BOINC auf Android

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7752
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

BOINC auf Android

#1 Ungelesener Beitrag von yoyo » 15.07.2019 11:47

Hallo,

mich würde mal interessieren wer BOINC auf Android laufen läßt, welche Projekte und ob das Android auf eine Handy, TV-Box oder anderem läuft, gern auch die Android Version und den Hersteller der Hardware.

yoyo
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1271
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: BOINC auf Android

#2 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 15.07.2019 12:24

Moin,

ein Huawei P9 lite mit Android 7.0 ("Althandy") liegt irgendwo rum und rechnet meist yoyo, weils da relativ sicher Aufgaben gibt und das ganze Ding mit 8 Kernen nur 2-3W frisst.
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3017
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: BOINC auf Android

#3 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 15.07.2019 14:58

Ich verzichte mittlerweile auf Telefone und dergleichen, weil ich damit die Akkus geschrottet habe.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

joe carnivore
Prozessor-Polier
Prozessor-Polier
Beiträge: 133
Registriert: 04.05.2013 06:01
Wohnort: Goslar

Re: BOINC auf Android

#4 Ungelesener Beitrag von joe carnivore » 15.07.2019 17:31

Hier laufen seit fast 6 Jahren TV- Sticks und Odroids auf Android.

1 x CloudnetGo CR9/S Android 4
4 x CX 919 Android 4
4 x Hardkernel Odroid U3 (zur Zeit aber mit Linux) Android 4

2 Samsung Handys am WE oder beim laden. Android 7.0 und 8.1

Eigentlich läuft WCG.
Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1229
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: BOINC auf Android

#5 Ungelesener Beitrag von Eric » 15.07.2019 19:41

2x odroid xu3lite 8 Kerner mit Android 4.x wegen boinctasks
2x odroid u3 4 Kerner mit Android 4.x wegen boinctasks
2x tvbox 8 Kerner mit Android 8 (eine dritte ist tot)
3x tvbox 4 Kerner mit Android 8

Da ich ausschließlich WCG rechne, dürfen die für Zika oder Smash Childhood Cancer rechnen.

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1229
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: BOINC auf Android

#6 Ungelesener Beitrag von Eric » 15.07.2019 19:44

Ich habe noch einen odroid xu4q 8 Kerner. Der läuft mit Ubuntu als Pi hole und evtl. demnächst mit WireGuard direkt am Router.

Stiwi
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 639
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: BOINC auf Android

#7 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 17.07.2019 00:30

Früher habe ich WCG auf Android laufen lassen.
Allerdings hat sich beim Smartphone der Akku aufgebläht und der Odroid startet nicht mehr. Seitdem habe ich erst einmal Abstand genommen.
Bild
Bild

Eric
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1229
Registriert: 07.05.2013 09:24

Re: BOINC auf Android

#8 Ungelesener Beitrag von Eric » 17.07.2019 08:45

Ja, auf dem Smartphone ist nix. Da habe ich auch schon einen Akku durch. Das ist mir zu gefährlich mit den Li-Ionen-Akkus. Die Odroids laufen seit Jahren. Hin und wieder braucht es ein neues Netzteil, aber ansonsten rennen die 365/24.

Stiwi
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 639
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: BOINC auf Android

#9 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 17.07.2019 09:44

Wobei ich ja versucht bin es mit dem smartphone noch einmal zu probieren bei max temperatur 30 Grad und nur die Hälfte der Kerne zu verwenden.
Bild
Bild

Benutzeravatar
yoyo
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 7752
Registriert: 17.12.2002 14:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: BOINC auf Android

#10 Ungelesener Beitrag von yoyo » 17.07.2019 16:16

Die Defaulteinstellungen auf dem Smartphone sind ja auch 50% der Kerne und maximal 40 Grad Batterie Temperatur.
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“