Nach Windows-Update : Windows startet nicht

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 843
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Nach Windows-Update : Windows startet nicht

#1 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 27.04.2021 12:31

So, jetzt hat es mich also auch erwischt : Nachdem ich gestern ein Windows-Update erlaubt hatte und der Rechner ohne Probleme wieder gestartet ist, war es heute Morgen so verdächtig leise im Zimmer.
Nachdem sich der Rechner nur durch einen harten Reset wieder zum Leben erwecken ließ, kam ich noch bis zur Passworteingabe, ein paar Sekunden später bekam ich einen gelblichen Bildschirm und der Rechner stand wieder.
Weitere Versuche führten zu einem leicht roten- oder rosa-farbigen Bildschirm, sonst tat sich nichts.
Also bin ich im abgesicherten Modus gestartet und habe in den Einstellungen "Update und Sicherheit" aufgerufen, dort wird mir jedoch nur "Ein Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie, die Einstellungen später erneut aufzurufen." angezeigt.
Dieser Dienst ist im abgesicherten Modus deaktiviert, und lässt sich auch nicht manuell starten.

Also bin ich den Umweg über die alte Systemsteuerung gegangen, und konnte so herausfinden, dass Windows in der Nacht noch mindestens 1 Update durchgeführt hat. Das berüchtigte KB4598242.
Dieser Patch ist eigentlich von Januar, und hat dort schon für System-Hänger, Bluescreens sowie Bootschleifen geführt. Wie ich jetzt erfahren habe...
Deinstallieren ließ er sich aber über die alte Systemsteuerung nicht.

Also habe ich die Konsole als Admin gestartet und darüber mein Glück versucht. Ich habe dann noch 3 Patches mit Datum vom 27.04. gefunden, die ich so deinstallieren konnte. KB 4598242 weigert sich weiter hartnäckig.
Meine nächste Idee war, wenn deinstallieren nicht geht, dann den Patch nochmal neu installieren. Also habe ich mir die .msu-Datei runtergeladen, und daraus die .cab-Dateien extrahiert. Leider ist auch das "drüberinstallieren" fehlgeschlagen.

Den Ordner \Windows\SoftwareDistribution habe ich auch schon geleert, damit sich darin keine alten/defekten Patch-Downloads mehr befinden.

Do langsam bin ich mit meinem Latein - und den Nerven - echt am Ende :(

Hat jemand von euch schonmal so eine Reperatur über die Konsole im abgesicherten Modus hinbekommen ?
Viele gut gemeinte Tips im Netz gehen davon aus, dass der Rechner noch normal läuft, und das Windows-Update für die Reperatur zur Verfügung steht.
LG,
Frank

Die Grenze von Satire: Es darf nie so dumm sein, dass die Dummen es wieder ernst nehmen. Ironie ist ein stumpfes Schwert, wenn man damit gegen Deppen zu Felde zieht.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Rs232
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 343
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: Nach Windows-Update : Windows startet nicht

#2 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 27.04.2021 12:40

Was bei mir des Öfteren geholfen hat:

Eine Eingabeaufforderung mit Admin Rechten öffnen und dann eingeben:

Code: Alles auswählen

sfc /scannow
Sollte auch über Konsole funktionieren bin mir aber nicht sicher da noch nie getestet.....

sfc.jpg
sfc.jpg (27.31 KiB) 258 mal betrachtet
What do we want? Time travel! When do we want it? It´s Irrelevant!
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 843
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: Nach Windows-Update : Windows startet nicht

#3 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 27.04.2021 13:22

Rs232 hat geschrieben:
27.04.2021 12:40
Sollte auch über Konsole funktionieren bin mir aber nicht sicher da noch nie getestet.....
Ja, das funktioniert - hat aber nichts gebracht.

Auch "dism /online /cleanup-image /scanhealth" hat nicht geholfen.
LG,
Frank

Die Grenze von Satire: Es darf nie so dumm sein, dass die Dummen es wieder ernst nehmen. Ironie ist ein stumpfes Schwert, wenn man damit gegen Deppen zu Felde zieht.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 843
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: Nach Windows-Update : Windows startet nicht

#4 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 27.04.2021 15:40

Oft ist die Vermutung zu lesen, dass die aktuellen Update-Probleme mit dem Grafikkarten-Treiber zusammenhängen.
Also habe ich auf einen neueren Treiber (462.xx) aktualisiert, aber nicht auf den ganz aktuellen 466.11, der ebenfalls im Verdacht steht diese Problematik zu fördern.

Im Laufe der Installation wurde Windows neu gestartet um die Installation abzuschließen, und siehe da : Der Rechner fuhr ganz normal hoch und hat die Treiberinstallation sauber abgeschlossen !
Ich dachte wirklich das Thema wäre jetzt durch, bis ich auf den "Start"-Button unten links geklickt habe - und nichts passierte.
Alle Suchergebnisse waren sich einig : Ein Windows-Neustart, dann funktioniert das wieder.
Diesmal hat Windows mir einen wunderschönen, bordeauxroten Bildschirm angezeigt :roll: :crying:

Nachdem ich zum 5. (?) mal die Windows-Problembehandlung zum Thema Windows-Update bemüht habe, hat diese jetzt tatsächlich ein Problem gefunden, identifiziert und behoben !
Parallel habe ich sämtliche "Temp"-Verzeichnisse geleert, ich meine mich zu erinnern dass sowas früher auch schonmal Probleme verursacht hat.

Der nächste Neustart hat einen Screen mit einem freundlichen Grauton ergeben, welches mich ein bischen an das Forum hier erinnert hat :D

Nach fast 12 Stunden Fehlersuche habe ich jetzt entschieden : Ich brauch gleich erstmal'n Schnaps, und morgen früh wird Windows neu aufgesetzt.

Und ich würde gern den Verschrörungstheorien über Bill Gates noch eine weitere hinzufügen : Früher waren die automatischen Windows-Updates wirklich eine tolle Sache, für die ich auch gern die Lizenz-Gebühren bezahlt habe.
Mittlerweile ist das Ganze nur noch ein Grauß, verhunzte Updates, Rechner die garnichtmehr - oder permanent neu starten.

Ich habe fertig und geh in den Garten :P :drinking:
LG,
Frank

Die Grenze von Satire: Es darf nie so dumm sein, dass die Dummen es wieder ernst nehmen. Ironie ist ein stumpfes Schwert, wenn man damit gegen Deppen zu Felde zieht.

Bild
Bild

Jürgen
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 495
Registriert: 05.09.2001 01:00
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Re: Nach Windows-Update : Windows startet nicht

#5 Ungelesener Beitrag von Jürgen » 27.04.2021 18:35

Frank [RKN] hat geschrieben:
27.04.2021 15:40
Mittlerweile ist das Ganze nur noch ein Grauß, verhunzte Updates, Rechner die garnichtmehr - oder permanent neu starten.
Vielleicht ist jetzt der Zeitpunkt da, mal Linux auszuprobieren ...
Jürgen
-----
Der Computer ist ein Hilfsmittel zum Lösen von Problemen, die man ohne ihn gar nicht erst hat!
Bild Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 4176
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Nach Windows-Update : Windows startet nicht

#6 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 27.04.2021 19:14

Habe ich schon nach #3 gedacht. :biggrin2:
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 3011
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nach Windows-Update : Windows startet nicht

#7 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 27.04.2021 20:05

Gruß Harald

Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 21123
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Nach Windows-Update : Windows startet nicht

#8 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 28.04.2021 00:51

Seltsam. Das besagte Update ist bei mir auch installiert, macht aber bislang keine erkennbaren Probleme.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Sven
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1306
Registriert: 19.01.2002 01:00

Re: Nach Windows-Update : Windows startet nicht

#9 Ungelesener Beitrag von Sven » 28.04.2021 11:54

Frank [RKN] hat geschrieben:
27.04.2021 15:40
...

Nach fast 12 Stunden Fehlersuche habe ich jetzt entschieden : Ich brauch gleich erstmal'n Schnaps, und morgen früh wird Windows neu aufgesetzt.
...
Dateianhänge
hammer.jpg
hammer.jpg (5.05 KiB) 172 mal betrachtet
MSI B450-A PRO MAX - Ryzen 3 3100 - 16GB - Zotac RTX 2080 Ti Twinfan - Win10 Pro
Galaxy A50
BildBildBildBildBild
https://www.youtube.com/watch?v=jYMIkq3NIgE

Benutzeravatar
Frank [RKN]
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 843
Registriert: 31.10.2018 19:24
Wohnort: Herford

Re: Nach Windows-Update : Windows startet nicht

#10 Ungelesener Beitrag von Frank [RKN] » 28.04.2021 19:28

Läuft wieder :smoking:
Am längsten hat es gedauert, die ganzen Einstellungen von BoincTasks ect. zu sichern, um nicht alles neu einrichten zu müssen...
Kolossus hat geschrieben:
27.04.2021 20:05
Probiere dieses mal hier:
https://winfuture.de/downloadvorschalt,3914.html
Dieses "Programm" macht eigentlich das gleiche, was ich gestern schon per Hand in die Konsole gehackt habe.
Nur automatisiert, und sehr viel schneller. Hätte ich das gestern schon gehabt, hätte ich mir einige Stunden suchen und eintippen ersparen können.
Mir hat es nicht geholfen - aber vielen Dank für den Tip, beim nächsten mal kann ich meine Reparturversuche auf wenige Minuten beschränken um zu entscheiden "ob da noch was geht" :wink:

Zur Häme aus der Linux-Fraktion :
Ich kann diesen Glaubens-kriegen überhautnichts abgewinnen. Und seit Corona noch viel weniger.Dortmund-Schalke, BMW-Audi, Windows-Linux. Ich empfinde solche Anmerkungen als nur noch peinlich, und helfen mir bei meinem Problem nicht weiter.
Werdet mal erwachsen und stellt fest, dass es im Leben mehr Optionen als schwarz oder weiß gibt.
LG,
Frank

Die Grenze von Satire: Es darf nie so dumm sein, dass die Dummen es wieder ernst nehmen. Ironie ist ein stumpfes Schwert, wenn man damit gegen Deppen zu Felde zieht.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 3011
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nach Windows-Update : Windows startet nicht

#11 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 28.04.2021 20:27

Frank [RKN] hat geschrieben:
28.04.2021 19:28
Ich kann diesen Glaubens-kriegen überhautnichts abgewinnen. Und seit Corona noch viel weniger.Dortmund-Schalke, BMW-Audi, Windows-Linux. Ich empfinde solche Anmerkungen als nur noch peinlich, und helfen mir bei meinem Problem nicht weiter.
Werdet mal erwachsen und stellt fest, dass es im Leben mehr Optionen als schwarz oder weiß gibt.
Dem möchte ich zustimmen. :good:

Bevor man Windows komplett neu installiert, bliebe noch die Möglichkeit über die vorhandene Win-Version ein Win neu drüber installieren und Progrqamme und Daten zu behalten. Dann muss man nicht alles neu von vorne installieren, sondern hat alle Programme und Daten immer noch auf der Festplatte/SSD und kann sofort wieder loslegen.
Auch ein sinnvolles Mittel: Backup, Backup, Backup..... Kann man im Notfall zurückspielen.
Dann kann man sich immer Zurücklehnen und einen Kaffee (oder Schnaps) in aller Ruhe genießen und dabei zusehen, wie der Rechenknecht alles selbständig erledigt. Denn bei Pc und Tastatur sitzen Sie immer in der ersten Reihe.....
Gruß Harald

Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bild

Benutzeravatar
Sven
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1306
Registriert: 19.01.2002 01:00

Re: Nach Windows-Update : Windows startet nicht

#12 Ungelesener Beitrag von Sven » 28.04.2021 22:57

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
28.04.2021 00:51
Seltsam. Das besagte Update ist bei mir auch installiert, macht aber bislang keine erkennbaren Probleme.

Michael.
Andere Hardware?
MSI B450-A PRO MAX - Ryzen 3 3100 - 16GB - Zotac RTX 2080 Ti Twinfan - Win10 Pro
Galaxy A50
BildBildBildBildBild
https://www.youtube.com/watch?v=jYMIkq3NIgE

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“