HashClash - Neues Projekt

Knacken von Verschlüsselungen bei den Projekten RC5-72, RSAttack und anderen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
groundhog
Rechenkraft.net-Sponsor
Rechenkraft.net-Sponsor
Beiträge: 382
Registriert: 19.06.2004 12:28

HashClash - Neues Projekt

#1 Ungelesener Beitrag von groundhog » 11.03.2006 19:56

Hallo zusammen,

hier gibts ein neues Boinc-Projekt:

http://boinc.banaan.org/hashclash/

Grüße groundhog
Bild
Bild

Benutzeravatar
Lasse Kolb
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 1327
Registriert: 03.12.2002 21:06
Wohnort: Braunschweig/Hondelage
Kontaktdaten:

Re: HashClash - Neues Projekt

#2 Ungelesener Beitrag von Lasse Kolb » 11.03.2006 20:15

groundhog hat geschrieben:Hallo zusammen,

hier gibts ein neues Boinc-Projekt:

http://boinc.banaan.org/hashclash/

Grüße groundhog
Aha, da wird also versucht, MD5-Collisionen zu finden?
Wirklich neu ist das ja nicht, darum gibt's ja auch SHA-1 oder RIPE-MD160, wo das Problem bisher wohl noch nicht so aufgetreten ist.

Trotzdem interessant!
Werde da mal mitrechnen, wenn das Projekt hier läuft.

Lasse

Benutzeravatar
vfrey
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2322
Registriert: 28.06.2001 01:00
Wohnort: Kirchseeon

#3 Ungelesener Beitrag von vfrey » 12.03.2006 00:09

hab' mal ein Team gegründet, kann allerdings die (von mir falsch eingegebene) Rechenkraft-URL nicht ändern. Vielleicht gibt's ja bis morgen ein Update... :worry:

ach ja, die erste WU hat 2 Minuten 33 Sekunden gedauert... :o
BildBild

Benutzeravatar
groundhog
Rechenkraft.net-Sponsor
Rechenkraft.net-Sponsor
Beiträge: 382
Registriert: 19.06.2004 12:28

#4 Ungelesener Beitrag von groundhog » 12.03.2006 01:31

vfrey hat geschrieben: ach ja, die erste WU hat 2 Minuten 33 Sekunden gedauert... :o
Das soll, nachdem was bei SetiGermany im Forum zu lesen ist, normal sein.

Grüße groundhog
Bild
Bild

Benutzeravatar
vfrey
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2322
Registriert: 28.06.2001 01:00
Wohnort: Kirchseeon

#5 Ungelesener Beitrag von vfrey » 12.03.2006 01:33

bei meinen bisher gerechneten WUs hat's zwischen sechs Sekunden und gut 12 Minuten gedauert... :D
BildBild

Benutzeravatar
groundhog
Rechenkraft.net-Sponsor
Rechenkraft.net-Sponsor
Beiträge: 382
Registriert: 19.06.2004 12:28

#6 Ungelesener Beitrag von groundhog » 18.03.2006 18:46

Hallo zusammen,

was ich nicht kapiere, was ist der praktische Nutzen von HashClash? Gehts um ein mathematisch-theoretisches Problem, oder kann da was praktisch nützliches bei rauskommen?

Ich nix Mathe.....

Grüße groundhog
Bild
Bild

Benutzeravatar
Mystwalker
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 483
Registriert: 24.04.2003 14:40
Wohnort: Potsdam

#7 Ungelesener Beitrag von Mystwalker » 18.03.2006 21:40

So wie ich das verstehe, kann durchaus ein praktischer "Nutzen" daraus entstehen. Bislang sind Kollisionen bei MD5 möglich (was bedeutet, dass man Dokumente erzeugen kann, die dieselbe Signatur haben), aber die Anwendbarkeit ist noch recht eingeschränkt, da nur bestimmte Kollisionen möglich sind.
Das Projekt scheint zu versuchen, andere Arten zu finden. Dadurch könnte dann bewiesen werden, dass MD5 auch praktisch nicht mehr sicher ist.

Antworten

Zurück zu „Kryptographie“