Neuigkeiten: Wo Hobby-Astronomen den Profis voraus sind

Projektunabhängige Entdeckungen, Forschungen und Spekulationen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Der Diplomat
Powerknopf-Verweigerer
Powerknopf-Verweigerer
Beiträge: 1463
Registriert: 21.07.2001 01:00
Wohnort: Coburg

Neuigkeiten: Wo Hobby-Astronomen den Profis voraus sind

#1 Ungelesener Beitrag von Der Diplomat » 27.10.2018 20:01

Hallo zusammen,

die Anzahl der Entdeckungen von Hobby-Astronomen ist von 17,1% im Jahr 1997 auf 1,6% im Jahr 2017 gesunken, schreibt heise.de.

Erwähnt wird dort auch das Distributed_Thinking-Projekt Galaxy_Zoo.

Beste Grüße

Antworten

Zurück zu „Wissenschaft“