Evolution@home

Evolution@home, QMC@home etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20340
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Evolution@home

#1 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 24.10.2010 17:11

So, ich habe ein paar Neuigkeiten für unsere Evolution@home Unterstützer: Laurence Loewe wird ab Dezember in Madison (Wisconsin/USA) eine Tenur Track Assitant Professorenstelle antreten. Wie er mir am Telefon mitteilte, wird in seiner dann aufzubauenden Arbeitsgruppe natürlich auch Evolution@home eine zentrale Rolle spielen. Wir dürfen also damit rechnen, dass dieses Projekt in Zukunft noch interessanter wird und ich möchte an dieser Stelle mal all denen danken, die schon so lange Unterstützung für dieses Projekt geleistet haben. Es lief ja streckenweise etwas zäh, was ich umso besser verstehen kann, als ja auch bei mir leider immer andere (berufliche) Dinge im Vordergrund stehen müssen. Laurence hat es nun geschafft, seine Interessen zu professionalisieren. Da wünsche ich ihm für die Zukunft alles Gute und hoffe, dass von unserer Seite weiterhin anständige Unterstützung für dieses Projekt geleistet wird.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

DersaureFritz

Re: Evolution@home

#2 Ungelesener Beitrag von DersaureFritz » 26.10.2010 06:47

Moin Michael,

Werde meinen Rechner demnächst susätzlich auf das Projekt ansetzen! :smoking:
Und dann noch 2 Rechner zuschalten!Wie gesagt,demnächst wenn man über Boinc es vernünftig einstellen kann!

Txt.file

Re: Evolution@home

#3 Ungelesener Beitrag von Txt.file » 26.10.2010 09:38

wenn er jetzt paar jungs zum helfen hat könnte man ihm die checkpoints mal wieder auf die nase binden. Hab am WE 2 WU's mit jeweils 13h neustarten müssen, weil der PC etwas wärmer als erwartet wurde.
Linux-client wag ich ja schon gar nicht anzusprechen.

Benutzeravatar
Creatormaster
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 11
Registriert: 18.06.2011 20:18
Wohnort: Russia, Red City
Kontaktdaten:

Re: Evolution@home

#4 Ungelesener Beitrag von Creatormaster » 07.07.2012 11:14

Hello all, I've many errors on Evolution@home. ~10% tast with errors, and don't end(show error), when ended more than 100% :bugeye: It continues at least 2-3 last years! :shake:

P.S If you want, I can link broken tasks.
BildBild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20340
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Evolution@home

#5 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 07.07.2012 11:51

The progress bar is simply not reliable in evolution@home (EAH), so like with other projects it is absolutely normal that computation continues for a couple of hours even when the bar indicates 100%. Another thing is that EAH does not support checkpointing, so if you restart your machine, you loose your work and a given EAH WU will restart.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Creatormaster
Taschenrechner
Taschenrechner
Beiträge: 11
Registriert: 18.06.2011 20:18
Wohnort: Russia, Red City
Kontaktdaten:

Re: Evolution@home

#6 Ungelesener Beitrag von Creatormaster » 07.07.2012 12:24

Thanks for answer! Computers crunch on 24/7, at one time task complite at 1137% and crunch ~34 days, so wrone tasks eat many performance of computers. I propose to add "task" batton - when push, it open task on site and controls points.
------------
Update: task will finish when 137% done, ather when 164% :drinking:
BildBild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20340
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Evolution@home

#7 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 07.07.2012 19:07

Yes, but this behavior is not faulty or can you provide any error report?

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4742
Registriert: 22.02.2003 02:12
Kontaktdaten:

Re: Evolution@home

#8 Ungelesener Beitrag von Dennis Kautz » 19.12.2013 22:37

Was wurde eigentlich aus Evolution@home? Die Homepage scheint nicht mehr online zu sein...

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20340
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Evolution@home

#9 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 20.12.2013 00:29

Der Betreiber wurde Professor in den USA und wollte das Projekt dort in seine Forschung integrieren. Mehr weiss ich aber momentan auch nicht.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstige medizinische, chemische und biologische Projekte“