2.20GHz Windows 8.1 Core x64 (mit HT) (Passmark 7190):
Durchschnitt (bisher 5 WU's): 13 h 47 min, 376,46 Credits (27,31 Cr/h * 8 Cores)

Da scheint mir das Windows wohl schneller ist als Linux.

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2490
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: FightAids@Home - Phase II bei WCG

#51 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 03.10.2015 09:32

Moin zusammen,
ich habe Kolossus diese Nacht ohne Hyperthread die FAAH Phase2 rechnen lassen. Dabei kamen Zeiten zwischen 8,xx und 10,xx Stunden herum. MIT Hyperthread waren es Zeiten zwischen 12,00 und 15 Std pro WU, was also ganz klar für die Nutzung von HT spricht. Ohne HT scheint die Ausslastung des einzelnen Cores nicht 100 % zu sein. MIT HT ist die Effizienz und die Menge der fertiggestellten WUs also größer
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: FightAids@Home - Phase II bei WCG

#52 Ungelesener Beitrag von respawner » 03.10.2015 09:46

mein vServer mit 4 Kernen E5-2600 v3 (2,6 GHz) hat momentan nur eine gerechnet und 16.63 CPU-Stunden gebraucht (hauptsächlich läuft dort CEP2).
Mein i7-6700K @ 4,2 GHz hat noch ein paar weitere fertig gemacht, hier alle:

Result Name Device Name Status Sent Time Time Due /
Return Time CPU Time / Elapsed Time (hours) Claimed/ Granted BOINC Credit
FAH2_ avx17287-ls_ 000010_ 0000_ 001_ 0-- Skylake-PC Valid 01.10.15 23:45:05 03.10.15 05:46:04 7.87 / 8.16 347.7 / 347.7
FAH2_ avx17260-ls_ 000069_ 0014_ 001_ 1-- Skylake-PC Valid 01.10.15 23:26:09 03.10.15 04:56:26 7.92 / 8.20 317.6 / 317.6
FAH2_ avx17260-ls_ 000073_ 0015_ 001_ 1-- Skylake-PC Valid 01.10.15 23:26:09 03.10.15 04:56:26 7.95 / 8.22 318.3 / 318.3
FAH2_ avx17260-ls_ 000072_ 0010_ 001_ 0-- Skylake-PC Valid 01.10.15 19:35:23 03.10.15 04:56:26 7.96 / 8.22 318.6 / 318.6
FAH2_ avx17257-ls_ 000031_ 0016_ 001_ 0-- Skylake-PC Valid 01.10.15 18:44:49 03.10.15 04:56:26 7.93 / 8.20 317.7 / 317.7
FAH2_ avx17257-ls_ 000012_ 0007_ 001_ 0-- Skylake-PC Valid 01.10.15 18:42:17 03.10.15 04:56:26 7.91 / 8.18 317.0 / 317.0
FAH2_ avx17257-ls_ 000095_ 0019_ 001_ 0-- Skylake-PC Valid 01.10.15 18:21:26 02.10.15 20:38:57 7.89 / 8.11 314.0 / 314.0
FAH2_ avx17257-ls_ 000098_ 0009_ 001_ 0-- Skylake-PC Valid 01.10.15 18:21:26 03.10.15 04:56:26 7.90 / 8.17 316.4 / 316.4

also alle knapp 8 Std CPU-Zeit (ich lasse nebenbei viel anders Laufen wie Firefox, Thunderbird, Musik... deswegen der größere Unterschied Laufzeit und CPU-Zeit auch läuft der PC momentan nicht 24/7 sondern eher nur 6h am Tag oder so (also verliere ich wohl immer ein paar Minuten Rechenzeit beim herunterfahren), denke ich werde den Rechner auf 4,3 oder sogar 4,4 GHz takten auch wenn das nur wenige Minuten bringen wird, aber ich will ja sehen wie stabil der Rechner ist bei höheren Taktraten.
BildBild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2490
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: FightAids@Home - Phase II bei WCG

#53 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 03.10.2015 10:01

Hmm, der 6700K ist bei 4,2 Ghz gerade erst bei der maximalen Turborate, da hast Du ja noch nicht mal übertaktet. Meinen ehemaligen i7 4930K (3400-3900) habe ich klaglos auf 4,6 Ghz anheben können, da wirst Du also noch gut Platz nach oben haben. Die 4,6 GHz sollten mindestens drin sein. Ein gezieltes undervolting und die Temperaturen steigen auch nicht zu hoch
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

Felix2015

Re: FightAids@Home - Phase II bei WCG

#54 Ungelesener Beitrag von Felix2015 » 03.10.2015 10:01

@Kolossus - nach meiner Nachrechnung erfolgt also alle 24 Stunden pro Kern eine WU mehr.
Das ist dann schon beachtlich. Da sind die CPU-Register noch nicht genügend ausgelastet. :-?

@respawner - ich habe mein i5-3570K@3.4 Ghz mit 200 Mhz auf 3.6 OC -
und läuft seit 72 Stunden (bei gleichzeitigem undervolting) stabil.
Ich finde, dass sind gute Testbedingungen um ein stabiles OC herauszufinden.
:wave:

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2490
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: FightAids@Home - Phase II bei WCG

#55 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 03.10.2015 10:17

Felix2015 hat geschrieben:@respawner - ich habe mein i5-3570K@3.4 Ghz mit 200 Mhz auf 3.6 OC -
und läuft seit 72 Stunden (bei gleichzeitigem undervolting) stabil.
Ich finde, dass sind gute Testbedingungen um ein stabiles OC herauszufinden.
:wave:
Ein wirklich stabiles OC wirst Du dann haben, wenn der Prozessor sowohl bei Vollast als auch im Leerlauf und ebenso bei stark hin- und herwechselnder Belastung nicht mit einem BluScreen abschmiert.

Unter Vollgas kannst Du zwar noch den einen oder anderen Punkt herunternehmen, aber wenn die Belastung (beispielsweise Boinc) ausgeschaltet wird, stürzt der Rechner ab. Dann war das undervolting zuviel und im Leerlauf war der Rechner nicht mehr stabil. Ein gutes Undervolting ist der goldene Mittelweg, damit der Proz in allen Situationen nicht ans stolpern kommt und die Maschine stets zuverlässig stabil bleibt

PS: Ich stelle fest, das Deine Signatur anfängt, sich zu füllen und die ersten Badges eintrudeln. Glückwunsch! :wave:
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1260
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: FightAids@Home - Phase II bei WCG

#56 Ungelesener Beitrag von Eric » 03.10.2015 11:45

Ich habe mal bei WCG einen Thread bezüglich der Laufzeitunterschiede zwischen Linux und Windows aufgemacht:

clickclack

Mal sehen, was dabei rumkommt.
Bild

respawner
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 554
Registriert: 10.12.2007 19:42

Re: FightAids@Home - Phase II bei WCG

#57 Ungelesener Beitrag von respawner » 03.10.2015 11:52

Kolossus hat geschrieben:Hmm, der 6700K ist bei 4,2 Ghz gerade erst bei der maximalen Turborate, da hast Du ja noch nicht mal übertaktet. Meinen ehemaligen i7 4930K (3400-3900) habe ich klaglos auf 4,6 Ghz anheben können, da wirst Du also noch gut Platz nach oben haben. Die 4,6 GHz sollten mindestens drin sein. Ein gezieltes undervolting und die Temperaturen steigen auch nicht zu hoch
habe ihn nun auf 4,5 GHz getaktet ohne undervolting.

Vorher: 70-78 Watt (nach Mainboardtool) 1,344 V 57°C Lüfter bei 1180 rpm.
Danach: 86-93 Watt, 1,420 V 65°C Lüfter bei 1280 rpm.

Ich lass den jetzt erst mal so laufen und guck ob es Probleme gibt, dann kann ich immer noch etwas steigern oder die Spannung runter setzen.
BildBild

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

Re: FightAids@Home - Phase II bei WCG

#58 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 03.10.2015 13:03

Das Projekt läuft im Moment anscheinend noch auf niedriger Priorität beim WCG. Ich hab bisher nur eine WU bekommen, obwohl ich alle anderen Projekte zeitweilig abgeklemmt hab.

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2490
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: FightAids@Home - Phase II bei WCG

#59 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 03.10.2015 13:19

Kann ich nicht bestätigen, Dennis. Zur Zeit befinden sich 70 FAAH 2 WUs auf Kolossus, WUs gibbet wie Sand am Meer...
Gruß Harald

Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte. Giacomo Leopardi

Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1260
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: FightAids@Home - Phase II bei WCG

#60 Ungelesener Beitrag von Eric » 03.10.2015 13:24

wu habe ich auch noch genug, aber es ist dennoch richtig, dass das Projekt noch mit niedriger Priorität läuft.
Bild

Antworten

Zurück zu „Medikamentensuche“