Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

Alles zum Rechenkraft.net e.V.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21375
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

#1 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 25.09.2021 13:29

Nachdem sich viele Vereinsmitglieder in einer vorangehenden Diskussion dafür ausgesprochen hatten, hat der Veresinvorstand gemeinsam mit einigen engagierten Mitgliedern inzwischen wie gewünscht eine Gridcoin-Wallet für den Verein auf den RKN-Cluster Account angelegt: Addresse des RKN-Clusters auf gridcoinstats.eu.

Spenden können über das Gridcoin-Netzwerk nun entweder direkt in GRC auf die ID S7hNg8zGz8ynpUtiugTkA4VkbVxpScwTWN überwiesen werden oder lassen sich durch Rechnen auf den vereinseigenen RKN-Cluster Account proportional zur Rechenleistung erzeugen - wobei sie dann direkt dem Verein gutgeschrieben werden. Spendenquittungen können für virtuelle Währungen generell leider nicht ausgestellt werden.

Wenn ihr dem Cluster/Verein etwas zukommen lasssen wollt, gebt im Betreff der Transaktion bitte etwas an, womit wir euch identifizieren können - z.B. euren Namen oder eure BOINC ID oder sonst etwas sinnvolles. Anonyme Spenden können für einen gemeinnützigen Verein wegen Geldwäschegesetz ein Problem werden. Alternativ kann nach einer Transaktion auch eine eMail an den Vorstand gesandt werden, in der Spender/Herkunft, Transaktions-ID (der RKN-Cluster hat mehrere), Datum und Betrag kurz genannt werden, damit wir das als Info zu unseren Akten unter Verschluss nehmen können - für den unwahrscheinlichen Fall, dass das Finanzamt wirklich mal meint nachhaken zu müssen.

Winzige Mengen an GRC kann man übrigens über folgende "faucets" generieren, um z.B. Gridcoin-Adressen vorab auf Funktionstüchtigkeit zu prüfen:
Gridcoins Switzerland
Gridcoin Stats

Ich habe inzwischen folgende Wiki-Seiten bezügl. Gridcoin enstprechend überarbeitet:

Vereins-Timeline (nur den neusten Eintrag): https://www.rechenkraft.net/wiki/Verein ... ft.net_e.V.
Spendenseite (nur bezügl. Gridcoin): https://www.rechenkraft.net/wiki/Verein:Spenden
RKN-Cluster Infos (nur den oberen Teil): https://www.rechenkraft.net/wiki/RKN-Cluster

Bitte schaut doch bei Gelegenheit mal drüber, ob das so OK, in der Information ausreichend und in sich konsitent ist oder ggf. noch etwas ergänzt werden soll.

Wir müßten jetzt mal etwas breiter diskutieren, wie wir den GRC-Account mit etwas Leben füllen können:
  • Die Primäraufgabe sehen wir - neben der Möglichkeit (nicht steuerlich absetzbare) Spenden entgegen zu nehmen - zunächst einmal darin, Interessenten dabei Starthilfe zu geben, in die Kryptowährung Gridcoin einzusteigen. Das soll vor allem dazu dienen, den noch breiteren Einsatz von Distributed Computing durch Kopplung an eine Kryptowährung weiter voran zu treiben und erfüllt somit den zentralen Satzungszweck des Vereins. Heisst im Klartext: Da man zum Starten mit GRC einen gewissen Betrag auf seiner Wallet haben muss, wird der Verein - sofern auf seinem GRC-Account ausreichend Guthaben ist - auf Anfrage den erforderlichen Betrag zinslos verleihen (und bekommt diesen zurück, sobald der betreffende Account denselben Betrag in Eigenarbeit acquriert hat).
  • Es gab auch den Vorschlag, dass man vielleicht seinen Vereinsmitgliedsbeitrag oder zumindest einen Teil davon in GRC begleichen könnte.
  • Ich persönlich werde den vom Vereinsvorstand zum Betrieb der GRC-Wallet beschafften passiv-gekühlten Raspberry Pi (v.4, 8GB RAM) auf den RKN-Cluster-Account und über meine private Stromrechnung 24/7 unter BOINC-Vollast und mit laufender Wallet durchlaufen lassen. Dies hat neben dem erforderlichen Betrieb der Wallet den Sinn, durch den Betrieb von Distributed Computing Projekten kontinuierlich GRC auf dem RKN-Cluster Account zu erzeugen.
  • Vielleicht könnten sich auch ein paar andere bereit erklären, in diesem Sinne einen Pi (oder ähnliches) für den RKN-Custer zu betreiben? Wenn wir dort nicht genug Guthaben produzioeren, können wir nicht viel als Starthilfe verleihen
  • Wir könnten auch überlegen, Team-intern von Zeit zu Zeit für ein paare Tage auf den RKN-Cluster Account zu rechnen.
Vielleicht könen wir hier ja noch ein paar weitere Ideen sammeln. :D

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Natesh
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 109
Registriert: 31.07.2007 18:02
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

#2 Ungelesener Beitrag von Natesh » 25.09.2021 16:11

Herzlichen Dank an alle, die dieses tolle Projekt umgesetzt haben. Ich lasse jetzt auch mal einen Pi auf den RKN-Cluster-Account laufen, wobei das Teil nicht gerade ein Sprinter ist. Aber jeder Gridcoin zählt. ;)

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21375
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

#3 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 26.09.2021 10:00

Natesh hat geschrieben:
25.09.2021 16:11
Ich lasse jetzt auch mal einen Pi auf den RKN-Cluster-Account laufen, wobei das Teil nicht gerade ein Sprinter ist. Aber jeder Gridcoin zählt. ;)
Sehr gut! :good:
Wir müßten mal systematisch ausloten, ob es Projekte gibt, die eine besonders gute GRC pro Laufzeit bzw. Credits Ratio haben - vor allem für ARM-basierte Systeme. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das tatsächlich sauber normiert, d.h. für alle Projekte einheitlich ist.
Spielt da nicht auch noch die Zahl der pro Projekt Rechnenden GRC-User eine weitere Rolle? Ich kenne mich da bislang ehrlich gesgat noch gar nicht gut aus...

Vielleicht könnten sich möglichst viele Gridcoin-Aktive dazu durchringen, dem Cluster ein wenig Startkapital zu spenden, damit wir dann auch möglichst bald in eine Verleihmöglichkeit kommen.
Aktuell befindet sich dort ja erst ein Guthaben von ca. 812 GRC und die Staking-Frequenz beträgt derzeit erst 1,62 mal pro JAHR.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Nussi98
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 48
Registriert: 21.01.2021 16:26
Wohnort: München

Re: Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

#4 Ungelesener Beitrag von Nussi98 » 26.09.2021 10:12

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
26.09.2021 10:00

Wir müßten mal systematisch ausloten, ob es Projekte gibt, die eine besonders gute GRC pro Laufzeit bzw. Credits Ratio haben - vor allem für ARM-basierte Systeme.
Gibt dazu ne ganz nützliche Seite: http://quickmag.ml/cgi-bin/script.cgi
Einfach CPU/GPU einfügen und man bekommt die zu erwartende Magnitude, bzw. GRC ausgespuckt für die jeweiligen Projekte.

Ansonsten gilt eigentlich immer der Grundsatz, dass die Projekte mit den wenigsten GRC-Crunchern am meisten GRC abwerfen, da ja jedes Projekt gleich viel Coins zugeteilt bekommt, und diese anteilig nach geleisteter Arbeit an die Cruncher verteilt. Bei Projekten mit vielen GRC-Crunchern (bspw. WCG) ist es bedeutend schwerer einen hohen Anteil zu erlangen.
Um sich ein "dünn besiedeltes" Projekt zu suchen, kann man in den GRC-Stats nachsehen: https://www.gridcoinstats.eu/project
Bild

Benutzeravatar
domini1000
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 361
Registriert: 28.02.2006 12:40
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

#5 Ungelesener Beitrag von domini1000 » 26.09.2021 15:05

Durch die Diskussionen zum GRC habe ich mich mal beim GRC-Pool angemeldet und versuche nun erst einmal einen Grundstock zu bekommen.
Wobei ich da noch ein paar offene Fragen habe:
1. Wie viel braucht man mindestens zum solo minen? Hatte mal was von 5000 und mal von 10000 gelesen.
2. Bekommt man im solo mehr GRC bei gleicher Hardwareleistung als beim pool?
3. Wo kann ich denn GRC kaufen/traden? Habe auf Anhieb nur southxchange gefunden.
Bild

Benutzeravatar
joe carnivore
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 390
Registriert: 04.05.2013 06:01
Wohnort: Goslar

Re: Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

#6 Ungelesener Beitrag von joe carnivore » 26.09.2021 16:28

Seit 13Uhr lädt der den Wallet runter.
580 Tage muss er noch .

Unter Account Overview steht jetzt auch meine CPID.

Mal sehen wie es weiter geht.
Bild
Bild

smoe
Prozessor-Polier
Prozessor-Polier
Beiträge: 131
Registriert: 12.01.2018 19:12

Re: Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

#7 Ungelesener Beitrag von smoe » 26.09.2021 18:28

domini1000 hat geschrieben:
26.09.2021 15:05
Durch die Diskussionen zum GRC habe ich mich mal beim GRC-Pool angemeldet und versuche nun erst einmal einen Grundstock zu bekommen.
Wobei ich da noch ein paar offene Fragen habe:
1. Wie viel braucht man mindestens zum solo minen? Hatte mal was von 5000 und mal von 10000 gelesen.
Du bekommst Deine research rewards so selten, wenn Du nur wenige GRC hast. Ansonsten kann das schon mit einem GRC losgehen. Inzwischen verfällt Deine Research-Belohnung nicht mehr, von daher gibt es auch keinen Mindestbetrag mehr. 5000 oder 10000 GRC ist noch immer wenig. Aber mit 10000 solltest Du ein paar mal im Jahr "staken" (d.h. einen neuen Block in der Blockqueue erzeugen, was Dich mit 10 GRC zusätzlich belohnt und Du dort auch den research reward von Dir auf deinem Konto gutschreiben darfst).
domini1000 hat geschrieben:
26.09.2021 15:05
2. Bekommt man im solo mehr GRC bei gleicher Hardwareleistung als beim pool?
Ne, eher beim pool mehr. Der hat soviel Guthaben, dass er täglich mehrere Blöcke herausgibt und diesen Block-reward (diese 10GRC) auch entsprechend anteilig der aktuellen Rechenkraft zuweist. Als solo-miner passiert Dir dies seltener, dafür teilst Du aber auch nicht. Es wäre sozusagen in Deinem Sinne, solange Du nicht solo minest, das auszahlungsbereite Guthaben noch auf dem pool account zu lassen, da es dort "stake"t und bei Dir auf Deiner Wallet nicht.
domini1000 hat geschrieben:
26.09.2021 15:05
3. Wo kann ich denn GRC kaufen/traden? Habe auf Anhieb nur southxchange gefunden.
HolyTransaction.com hatte ich einst mehrfach genutzt, inzwischen aber bin ich bei SouthXchange. Es gibt seine Gridcoins niemand her, der diese als reserach rewards erhalten hat. Sie sind bei SouthXchange deutlich günstiger als via lokalem Strom.

Benutzeravatar
domini1000
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 361
Registriert: 28.02.2006 12:40
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

#8 Ungelesener Beitrag von domini1000 » 26.09.2021 19:30

Danke smoe für die flotten und erhellenden Antworten :)
Bild

Benutzeravatar
Natesh
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 109
Registriert: 31.07.2007 18:02
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

#9 Ungelesener Beitrag von Natesh » 30.09.2021 16:47

Sodale, nach einer Woche Brot und Wasser habe ich endlich genug Gridcoins gespart, um sie prompt an die Vereinswallet zu spenden. :lol:
+4000 GRC von mir.

Schöne Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21375
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

#10 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 30.09.2021 17:08

Natesh hat geschrieben:
30.09.2021 16:47
Sodale, nach einer Woche Brot und Wasser habe ich endlich genug Gridcoins gespart, um sie prompt an die Vereinswallet zu spenden. :lol:
+4000 GRC von mir.
Danke, kam an. :D :good:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Nussi98
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 48
Registriert: 21.01.2021 16:26
Wohnort: München

Re: Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

#11 Ungelesener Beitrag von Nussi98 » 30.09.2021 19:41

Von mir sind auch gerade 2k auf die Cluster Wallet gewandert. :smoking:
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21375
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Kryptowährung Gridcoin: Vereinswallet ist nun über RKN-Cluster am Start

#12 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 30.09.2021 21:34

Nussi98 hat geschrieben:
30.09.2021 19:41
Von mir sind auch gerade 2k auf die Cluster Wallet gewandert. :smoking:
Ebenfalls angekommen. Danke. :good:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Öffentliches Vereinsforum“